Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Dying Light 2 | Bogen finden und Pfeile wechseln

Dying Light 2 | Bogen finden und Pfeile wechseln

Mit Pfeil und Bogen schaltet ihr Feinde in Dying Light 2 lautlos aus.

In Dying Light 2: Stay Human gibt es keine Schusswaffen im klassischen Sinne, allerdings könnt ihr einen Bogen finden und damit Feinde lautlos aus der Distanz ausschalten. So erhaltet ihr einen Bogen und könnt Pfeile herstellen.

 
Dying Light 2
Facts 
Dying Light 2
Anzeige

Update: Weiter unten zeigen wir euch jetzt, wie ihr Pfeile wechseln könnt.

Garantiert einen Bogen bekommen

Pfeil und Bogen sind vor allem gegen menschliche Feinde effektiv. Zombies stecken die Pfeile im Auge etwas besser weg, weshalb ihr die altmodische Schusswaffe hier nur bedingt sinnvoll einsetzen könnt. Wollt ihr garantiert einen Bogen bekommen, müsst ihr einfach der Geschichte folgen. Im Rahmen der Hauptquest „Wal(t)zertanz“ gelangt ihr in den Süden von Old Villedor und erreicht über Umwege den zweiten Teil der Stadt, den Zentralring.

Anzeige

Schließt ihr die Hauptquest „Wal(t)zertanz“ ab, erhaltet ihr als Belohnung einen sogenannten Rohr-Bogen. Außerdem bekommt ihr die Entwürfe für Pfeile, die ihr künftig selber herstellen könnt. Schon gemerkt? Der Bogen besitzt keine Haltbarkeit und geht daher nicht kaputt, wenn ihr ihn benutzt.

Diesen Rohr-Bogen erhaltet ihr als Belohnung für die Hauptquest „Wal(t)zertanz“.
Diesen Rohr-Bogen erhaltet ihr als Belohnung für die Hauptquest „Wal(t)zertanz“.

Anzeige

Bogen nicht im Inventar? So holt ihr ihn zurück!

Erst spät ist mir aufgefallen, dass ich trotz des Abschlusses dieser Hauptquest auf keinen Bogen im Inventar zugreifen konnte. Das hatte den Grund, weil alle meine Inventarplätze belegt waren und der Bogen einfach nicht mehr in den Rucksack passte.

Ist das auch bei euch der Fall, solltet ihr einen Ort aufsuchen, an dem ihr euch ausruhen könnt – ein Bett-Symbol zeigt euch diese Funktion. Neben dem Schlafplatz findet ihr eine Tasche, mit der ihr auf euer Versteck zugreifen könnt. Der Bogen und alle anderen Waffen, die ihr aus Platzgründen nicht in euer Inventar passen, landen hier.

Unter „Fertigung“ könnt ihr Pfeile mit der Verwendung von Teilen und Federn herstellen.
Unter „Fertigung“ könnt ihr Pfeile mit der Verwendung von Teilen und Federn herstellen.

Einen verbesserten Sportbogen in Dying Light 2 kaufen

Erreicht ihr Spielerrang 3, indem ihr eure Kampf- und Parcours-Fähigkeiten verbessert, könnt ihr einen Sportbogen bei Händlern kaufen, der mehr Schaden pro Pfeil ausrichtet. Es handelt sich beim Sportbogen um eine Artefakt-Waffe, die sehr selten und an ihrer gelben Farbe zu erkennen ist.

Die Angebote bei Händlern, egal ob Überlebende oder Peacekeeper, ändern sich ständig. Dass ein Händler einen Sportbogen verkauft, ist also keineswegs garantiert. Schaut daher öfter bei verschiedenen Händlern vorbei, bis ein verbesserter Bogen verfügbar ist.

So könnt ihr Pfeile wechseln

Alternative Pfeile könnt ihr natürlich nur dann auswählen, wenn ihr welche hergestellt habt.
Alternative Pfeile könnt ihr natürlich nur dann auswählen, wenn ihr welche hergestellt habt.

Später im Spiel könnt ihr bei Handwerksmeistern alternative Pfeil-Entwürfe wie Feuer- oder Giftpfeile kaufen. Die Entwürfe solltet ihr so früh wie möglich erwerben und sogar verbessern, um mehr Schaden zu machen. Habt ihr welche hergestellt, wollt ihr sicherlich wissen, wie ihr die Pfeile wechseln könnt. Das funktioniert für den Bogen sowie die Armbrust gleich (bei Standard-Steuerung):

  • PC: Haltet 3 gedrückt, um das Waffen-Rad zu öffnen. Wählt mit der Maus den Bogen oder die Armbrust aus und wechselt mit Q oder E durch die verschiedenen Pfeile, die ihr hergestellt habt.

  • Konsole: Haltet die rechte Taste des Steuerkreuzes gedrückt, um das Waffen-Rad zu öffnen. Wählt mit dem rechten Stick den Bogen oder die Armbrust aus und wechselt mit LB und RB bzw. L1 und R1 durch die Pfeile.

Anzeige

Die Armbrust könnt ihr übrigens nur dann bekommen, wenn ihr den Peacekeepern einige Gebäude überlasst. Diese ist allerdings sehr stark, vor allem gegen menschliche Gegner. Einige Bosse erledigt ihr mit wenigen Bolzenschüssen ins Gesicht.

Anzeige