Ihr bekommt es in Dying Light 2: Stay Human ziemlich früh mit – es gibt Fernkampfwaffen! Doch ihr spielt und spielt und schaltet die ganze Zeit weder einen Bogen noch eine andere Art von Schusswaffen frei. Was bedeutet also der Fernkampf und wann kommt er endlich zur Anwendung?

 
Dying Light 2
Facts 
Dying Light 2

Wann bekomme ich Fernkampfwaffen?

Bevor ihr überhaupt nur eine Fernkampfwaffe in die Hände bekommt, müsst ihr die Hauptstory so lange spielen, bis ihr im Zentralring angekommen seid. Erst dann schaltet ihr einige neue Items frei, die das Spiel nochmal spannender machen.

Eine Schusswaffe könnt ihr vielleicht sogar vorher freischalten, das hängt allerdings von ein paar Entscheidungen ab. Wir empfehlen euch nicht, eure Entscheidungen davon abhängig zu machen, denn ihr werdet so oder so die beliebten Fernkampfwaffen bekommen.

Welche Schusswaffen gibt es?

Insgesamt haben wir in Dying Light 2: Stay Human drei verschiedene Arten von Fernkampfwaffen entdeckt. Die Pfeile werdet ihr beim Looten sicher schneller finden, als die Schusswaffen selbst. Behaltet sie also lieber, anstatt sie für wenig Geld zu verkaufen. Nachfolgend listen wir die Fernkampfwaffen auf und verweisen auf ihre Fundorte.

  • Die Armbrust: Wenn ihr euch entscheiden müsst, welcher Gruppierung ihr ein Gebiet zuweisen wollt, dann schaut euch unten die Features und Items an, die ihr dafür als Belohnung bekommt. Die Armbrust erhaltet ihr, wenn ihr euch entsprechend oft für die Peacekeeper entscheidet.
  • Der Bogen: Den Bogen schaltet ihr im Rahmen der Hauptmission frei. Aber Vorsicht! Es kann sein, dass er nicht direkt in euer Inventar wandert, wenn dieses zu voll ist. Wann genau ihr den Bogen und die Entwürfe für Pfeile bekommt, lest ihr im verlinkten Artikel auf spieletipps.
  • Der Knallstock: Der Knallstock ist eine Art provisorische Schrotflinte und damit den Schusswaffen am nächsten. Den Entwurf könnt ihr beim Handwerksmeister der Peacekeeper in The Wharf kaufen. Den kompletten Weg zu dieser provisorischen Schrotflinte beschreiben euch ebenfalls unsere Kollegen von spieletipps.
Schrotflinte in Dying Light 2
Hier seht ihr die Werte der provisorischen Schrotflinte in Dying Light 2.
Hinweis: Der Bogen ist ein Gegenstand, der sich nicht verbraucht. Andere Waffen zerstören sich mit der Zeit. Es gibt jedoch einen Trick, wie ihr Waffen reparieren könnt. Lest dazu unseren verlinkten Artikel.

Sollten wir über weitere Fernkampfwaffen stolpern, werden wir diesen Artikel ergänzen. Habt ihr noch mehr Schusswaffen entdeckt, dann hinterlasst uns die Hinweise gerne in den Kommentaren.