Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Weitere Tipps zu diversen Themen in FFX

Weitere Tipps zu diversen Themen in FFX


Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Tipps zu Solaris-Waffen: Schritt 1. Solaris-Spiegel bekommen
  2. 2.Solaris-Waffe, Marke und Siegel für Tidus (Ultima-Schwert)
  3. 3.Solaris-Waffe, Marke und Siegel für Wakka (Weltmeister)
  4. 4.Solaris-Waffe, Marke und Siegel für Auron (Masamune)
  5. 5.Solaris-Waffe, Marke und Siegel für Rikku (Gotteshand)
  6. 6.Solaris-Waffe, Marke und Siegel für Yuna (Nirvana)
  7. 7.Solaris-Waffe, Marke und Siegel für Lulu (Lord Zwiebel)
  8. 8.Solaris-Waffe, Marke und Siegel für Kimahri (Longinus)
  9. 9.Weitere Tipps zum Thema Solaris-Waffen
  10. 9.1.Blitzen ausweichen erklärt (inkl. Belohnungen)
  11. 9.2.Mars-Siegel für die Waffe der Solaris
  12. 9.3.Merkur Marke für Wakka
  13. 9.4.Aurons Solariswaffe und Masamune
  14. 9.5.Rikkus Solaris-Waffe: Das Rätsel in der Sanubia-Wüste
  15. 10.FFX Tipps zu Gigantenflügel
  16. 11.Morbol vs. Chocobo-Rennen: Was bringt mehr Gigantenflügel?
  17. 12.Gigantenflügel durch Himmelsdrachen
  18. 13.FFX Tipps zur Monsterfarm
  19. 14.Probleme mit Hypnopilz in der Monsterfarm
  20. 15.Kämpft gegen den Chimära-Geist oder gegen Catblepus
  21. 16.Kämpft gegen den Flügelzyklopen
  22. 17.Liste der Monster aus der Farm und ihrer Werte
  23. 18.Kämpft gegen den Kampfteufel
  24. 19.Spira-Monster fangen
  25. 20.Kämpft gegen die Sabberschnecke
  26. 21.So bekommt ihr die Monsterfarm-Spezial-Monster
  27. 22.Kämpft gegen Don Tombery
  28. 23.Schnelles Geld in der Monsterfarm
  29. 24.FFX Tipps zu den Omega Ruinen
  30. 25.Fundort der Omega Ruinen
  31. 26.Schatztruhen in den Omega Ruinen
  32. 27.Truhen in den Omega-Ruinen geknackt (mit Test)
  33. 28.Omega in den Omega Ruinen besiegen
  34. 29.HP-Expander für Tidus
  35. 30.Varuna in den Omega Ruinen besiegen
  36. 31.Allgemeine Tipps zu den Omega Ruinen
  37. 32.FFX Tipps zum Farmen und Leveln
  38. 33.Fast 1.000.000 AP in 5 Minuten!
  39. 34.Belohnung für den Sieg gegen die schwarze Bestia
  40. 35.Leveln auf der geweihten Brücke
  41. 36.Leveln ohne HP-/MP-Verluste
  42. 37.Freies Leveln
  43. 38.Weitere Tipps zu diversen Themen in FFX
  44. 39.Tipps und Passwörter für das Flugschiff
  45. 39.1.Versteckte Flugziele des Luftschiffs
  46. 40.Tipps zum Kampf und zu den Monstern und Gegnern
  47. 40.1.Omega Weapon
  48. 40.2.Rikku entwickeln und in Kämpfen einsetzen
  49. 40.3.Kaktoren in der Donnersteppe
  50. 40.4.Endgegner leicht gemacht
  51. 40.5.Efrey 2 leicht gemacht
  52. 40.6.Tombery und Schreckgespenst finden
  53. 40.7.Deus bekommen
  54. 40.8.Guado-Wache
  55. 40.9.Tipp für Kämpfe
  56. 40.10.Ultima Buster in 2 Minuten
  57. 40.11.Pudding ohne Zauber
  58. 40.12.Kombo für Blitzballgott
  59. 40.13.Besiegen von Sin
  60. 40.14.Schnelle Extaseleiste für eure Bestias
  61. 40.15.Strategie gegen alle Seymors
  62. 40.16.Eisenkraut: Tipps zum Kampf und schnelle HP-Maximierung
  63. 41.Tipps zu Sphäroiden
  64. 41.1.Rück-Sphäroiden ganz einfach bekommen
  65. 41.2.Sphäroiden für Auron
  66. 41.3.Kein Sphäroidenmangel mehr
  67. 41.4.Nützlichen Sprengsphäroiden bekommen
  68. 42.Tipps zum Blitzball
  69. 42.1.Jekkt Special 1
  70. 42.2.Zweite Chance für den Jekkt Spezial 1
  71. 42.3.Jekkt Spezial 2 und Aurochs Spirit
  72. 42.4.Jekkt Spezial 2 erlernen
  73. 42.5.Mit Tidus und Neda schnelle Tore schießen
  74. 43.Sonstige Tipps und Tricks
  75. 43.1.Schwarzmagie und Weißmagie
  76. 43.2.Schwarzmagier
  77. 43.3.Koffer mit Potions
  78. 43.4.Tod bei der Offensive
  79. 43.5.Zusätzliche Dialoge
  80. 43.6.Geheime Truhe
  81. 43.7.Ability Null Monster
  82. 43.8.Die großen Fragen im Spiel und die Antworten
  83. 43.9.Chocobo-Daunen für Auto-Hast bekommen
  84. 43.10.Drei freie Felder
  85. 43.11.Bestechen, aber Richtig
  86. 43.12.Freundschaftswert für Blitzballgott ändern
  87. 43.13.Die Ability Ultima für Bestia
  88. 43.14.Bestia ohne Vita heilen
  89. 43.15.Alle Bugs aus Final Fantasy X
  90. 43.16.Minispiele in Final Fantasy 10

Mehr anzeigen

Tipps und Passwörter für das Flugschiff

Tipp von tidus-trunks

Anzeige
  1. Passwort: MURASAME
  2. Passwort: SIEGESARM
  3. Passwort: GOTTESHAND

Versteckte Flugziele des Luftschiffs

Tipp von Chris-1975

Anzeige

Bevor ihr ins Innere von Sin vordringt, könnt ihr die Flugziele des Flugschiffs selbst bestimmen. Mit der „Suchen“-Funktion findet ihr auf der Karte zusätzliche Orte. Wichtig sind die X- und Y-Koordinaten. Angegeben sind die ungefähren Werte. Ihr müsst den Zeiger etwas umher bewegen und wiederholt X drücken. Nach der Meldung, dass ihr ein neues Flugziel ausgemacht habt, könnt ihr es in der Liste auswählen.

X-Achse Y-Achse Flugziel
11-18 57-63 Yevon Tempel Baaj (Meeresruinen, am Steinsteg)
12-16 41-45 Sanubia-Wüste
29-32 73-76 Besaid-Wasserfall (Wasserfallpfad)
33-36 55-60 Ruinen von Mi'hen (Mi'hen, vor Reisebedarf)
39-43 56-60 Fungus Schlachtfeld (Fungus-Pass, Strand)
69-75 33-38 Omega-Ruinen
  • Yevon-Tempel Baaj: Springt im Norden ins Wasser und taucht zum Tempeleingang. Dort erscheint Geos Geyno, gegen den ihr kämpfen müsst. Schutz vor Stein & Tod ist sehr hilfreich. Werdet ihr verschluckt, könnt ihr Zappeln (über Extras) und Geos spuckt euch wieder aus. Nach dem Sieg findet ihr in der Nähe Lulu's die Waffe des Solaris sowie die Bestia Anima.
  • Sanubia-Wüste: Die Kiste enthält das Schwert Askaron. Es verleiht Tidus die Ability Doppel-AP.
  • Besaid-Wasserfall: Diese Kiste enthält Kimahris Dragonerspeer. Es enthält die Abilitys Zauberkonter, Ausweichkonter und zwei freie Felder.
  • Ruinen von Mi'hen: Ihr seht in diesem Abschnitt Tidus ganz klein im Hintergrund. Links steht eine Kiste mit Rikku's Pfadfinder, der enthält die Abilitys Erstschlag, Gift-Attacke und ein freies Feld.
  • Fungus-Schlachtfeld: Ein paar Meter nördlich des Speicher-Sphäroiden steht eine Kiste mit Lulu's Phantom-Wappen. Enthält die Abilitys Kälte-Sog, Hitze-Sog und Nässe-Sog.
  • Omega Ruinen: Ein Höhlensystem mit ganz neuen Monstern. Die Karte wird nur in Bereichen aufgedeckt, die schon betreten wurden. (Anmerkung der Redaktion: Siehe Tipps oben.)
Anzeige

Tipp von unbekanntem spieletipps-Leser/-Leserin

Luftschiff Koordinaten:

Benutzt auf der Luftschiff Weltkarte folgende Koordinaten. Dann drückt X, wenn ihr den Punkt gefunden habt. Diese Koordinaten sind nur ungefähr, bewegt also den Cursor ein wenig und drückt dabei ständig X, um die versteckten Gebiete zu finden.

Ort Koordinaten
Baaj Tempel X:14 Y:60 (findet Lulu's Onion Knight und Anima)
Sanubia Wüste X:15 Y:41 (findet Tidus‘ Ascalon)
Omega Ruinen X:74 Y:36 (kämpft Ultima Waffen, stehlt Gegenstände und findet Spheren)
Basaid Falls X:31 Y:73 (findet Kihmari's Drachenlanze)
Mi-I'hnen Ruinen X:34 Y:58 (findet Rikkus Sonar)
Battle Site X:42 Y:57 (findet Lulus Phanton Bangle)

 

Tipps zum Kampf und zu den Monstern und Gegnern

Omega Weapon

Schütz euch im Kampf gegen Omega Weapon vor Konfus. Omega-Weapon hat zwar enorm viele HP, aber seine Kampfkraft hält sich vergleichsweise in Grenzen. Stehlt ihm 30 Zockerseelen und verpasst nicht die Gelegenheit, Kimahris Ekstase Supernova zu lernen. Nach dem Kampf hinterlässt er Lvel-4-Sphäropass und möglicherweise sogar eine Rüstung mit der Ability HP Expander.

Anzeige

Rikku entwickeln und in Kämpfen einsetzen

Tipp von primaskinoc

Rikku ist bei schweren Bosskämpfen äußerst nützlich, da sie über Al-Bhed-Medizin verfügt, welche die HP der Gruppe im Kampf um 1.000 regenerieren und Gift, Stumm oder Stein heilen kann. Außerdem haben besondere Bossgegner oft seltene Items und wenn sie über hohe Zauberabwehr verfügen und ihr sie trotzdem mit elementaren Angriffen angreifen wollt, könnt ihr Items wie Bomberseele nutzen.

Tipp von FFFFFFINAL

Wenn ihr Rikku neu bekommt, fallen euch bestimmt die ganz niedrigen HP und Angriffsstärken auf. Das führt zu einem Problem: Wie soll ich jetzt mit ihr trainieren?

Der beste Trick ist wie immer: Kämpft dort, wo ihr viele AP bekommt, lasst Rikku nur einmal in einem Kampf angreifen und wechselt sie schließlich aus. Das macht ihr bis Rikku richtig kämpfen kann. Tipp: Wenn ihr das Profisphärobrett habt, dann geht vom Anfang an mit Rikku zu Auron rüber.

Anzeige

Es gibt eine Frage, die sich jeder zum Sphärobrett stellt: Ich bin jetzt mit Rikku fertig, wo soll ich jetzt hin? Etwa zu Yuna, damit sie Weißmagie lernt? Rikku kann im Sphärobrett (egal ob Profi oder Standard), verschiedene Wege gehen. Wenn ihr wollt, dass Rikku Magie lernt und zaubern kann, dann geht ihr natürlich zu Lulu oder zu Yuna. Wenn ihr wollt, dass sie gut treffen soll, dann müsst ihr auf dem Brett zu Wakka rüberwechseln.

Der perfekte Weg laut spieletipps-Leser/-Leserin FFFFFFINAL, nachdem ihr auf dem Sphärobrett mit Rikkus Weg fertig seid:

  1. Rikku hat jetzt sehr viel Geschick und sie hat auch genug HP-Werte. Weil ihre Angriffskraft hoch gestiegen ist, wäre es jetzt doch nicht normal, wenn jemand mit ihr später zu Tidus wechseln würde. Denkt nicht an das, was ihr wollt sondern denkt einfach an das, was das beste für eure Charaktere wäre.
  2. Geht mit Rikku zu Auron weiter. Denn Auron hat sehr viele HP und Angriffsfelder, Rikku entwickelt sich jetzt schon zu einer richtigen Kämpferin.
  3. Rikku hat auf dem Sphärobrett wirklich viel Geschick, HP und Angriffskraft bekommen. Aber um Kämpfen zu können muss man ja auch schließlich treffen können. Geht zu Wakka, nicht nur wegen den vielen Trefferwerte, sondern auch noch einmal wegen HP und Angriffskraft.
  4. Rikku ist jetzt eine starke Nahkämpferin geworden. Geht danach, wenn ihr mit dem Weg von Wakka fertig seid, mit Rikku zu Tidus und sucht alle Geschickfelder, denn Tidus ist der zweitschnellste aus der Gruppe (Rikku ist die schnellste).
  5. Rikku ist jetzt eigentlich perfekt, aber die Werte sind natürlich nicht auf 255. Ob ihr jetzt zu Lulu oder Kimahri wechselt, ist euch überlassen.

Tipp von shuyin

Rikku ist die letzte eurer zu trainierenden Charaktäre, daher ist sie etwas schwach. Aber lasst sie nicht im Auswechselfenster vergammeln. Ihr solltet so lange trainieren, bis sie Almosen kann und noch einen Tick weiter.

Dann setzt ihr den von Yuna übrig gebliebenen Teleport-Sphäroiden ein (wenn ihr nicht wisst, was ich meine, dann guckt bei spezielle Gegner), den ihr in Bikanel gefunden habt. Beim Standard-Sphärobrett bietet sich das große Feld vor Gemachga auf Tidus‘ Weg an. Beim Profi-Sphärobrett etwas weiter als die Stelle, wo Auron und Tidus sich bei Gemachga treffen. Dann ein bisschen weiter in Richtung Panzerbrecher und genau dort teleportiert ihr sie hin.

Lasst Rikku in der ganzen stillen Ebene bei allen (oder fast allen) Gegnern klauen oder falls ihr stark genug seid, auch mal zuschlagen. Das lohnt sich aber erst ab einer Angrifskraft von 35-40. So könnt ihr sie leveln.

Kaktoren in der Donnersteppe

Tipp von ryu96

Wenn ihr Kaktoren in der Donnersteppe fangen wollt, müsst ihr bei den Kaktorfelsen beten. Das könnt ihr nur, wenn sie leuchten, aber dann kommen die Kaktoren häufiger.

Endgegner leicht gemacht

Tipp von xolian

Wenn ihr die Endgegner leicht besiegen wollt, solltet ihr oft Blitzball spielen, um die Extase Angriffs-T von Wakka zu bekommen. Wenn ihr damit immer die 2-Hit-Combo bekommt, macht ihr zwölf Schläge und der Endgegner ist danach schon so gut wie tot. Ihr solltet bedenken, dass ihr die anderen Charaktäre dennoch kämpfen lasst, sonst bekommen die keine AP. Also lasst Wakka am besten den Rest machen.

Efrey 2 leicht gemacht

Tipp von Mystery_Kayblade

Um Efrey 2 (Kanal der Büße bei Tidus, Wakka und Rikku) leicht zu besiegen, benötigt ihr maximal drei Phönixfedern. Da Efrey 2 schon die Statusveränderung Zombie hat, zieht ihm eine Phönixfeder 7.000 HP ab. Er besitzt 18.000 HP und nach drei Phönixfedern ist er sogar mit „Vernichtet“ besiegt. Dann könnt ihr in Ruhe die zwei Schatztruhen aufmachen, in denen sich Waffen für Tidus befinden. Auf dem restlichen Weg sind keine Monster.

Tombery und Schreckgespenst finden

Tipp von Final-Fantasy-Fan

Im letzten großen Raum der vergessenen Grotte (bei Jojinbos Raum) findet ihr die beiden Monster am häufigsten. Ihr müsst nur herumlaufen und dann trefft ihr dort oft auf das Schreckgespenst. Tombery ist auch relativ oft im dritten Raum (nach dem zweiten Raum rechts entlang). Aber Achtung, bei Tombery kommen auch oft Wunderpötte!

Tipp von guided-missile

Viele scheitern daran, Tombery in der vergessenen Grotte zu finden, um eine Monsterfarm-Quest zu erfüllen. Er ist kurz vor dem Raum zu finden, in dem Asthra ist. Ihr braucht nur in der Nähe des Teleporters herumzulaufen und spätestens der fünfte Kampf bringt einen Tombery.

Da ihr Waffen mit der Fähigkeit „Käfig“ braucht, um den letzten Schlag auszuführen, könnt ihr Tombery vorher mit anderen Waffen schwächen. Er richtet keinen Schaden an, solange ihr ihn nicht angreift.

Also stärkt euch mit Anfeuern, um eure Angriffskraft zu steigern und wartet, bis Tombery dreimal in eure Richtung gelaufen ist. Nun schlagt zu und er wird sich nicht wehren. Achtet darauf, dass es eine Käfig-Waffe sein muss, die ihn zur Strecke bringt, damit ihr ihn fangen könnt.

Deus bekommen

Tipp von unbekannter spieletipps-Leser/-Leserin

Um Deus zu bekommen, müsst ihr alle Monster auf der Monsterfarm zehn Mal gefangen haben. Die Bonus-Monster und die Monster aus der Artensammlung zählen nicht dazu. Ihr müsst dann alle besiegt haben, zu, Beispiel Ultima-Buster, Fenrir etc. Wenn ihr das alles geschafft habt, bekommt ihr Deus. Aber Achtung: Deus hat um die 10.000.000 - 12.000.000 HP. Er ist auch der zweitschwerste Gegner in FFX nach dem Richter.

Guado-Wache

Tipp von Yacoosi

Nach der Prüfung für Shiva, kommen die Guado-Wachen, die relativ schwierig zu besiegen sind, weil sie Auto-Potion nutzen. Wenn ihr ihnen ihre High-Potions klaut, dann können sie kein Auto-Potion mehr wirken! Außerdem bekommt ihr auf diese Weise viele High-Potions und auch viele EP. Bleibt etwas dort und trainiert, dann tut ihr euch auch später im Spiel leichter!

Tipp für Kämpfe

Tipp von Auron96

Wenn ihr Gegner schnell besiegen wollt, dann holt ihr euch ungefähr am Fungus-Pass für Wakka das Item „Venom-Ball“. Jetzt braucht ihr „Bio“ nicht mehr, um Gegner zu vergiften!

Kommentar von pascaldoerflinger

Das geht auch ohne den Ball, denn wenn ihr stark genug seid, könnt ihr auch einen Wechselspieler nehmen (insgesamt Angriff 15 %). Den könntihr in Mi'hen Reisebedarf kaufen.

Ultima Buster in 2 Minuten

Tipp von Netrum

Wenn ihr auf der Monsterfarm alle Monster fünf Mal gefangen habt, könnt ihr gegen Ultima Buster antreten. Ein richtig heftiger Gegner, wenn ihr nicht wisst, wie er zu besiegen ist. Das Sphärobrett muss bei zwei Charaktären komplett umrundet sein. Wenn ihr es riskieren wollt, geht natürlich auch nur der obere Teil, denn in diesem gibt es viele Angriff+4 Felder. Zu den Voraussetzungen:

  • Wakka muss Angriffs-T und den Weltmeister voll gepowert besitzen. Den könnt ihr im Blitzball gewinnen. Den Ball gibt es dann im Luca Café und die Extasen in der Spira-Liga sowie im Pokalspiel.
  • Die Solaris-Waffe für einen anderen trainierten Charakter (voll gepowert natürlich).
  • Ihr müsst mindestens einen Charakter nicht trainiert haben.
  • Alle Charaktere brauchen die Ability Auto-Hast in der Rüstung. Ihr könnt sie von Kaktrice oder Meckye klauen (60 Stück 450.000 Gil, 80 sind nötig für Auto-Hast).
  • Den Extase-Typ Zorn, den jeder haben sollte.
  • Alle drei Charaktere haben die Ability Abgeben.

Und dann kanns schon losgehen. Geht wie folgt vor: Die zwei trainierten Charaktere und auch der untrainierte befinden sich im Team. Als Extase hat der trainierte Charakter und Wakka Zorn und der untrainierte Akese. Ihr zaubert mit Hadesmagie zweimal Ultima auf Ultima Buster. So sterben die Arme und er kann die Angriffe nicht mehr so gut abwehren. Wenn ihr nur den oberen Teil des Sphärobretts habt, müsst ihr sie erst bekämpfen.

Dann könnt ihr ihn ein paar Mal schlagen, bis Ultima Buster angreift. Für gewöhnlich schlägt er zuerst den untrainierten Charakter, da er die wenigsten TP besitzt. Wenn nicht, müsst ihr die anderen sofort heilen! Die Extaseleisten füllen sich sofort. Wakka ballert nun Angriffs-T auf Ultima Buster, das zwölf Mal 99.999 Schaden anrichtet - sofern ihr hier alles befolgt habt. Mit einem zweiten Charakter gebt ihr ab und sofort nochmal Angriffs-T ausführen.

Mit dem dritten Charakter dasselbe nochmal und wieder mit Angriffs-T draufhauen. Dann schaut euch an, wie Ultima Buster besiegt wird und holt euch die teuren Waffen, die er hinterlässt.

Hinweis: Der Trick funktioniert natürlich auch bei Profispielern, die schon alle Werte auf 255 haben. Normalerweise braucht ihr nur noch ca. sechs Minuten für den Sieg, aber mit dieser Taktik kann man ihn noch schneller besiegen.

Pudding ohne Zauber

Tipp von Reno_xD

Wenn ihr gegen Pudding kämpft und nicht zaubern wollt, dann wirkt einfach Panzerbrecher auf den Gegner und dann zieht ihr meistens den normalen Schaden ab.

Kombo für Blitzballgott

Tipp von shuyin

Bei Tidus‘ Ekstase Blitzballgott greift er zuerst acht Mal an, bevor der Countdown erscheint. Leider sind die acht Angriffe schwach und ziehen selbst bei einem Angriff von 255 keine 99.999 HP ab. Aber ihr könnt das ändern, sodass jeder Treffer ein Volltreffer ist. Macht dafür Folgendes:

Bringt Rikku vor dem Kampf auf Ekstase und setzt sie ein. Ihr vereint Bonzenmesser und Mond- oder Lichtschleier. Dadurch habt ihr den Heerestrank gebastelt. Das heißt, jeder Treffer ist ein Volltreffer. Somit zieht dann jeder der Angriffe bei Gegnern wie zum Beispiel dem Himmelsdrachen 99.999 HP ab. Dieser Trick funktioniert nur bei Monstern, die weniger als 170 Abwehr haben.

Besiegen von Sin

Tipp von Soki

Das Besiegen von Sin ist auch ohne der Waffen des Solaris möglich. Lulu sollte im Team sein und Sanctus und Flare können - darauf reagiert Sin sehr empfindlich. Dann setzt erst in der letzten Phase, in der ihr von Sin angesogen werdet (dreimal warten), die Extase Tech-Solarisstrahl von Valfaris oder Animas Chaos-Dimension ein.

Schnelle Extaseleiste für eure Bestias

Tipp von Lulucie

Wenn ihr die Extase für eure Besitias schneller füllen wollt, dann wählt einfach „Harte Tour“. So erhält eure Bestia zwar mehr Schaden, aber auch mehr Extase. Heilt euch einfach mit eurem eigenen elementaren Zauber (Ifrit mit Feuer, Ixion mit Strom, etc.) und ihr solltet eure Extaseleiste in einem Kampf ganz einfach vollbekommen.

Strategie gegen alle Seymors

Tipp von xolian

Seymor im Tempel Macalania

Wenn ihr Seymor (6.000 HP) verletzt, dann heilen ihn die anderen Guado's (jeweils 2.000 HP) mit Hilfe von HI-Potion. Also solltet ihr zuerst die Guado's angreifen. Wenn ihr das getan habt, dann solltet ihr mithilfe von Ex-Zaubern die Gruppe schützen, denn Seymor setzt Schwarzmagie immer in dieser Reihenfolge ein:

  • Kälte (Eis)
  • Strom (Blitz)
  • Nässe (Wasser)
  • Hitze (Feuer)

Wenn Seymor unter 3.000 HP liegt, dann ruft er seine Bestia Anima mit 18.000 HP. Anima setzt die Attacke Schmerz ein, die zur Kampfunfähigkeit führt. Daher solltet ihr euch mit den Bestias schützen, denn die sind dagegen immun. Die neue Bestia (Shiva) sollte leicht gegen Anima ankommen. Mithilfe von Eis kann sie sich selbst heilen und dem Gegner viel Schaden zufügen.

Nachdem sie die Extase voll hat, sollte sie die einsetzen, denn damit fügt sie ca. 9.999 Schaden zu. Wenn Anima besiegt ist, ist Seymor wieder an der Reihe. Mit voller HP von 6.000. Aber seine Guado's sind nicht mehr da. Jetzt greift er mit Hilfe von Hades-Magie zwei Charaktere an. Auron sollte mithilfe von Magiebrecher den Schaden reduzieren können.

Seymor Varia auf der Geweihten Brücke

Seymor (36.000 HP) hat einen kleinen Partner (Illumi Varia, 4.000 HP). Dieser zieht, nachdem er besiegt ist, Seymor 3.000 HP und ist wieder zum Kampf bereit. Das wiederholt sich immer wieder. Seymor setzt jetzt immer Ra-Zauber ein um zwei Charaktere anzugreifen. Zaubert mit Yuna Reflek auf die Gruppe, dann wird alles auf Seymor zurückgeworfen.

Wenn er unter 24.000 HP hat, greift er immer wieder mit Stein an. Danach werden die Charaktere von Illumi angegriffen und sind zerstört. Wenn er nur noch 12.000 HP hat, greift er mit Flare an, das zieht ca. 2.500 HP ab.

Seymor Ultima in Sin

Dieser Seymor, mit nur 80.000 HP, sollte kein Problem sein. Die Kugeln hinter ihm zeigen die jeweiligen Zauber, die er einsetzt:

  • Lila = Kälte
  • Rot = Hitze
  • Grün = Strom
  • Blau = Wasser

Mit Hastga, Panzerbrecher und Geistbrecher solltet ihr keine Probleme haben. Die Drehscheiben könnt ihr drehen lassen, wenn ihr sie angreift. Mit Reflek solltet ihr den Kampf nicht verlieren können.

Eisenkraut: Tipps zum Kampf und schnelle HP-Maximierung

Tipp von unbekanntem spieletipps-Leser/-Leserin

Wollt ihr euren Charakteren mehr als ca 22.000 HP geben, benötigt ihr HP-Sphäroiden, die ihr von der Artenzüchtung Eisenkraut erhaltet. Zwei HP+300-Sphäroide erhält man, wenn man Eisenkraut Vernichtend schlägt. Das bedeutet jedoch einen Abzug beim letzten Schlag von mindestens 99.999 HP. Um eure Charaktere also aufzumotzen, müsst ihr sehr viele Kämpfe gegen Eisenkraut führen. Lest die folgende Anleitung, um den Zeitaufwand zu minimieren.

Daten von Eisenkraut:

  • Hitpoints: 2.000.000 HP
  • Abwehr: 220

Besonderheit:

  • Er kontert jeden Angriff mit Gigantenhieb
  • Seine Abwehr lässt sich nur schwer überwinden, so dass der Schaden oft nur gering bleibt

Zuchtbedingung:

  • 10 Stück Eisengigant (Donnersteppe)
  • 10 Stück Wolframator I (Sin's Inneres)
  • 10 Stück Wolframator II (Sin's Inneres)

Die Verteidigungskraft von Eisenkraut ist sehr hoch und Panzerbrecher wirkt nur sehr selten. Mit selbstgebauten Waffen und auch mit Ekstaseangriffen könnt ihr je Hit keine 99.999 HP abziehen. So lauft ihr Gefahr, nach einem langen Kampf nur einen einzigen HP+300-Sphäroiden zu erhalten oder aber, dass zum Beispiel Wakkas eigentlich recht starke Ekstaseattacke „Angriffs-T“ je Hit nur 22.000 HP abzieht und somit nur wenig mehr als 2,5 konventionelle Schläge.

Kampftipp:

Vorbedingungen:

  • Die kämpfenden Charaktere müssen den Ekstasetyp „Grazie“ erlernt haben (siehe Anleitung).
  • Auron muss die Ekstase „Suppression“ beherrschen (3 Jekkt-Sphäroiden gefunden).
  • Wakka sollte „Angriffs-T“ erlernt haben (Pokalpreis im Blitzball).
  • Wakka sollte einen voll gepowerten „Weltmeister“ haben (Blitzball).
  • Auron sollte nach Möglichkeit die voll gestärkte „Masamune“ haben (Fundstelle am FungusPass, 10 Züchtungen in der Monsterfarm für das Siegel).
  • Der Reflexwert sollte so hoch sein, dass die Charaktere dem Konter von Einsenkraut immer ausweichen (sollte nach einer Umrundung des Sphäroboardes schon der Fall sein).
  • Gefüllte Ekstaseleisten von wenigstens Wakka und Auron.
  • Nützlich ist es, wenn Tidus „Blitzballgott“ erlernt hat (80 beliebige Ekstaseangriffe).
  • Spezial-Ability „Abgeben“ kann ebenfalls nützlich sein.

Probleme und Lösungen:

Die Abwehr von Eisenkraut wird durch Aurons Ekstase „Suppression“ komplett aufgehoben, wenn die Ekstase perfekt, also „super“, ausgeführt wird:

Taste nach oben – L1 – Taste nach unten – R1 – Taste nach rechts – Taste nach links –
Dreieck

Die hohen Werte der Hitpoints können danach mit einem perfekten Angriffs-T um 12x99.999 HP = 1.199.988 HP verringert werden. Wurde aber Aurons Suppression nicht perfekt ausgeführt, sollte man auf die Ekstase verzichten und der dritte Charakter gibt via abgeben seine Ekstaseleiste auf Auron ab, der dann den Versuch wiederholt. Oder ihr bekämpft Eisenkraut konventionell zu Ende.

Danach wären die Ekstaseleisten der Kämpfer leer. Durch den Ekstasetyp Grazie ist jedoch schon nach dem Konter von Eisenkraut auf die Ekstaseattacke die Leiste wiederum zum einen Drittel gefüllt. Die restlichen Hitpoints müsst ihr mit normalen Schlägen niederkämpfen, sodass Auron und Wakka jeweils noch 2 Schläge ausführen und dem Konter ausweichen. So ist dann nach dem Kampf deren Ekstaseleiste wieder prall gefüllt und man kann den nächsten Kampf gegen Eisenkraut beginnen, um seine HP+300-Sphäroiden zu sammeln.

Erlernen von Ekstasetyp Grazie:

  • Alle Waffen mit Konter-Ability ablegen.
  • Alle Rüstungen mit Auto-Hast ablegen.
  • Nur einen Charakter, der Grazie erlernen soll, in das kämpfende Team nehmen.
  • Sollten weitere Grazie erlernen, diese ins Auswechsel-Team stellen.

Von der Monsterfarm aus in Richtung Bergpass Gagazet gehen, um einen Zufallskampf zu erhalten. Möglichst eine Monstergruppe auswählen, die keinen Flammenpudding enthält, beziehungsweise diesen sofort bekämpfen. Gut ist eine Vierergruppe, bestehend aus 2x Nebyros, Skoll und Sphäreeinheit. Die beiden anderen Charaktere, die nicht lernen sollen, türmen lassen, eventuell mehrfach versuchen. Den verbleibenden Charakter immer verteidigen lassen, also Dreieck benutzen, nicht angreifen.

Nützlich ist es, die Monstergruppe via Hastga zu beschleunigen und den Charakter via Gemach zu verlangsamen, damit die Monster häufiger angreifen. Ein Charakter kann dabei zuerst Erhabenheit (alleine gegen viele Gegner) erlernen, soweit er das noch nicht beherrscht. Dann Leid (Zustand Gemach) und danach kommt rasch Grazie. Nun wechselt ihr den nächsten Charakter ein und zaubert auf ihn auch Gemach.

 

Tipps zu Sphäroiden

Rück-Sphäroiden ganz einfach bekommen

Tipp von Lemon

Rück-Sphäroiden sind nützliche Gegenstände für das Sphärobrett und für den Umbau einiger Waffen. Zum Beispiel kann man eine Waffe mit der Ability Präventivschlag ausstatten, wenn man einen oder mehr Rück-Sphäroiden besitzt.

Als erstes, müsst ihr jedes Monster auf der Stillen Ebene mindestens einmal für die Monsterfarm fangen. Habt ihr dies getan, geht ihr zur Monsteranstalt und sprecht mit dem Farmer. Dieser wird euch sagen, dass er ein neues Monster gezüchtet hat. Er wird euch fragen, ob ihr Lust habt, gegen dieses Monster zu kämpfen (gratis).

Den ersten Kampf gegen Chimära-Geist werdet ihr wahrscheinlich verlieren. Aber das ist nicht schlimm. Wenn ihr stärker seid, werdet ihr keine Probleme mehr haben. Habt ihr einen Sieg gegen dieses Monster errungen, erhaltet ihr im Normalfall zwei Rück-Sphäroiden als Belohnung. Mehr Kämpfe bedeuten mehr Rück-Sphäroiden.

Sphäroiden für Auron

Tipp von Amphasiz-Milliz

Sphäroiden für Auron Fundort
Aurons Sphäroid Fungus-Tal
Braskas Sphäroid Berg Gagazet
Jekkts Sphäroid 1 Macalania Wald (vor dem Kampf gegen die Wabbelmasse)
Jekkts Sphäroid 2 Besaid
Jekkts Sphäroid 3 C.S. Liki
Jekkts Sphäroid 4 Luca-Stadion
Jekkts Sphäroid 5 Mi'hen Straße
Jekkts Sphäroid 6 Illuminum
Jekkts Sphäroid 7 Donnersteppe (Reisebedarf)
Jekkts Sphäroid 8 Macalania Wald (nach dem Kampf gegen die Wabbelmasse)

Kein Sphäroidenmangel mehr

Tipp von breaker87

Es gibt eine einfachere (schnellere) Möglichkeit, an viele Späroiden zu gelangen, als den Kampfteufel. Vom Goldhorter erhält man nämlich ebenfalls 20 (bei Vernichtend 40) Sphäroide. Wenn man den jeweiligen Hieb oder Zettel einsetzt. Im Gegensatz zum Kampfteufel hat der Godhorter zwar 1.100.000 HP, dafür kontert er keine Angriffe und wird bereits mit 13.000 vernichtend besiegt.

Nützlichen Sprengsphäroiden bekommen

Tipp von Shuyin-Tidus

Wenn ihr alle Monster der Monsteranstalt fünfmal gefangen habt, könnt ihr für 10.000 Gil einen Sprengsphäroiden kaufen. Dieser sprengt aktivierte Felder des Sphärobretts einfach weg. Das heißt z.B. ihr sprengt ein Treffer-Plus-Feld und baut einfach lieber einen Angriffs-Sphäro ein!

 

Tipps zum Blitzball

Jekkt Special 1

Tipp von Mathe_Gott

Um den Jekkt Special 1 zu bekommen, müsst ihr mit Tidus immer, wenn etwas Geschriebenes auftaucht, es mit X – Taste nach oben – Taste nach unten – Taste nach rechts oder nach links wegdrücken.

Den Jekkt Special 1 könnt ihr während der Fahrt nach Luca erlernen, wenn ihr mindestens einmal zur Brücke gegangen seid und Wakka und Lulu beim Reden zugehört habt. Danach müsst ihr zum Vorderdeck (auf der Karte links) gehen und bei dem herumliegenden Blitzball die Taste X drücken. Tipp: Speichert vorher unten bei den Kabinen noch einmal ab.

Zweite Chance für den Jekkt Spezial 1

Tipp von Pboy32

Ihr habt später in FFX noch einen Versuch, den Jekkt Spezial 1 zu bekommen. Wenn ihr das Luftschiff habt, fliegt nach Luca und nehmt dort das Schiff Richtung Kilika. Auf diesem Schiff liegt wieder ein Blitzball und wenn ihr ihn anklickt, könnt ihr es noch einmal versuchen.

Jekkt Spezial 2 und Aurochs Spirit

Tipp von Robin14

  • Jekkt Spezial 2 (Tidus): Um diesen zu bekommen, müsst ihr mindestens auf Level 16 sein. Je höher das Level ist, umso höher ist die Chance ihn zu bekommen. Jedoch eine Voraussetzung gibt es noch. Ihr müsst alle Schlüssel-Abilities für Tidus haben.
  • Aurochs Spirit (Wakka): Hier ist es genauso wie bei Jekkt Spezial zwei. Ihr müsst mindestens Level 16 sein und alle Schlüssel-Abilities haben.

Jekkt Spezial 2 erlernen

Tipp von CoolAuron

Wenn ihr gerne Blitzball spielt und ihr als ersten Preis bei einem Pokal, den Jekkt Spezial 2 bekommt, dann lasst die Finger vom Pokal, bis ihr die Schlüssel-Abilities könnt. Sonst kann es sein, dass ihr den Jekkt Spezial 2 gewinnt, aber keiner eurer Spieler ihn erlernen kann!

Mit Tidus und Neda schnelle Tore schießen

Tipp von Zunt(SR)

Ihr braucht umbedingt die Spieler Neda und Tidus. Neda kriegt ihr auf der Stillen Ebene. Sie ist die Verkäuferin in Rins-Reisebüro. Mit Wakka ist nicht gut zu spielen. Neda lernt sehr schnell Level und sollte die Technik Evenion haben. Tidus sollte auch diese Technik haben und noch Jekkt-Special 1 und Spähroschuss. Neda sollte rechter Verteidiger sein und Tidus linker Stürmer.

Jetzt zum Spiel: Wenn ihr Glück habt, dann fangt ihr an. Passt gleich zu Neda (immer wenn einer den Ball hat, zum Beispiel Verteidiger oder Mittelfeldspieler) und stürmt mit ihr bis vor den gegnerischen Verteidiger. Dann stoppt ihr und passt zu Tidus, der schon in der Nähe des Tores steht. Jetzt schwimmt bis kurz vor das Tor und stoppt wieder.

Wenn ein Gegner vor euch steht, dann lasst ihn durch (wenn er wenig AG hat) und macht danach den Spähroschuss. Wenn zwei oder mehr vor euch stehen, dann lasst alle durch bis auf zwei und startet danach den Jekkt Special 1.

 

Sonstige Tipps und Tricks

Schwarzmagie und Weißmagie

Tipp von unbekannter spieletipps-Leser/-Leserin

Schwarzmagie ist nützlich und sehr gut im Kampf. Ihr könnt euch damit zwar nicht heilen, aber dennoch ist sie sehr kraftvoll und prächtig.

Schwache Schwarzmagie-Attacken:

  • Feuer
  • Wasser
  • Blitz
  • Eis

Mittelstarke Schwarzmagie-Attacken:

  • Feura
  • Wassra
  • Blitzra
  • Eisra
  • Subvita
  • Subspirit
  • Bio

Starke Schwarzmagieattacken:

  • Feuga
  • Wassga
  • Eisga
  • Blitzga
  • Hades-Magie
  • Ultima
  • Gravitas
  • Flare

Weißmagie ist prächtig und sehr hilfreich gegen Statusprobleme oder HP-Probleme. Nützlich sind vor allem Exfeu, Exwass, Exblitz, und Exeis.

Weißmagie-Attacken:

  • Vita
  • Vitra
  • Vigra
  • Ex-feu,-wass,-eis,-blitz
  • Medica
  • Protes
  • Shell
  • Regena

Gegnerische Weißmagie-Attacken:

  • Hast, Hastga
  • Gemach, Gemachga
  • Reflek
  • Anti-Z
  • Analyse
  • Sanctus

Schwarzmagier

Tipp von Yunie

In der Bikanel Wüste könnt ihr in einer Kiste zwei Teleportsphäroiden finden. Wenn ihr auf dem Flugschiff seid, solltet ihr Lulu so weit trainieren, bis sie Feuga, Wassga, Blitzga und Eisga gelernt hat. Teleportiert Rikku einfach zu den freigeschalteten Feldern von Lulu und bringt ihr ebenfalls die Zauber bei.

Sobald ihr im Kanal der Buße in Bevelle seid und als Yuna spielt, müsst ihr Lulu, Kimahri und Auron finden. Sobald ihr Lulu gefunden habt, könnt ihr auch Yuna zu den Magiefeldern teleportieren und ihr ebenfalls die Zauber beibringen! Das ist sehr praktisch, weil ihr sie dann trainieren könnt, ohne eine Bestia rufen zu müssen oder viel Schaden zu hinterlassen. Yuna ist damit die beste Zauberin im Team und sehr hilfreich bei starken Gegnern, die auf Zauber reagieren!

Koffer mit Potions

Tipp von KingTidus

Wenn ihr auf der C.S. Liki auf dem Weg nach Luca zum Blitzballturnier seid, geht erst einmal auf das Unterdeck und dort geht ihr in den ersten Raum links. Darin steht eine Art Koffer (oder auch Tasche). Stellt euch davor und drückt X. Tidus tritt daraufhin gegen den Koffer und ihr bekommt ein Potion. Tretet immer wieder dagegen. Wenn ihr dann ungefähr 16 Mal dagegengetreten und Potions bekommen habt, passiert nichts mehr.

Tod bei der Offensive

Tipp von OllyHart

Vor Beginn der M’ihen-Offensive könnt ihr im Hauptlager mit Gatta sprechen. Dieser äußert sein Missfallen darüber, dass er nicht aufgestellt wurde und spielt mit dem Gedanken, trotzdem in die Schlacht zu ziehen. Wenn ihr ihn zweimal ansprecht und ihn in beiden Fällen in seinem Vorhaben ermutigt, wird er die Offensive nicht überleben.

Sprecht ihn an und wählt zweimal die Option, die ihm klar macht, dass er Unrecht hat, wird Luttz sterben. Nach der Offensive findet ihr in den Trümmern des Schlachtfeldes entweder einen am Boden zerstörten Gatta oder einen Toten.

Zusätzliche Dialoge

Tipp von OllyHart

Nachdem ihr Yunalesca im Yevon-Dom besiegt habt, könnt ihr gleich mit dem Flugschiff noch einmal dorthin zurückkehren. Dadurch gibt es ein interessantes Gespräch mit Donna, wenn ihr versucht die Yevon-Prüfung zu beginnen.

HINWEIS: Ihr könnt diesen Dialog nur starten, wenn ihr vorher noch nicht mit Mika auf der „Geweihten Brücke“ gesprochen habt.

ACHTUNG: Betretet auf gar keinen Fall „Yunalesca’s Reich“, denn dort lauert der „Schwarze Bahamut“, ein Gegner mit 4.000.000 HP!

Wenn ihr nach dem Sieg über Yunalesca zur Insel Besaid zurückfliegt, könnt ihr dort mit Luttz oder Gatta reden (je nachdem, wer von beiden bei der M’ihen-Offensive überlebt hat). Beide Gespräche sind für den Rest des Spiels jedoch nicht von besonderer Bedeutung.

Geheime Truhe

Tipp von tbos

Wenn ihr in Zanarkand seid, geht so weit bis ihr über eine kleine Brücke lauft. Es ist kurz vor dem großen runden Tor sehr nah an der Halle der Prüfung. Geht auf die linke Seite und dann die andere kleine Treppe runter. Dort ist eine Schatztruhe, in der ihr Level-3-Sphäropass finden werdet.

Ability Null Monster

Tipp von FFFFFFINAL

Falls ihr die Ability Null Monster benötigt, um zum Beispiel den 200 Blitzen auf der Donnersteppe entspannt auszuweichen oder das Kaktorenrätsel schneller zu lösen, empfehle ich euch, wie folgt vorzugehen:

  • Kämpft gegen den Strato-Vogel, den ihr bekommt, wenn ihr alle Monster auf der Insel Besaid gefangen habt. Auf der Monsterfarm hat er hat ca. 120.000 HP, aber er ist gar nicht so schwer zu besiegen.
  • Von ihm bekommt ihr zwei Amulette. Schlagt ihr ihn sogar vernichtend, dann bekommt ihr vier. Außerdem kriegt ihr auch gute Waffen und Rüstungen, die bis zu 30/20 Prozent und auch noch 10 Prozent HP plus geben.
  • Durch 30 Amulette könnt ihr Raritätensammler erlernen. Anschließend geht ihr in den Zanerkand-Dom und beklaut die Soldaten dort. Dadurch bekommt ihr Absolutionssalz. Wenn ihr 30 Stück davon habt, könnt ihr die Ability Null Monster erlernen.

Die großen Fragen im Spiel und die Antworten

Tipp von Final-Fantasy-Fan

  • Wie viele Dunkelkristalle brauche ich für „Schleife“? Antwort: 99.
  • Warum sind die geheimen Bestia so toll? Antwort: Jede hat ihre eigene Besonderheit: Jojimbo kann mit Zanmatou fast alle Gegner mit einem Schlag töten und Anima kann mit der Extase, Chaos-D, mehr als 1.000.000 HP Schaden austeilen (auch bei Kolosspudding und Sabberschnecke obwohl diese Immun sind). Magus Trio können, da sie zu dritt sind, einen von sich wiederbeleben, falls jemand stirbt (auch ohne Schutzengel).
  • Wie kann ich Sabberschnecke besiegen, wenn dieses Monster in seinem Panzer ist? Antwort: Das funktioniert nur, wenn ihr Anima besitzt und mit der Extase 1.000.000 HP Schaden machen könnt. Der Angriff muss gleich beim Rückzug in den Panzer erfolgen. Oder ihr braucht Hades-Magie und starke Zauberwerte.
  • Ist der HP Expander wichtig? Antwort: Ja unbedingt! Erdverspeiser zum Beispiel zieht mit Flare, selbst wenn Anima volle Magieabwehr hat, 9.999 HP ab und ohne HP Expander ist das tödlich!

Chocobo-Daunen für Auto-Hast bekommen

Tipp von Spiele_kenner

Wie ihr wisst, braucht ihr für Auto-Hast 80 Chocobo-Daunen. Nur ist es sehr anstrengend, immer wieder welche zu klauen. Ihr müsst einfach nur einen Meckye (zu finden in der Omega Grotte) mit 450.000 Gil bestechen und ihr bekommt 63 Chocobo-Daunen. Wenn ihr es zweimal macht, verpuffen zwar einige, es ist aber immer noch besser, als 80 Mal gegen Kaktrice zu kämpfen und sie zu beklauen.

Drei freie Felder

Tipp von Spiele_kenner

In Besaid gibt es in einem Laden (der erste von links unten) Waffen und Rüstungen mit drei freien Ability-Feldern. Sie kosten euch nur 450 Gil.

Bestechen, aber Richtig

Tipp von MasterofFFX

Hier eine Liste von Guten Items die ihr durch das Bestechen erhaltet:

  • Barbatus (SIN) 20 x Teleport SPh. vs 2375000 Gil
  • Chimära-Hirn (STILLE EBENE) 2 x LVL 4 SPh. vs 245000 Gil
  • Dämonloith (SIN/OMEGA) 40 x LVL 3 SPh. vs 1125000 Gil
  • Elite Quahl (OMEGA) 1 x Warp SPh. vs 325000 Gil
  • Landwurm (SIN) 1 x Dunkelkristall vs 2000000 Gil
  • Meckye (OMEGA) 60 x Cocobo-Daunen vs 450000 Gil
  • Morbol (STILLE EBENE) 4 Gigantenflügel vs 675000 Gil
  • Morbol der Große (OMEGA/SIN) 8 Gigantenflügel vs 1600000 Gil
  • Sandwurm (SANUBIA) 15 x Siegesrausch vs 1125000 Gil
  • Schreckengespenst (VERGESSENE HÖHLE) 98 x Mega Phönix vs 249975 Gil

Tipp von Schnurli

Al Bhed-Medizin:

  • Projektileinheit (Bikanel, 40 Stk. für 70.000 Gil)
  • Jägereinheit (Vergessene Grotte, 60 Stk. für 137.500 Gil)
  • Protekeinheit (Berg Gagazet, 99 Stk. für 217.500 Gil)

Amulett:

  • Tomberry (Vergessene Grotte, 2 Stk. für 337.500 Gil)

Aufputschmittel

  • Schwebauge (Mi'hen-Straße, 1 Stk. für 3.500 Gil)
  • Flatterauge (Donnersteppe, 2 Stk. für 5.750 Gil)
  • Funkelauge (Macalania, 3 Stk. für 7.750 Gil)
  • Teufelsauge (Al Bhed-Heim, 4 Stk. für 10.750 Gil)

Allheilmittel

  • Küsschen Pariah (Kilika-Hain, 80 Stk. für 116.225 Gil)
  • Spuckkraut (Kilika-Hain, 8 Stk für 19.500 Gil)
  • Küsschen (Illuminum, 70 Stk. für 180.000 Gil)
  • Sandspuckkraut (Bikanel, 99 Stk. für 318.750 Gil)
  • Rotzkraut (Berg Gagazet, 40 Stk. für 100.000 Gil)

Äther

  • Guado Wache (Tempel Macalania, 10 Stk. für 50.000Gil)
  • Steindrache ver. 97 (Yevon Dom, 16 Stk. für 92.500 )
  • Steindrache ver. 99 (Bevelle, 10 Stk. für 67500 Gil)

Bonzenmesser:

  • Zerstreuer ver. 0 (Yevon Dom, Ruinen von Omega 1.057.500 Gil)

Blitzkugel:

  • Teilchen Gelb (Insel Kilika, 6 Stk. für 7500 Gil)
  • Donnerpudding (Fungus-Pass, 8 Stk. für 11250 Gil)
  • Gandalva (Fungus-Pass, 3 Stk. für 3700 Gil)
  • Garkimalva (Donnersteppe, 4 Stk. für 5000 Gil)
  • Teilchen Gold (Donnersteppe, 20 Stk. für 30.000 Gil)

Bomber-Seele:

  • Bomber (Mi'hen-Straße, 16 Stk. für 21.250 Gil)
  • Teilchen Rot (Fungus-Pass, 8 Stk. für 11250 Gil)

Chocobo-Daune

  • Meckye (Omega-Grotte, 60 Stk. für 450.000 Gil)

Drachenschuppe

  • Planschfisch (Berg Gagazet, 4 Stk. für 5.000 Gil)
  • Planschfisch x2 (Berg Gagazet, 8 Stk. für 10.000 Gil)

Dreigestirn

  • Königs-Behemoth (Sins Inneres, 14 Stk. für 1.687.500 Gil)

Dunkelkristall

  • Landwurm (Sins Inneres, 2 Stk. für 2.000.000 Gil)

Elixir

  • Eisenritter ver. 63 (Bevelle, 8 Stk. für 105000 Gil)
  • Eisenritter ver. 11 (Yevon-Dom, 12 Stk. für 155.000 Gil)

Exorzistendorne

  • Ralvor (Donnersteppe, 10 Stk. für 37.450 Gil)

Final-Elixir

  • Kusipose (Macalania, 1 Stk. für 67.500 Gil)
  • Varuna (Omega-Grotte, 20 Stk. für 1.400.000 Gil)

Freund-Sphäroid

  • Quahl (Stille Ebene,Vergessene Höhle,2 Stk für 150.000 Gil)

Giftkralle

  • Killerbiene (Insel Kilika, 1 Stk. für 2.750 Gil)
  • Beissgeschmeiss (Djose-Straße, 2 Stk. für 5.000 Gil)
  • Giftbiene (Macalania, 3 Stk. für 9.000 Gil)
  • Nebyros (Stille Ebene, 6 Stk. für 17.500 Gil)

Gigantenflügel

  • Morbol der Große (Sins Inneres, 8 Stk. für 1.600.000 Gil)
  • Morbol (Stille Ebene, 4 Stk. für 675.000 Gil)

Goldene Sanduhr

  • Mushu Fushu (Bikanel, 5 Stk. für 17.000 Gil)
  • Nidhog (Vergessene Grotte, 12 Stk. für 50.000 Gil)

Handgranate

  • Schutzeinheit (Bikanel, 50 Stk. 32.000 Gil)

Heilwasser

  • Heckenschlange (Stille Ebene, 16 Stk. für 145.000 Gil)

Heilquelle

  • Oktopus (Kanal der Buße, 20 Stk. für 112500 Gil)
  • Fresius (Kanal der Buße, 6 Stk. für 42.000 Gil)
  • Acheros (Berg Gagazet, 16 Stk. für 127.500 Gil)

Himmelsstein

  • Harmer-Panzer (Omega-Grotte, 20 Stk. für 325.000 Gil)

Hi-Potion

  • Doppelhorn (Mi'hen-Straße, 60 Stk. für 46.875 Gil)

Hitzestein

  • Bomber (Al Bhed-Heim, 14 Stk. für 55.000 Gil)
  • Flammenpudding (Stille Ebene, 10 Stk. für 37.500 Gil)

HP-Pille

  • Zerstreuer (Vergessene Grotte, 20 Stk. für 300.000 Gil)

HP-Wundermittel

  • Eisengigant (Donnersteppe, 1 Stk. für 90.000 Gil)
  • Wolframator I (Sins Inneres, 10 Stk. für 900.000 Gil)

Hypello-Medizin

  • Raldo-Panzer (Mi'hen-Straße, 10 Stk. Für 6.000 Gil)
  • Barnip-Panzer (Djose-Straße, 16 Stk. für 8.000 Gil)
  • Mulfushu-Panzer (Macalania, 24 Stk. für 14.600 Gil)
  • Mafuto-Panzer (Macalania, 28 Stk. für 17.750 Gil)
  • Schrott-Panzer Stille Ebene, 50 Stk. für 48.750 Gil)

Kältestein

  • Eispudding (Macalania, 9 Stk. für 33.750 Gil)

Kraftquelle

  • Ashura (Berg Gagazet, 80 Stk. für 425.000 Gil)

Level 1-Sphäropass

  • Garkimasera (Vergessene Grotte, 4 Stk. für 22.000 Gil)

Level 2-Sphäropass

  • Behemoth (Berg Gagazet, 30 Stk. für 575.000 Gil)

Level 3-Sphäropass

  • Dämonolith (Omega-Grotte, 40 Stk. für 1.125.000 Gil)

Level 4-Sphäropass

  • Chimära-Hirn (Stille Ebene, 2 Stk. für 245.000 Gil)
  • Granatenbomber (Berg Gagazet, 12Stk. für 178.500 Gil)
  • Pyroboros (Ruinen von Omega, 36 Stk. 500.000 Gil)

Mega-Phönix

  • Alkyone (Bikanel, 2 Stk. für 10.750 Gil)
  • Schreckgespenst (Vergessene Grotte, 98 Stk. für 249.975 Gil)

Mega-Potion

  • Doppelhorn (Al Bhed-Heim, 25 Stk. für 94.875 Gil)
  • Grendel (Berg Gagazet, 60 Stk. für 237.500 Gil)

MP-Pille

  • Chimära (Macalania, 10 Stk. für 131.250 Gil)

MP-Wundermittel

  • Wolframator II (Blau) (Sins Inneres, 10 Stk. für 900.000 Gil)

Nässestein

  • Piranha (Unterwasseruinen, 1 Stk. für 1.250 Gil)
  • Piranha x2 (Unterwasserruinen, 1Stk. Für 2.500 Gil)
  • Piranha x 3 (Unterwasserruinen, 2Stk. Für 3.750 Gil)
  • Wasserpudding (Insel Besaid, 2 Stk. für 7.875 Gil)
  • Teilchen Blau (Macalania, 9 Stk. für 37.500 Gil)
  • Sahagin (Kanal der Buße, 8 Stk. für 34.500 Gil)
  • Sahagin (Unterwasserkanal, 3 Stk. für 9.500 Gil)
  • Aqua-Pudding (Kanal der Buße“, 15 Stk. für 50.625 Gil)
  • Wasser-Ralvor (Kanal der Buße, 14 Stk. für 55.550 Gil)
  • Lemora (Unterwasserkanal, 20 Stk. für 75.000 Gil)

Para-Sphäroid

  • Raging Spike (Berg Gagazet, 1 Stk. für 250.000 Gil)

Pendel

  • Meister Tomberry (Omega-Grotte, 3 Stk. für 1.200.000 Gil)
  • Ultima Weapon (Omega-Grotte, 99 Stk. für 2.499.975 Gil)

Perseus-Granate

  • Dino-Salamander (Insel Kilika, 2 Stk. für 3.500 Gil)
  • Zuck-Echse (Mi'hen-Straße, 3 Stk. für 4.500 Gil)
  • Miniraptor (Fungus-Pass, 3 Stk. für 5.000 Gil)
  • Basilisk (Djose-Straße, 24 Stk. für 50.625 Gil)
  • Mergin (Donnersteppe, 4 Stk. für 6.625 Gil)
  • Schmelke (Macalania, 5 Stk. für 9.250 Gil)
  • Gruft-Schmelke (Kanal der Buße, 6 Stk. für 13.750 Gil)
  • Schweigechse (Vergessene Grotte, 12 Stk. für 22500 Gil)

Polar-Wind

  • Teilchen Weiß (Mi'hen-Straße, 7 Stk. für 9750Gil)
  • Schneepudding (Djose-Straße, 10 Stk. für 15.000 Gil)

Rauchbombe

  • Kondorgeier (Insel Besaid, 3 Stk. 2.375 Gil)
  • Garuda (Fungus-Pass, 99 Stk. für 100000 Gil)
  • Sturzgeier (Djose-Straße, 5 Stk. für 5.000 Gil)

Rück-Sphäroid

  • Teilchen Duster (Vergessene Grotte, 3 Stk. für 45.000 Gil)
  • Mandragora (Berg Gagazet, 24 Stk. für 775.000 Gil)

Schlafpuder

  • Dingo (Insel Besaid, 4 Stk. für 3.125 Gil)
  • Mi'hen-Dingo (Mi'hen-Straße, 5 Stk. für 4.000 Gil)
  • Isegrim (Djose-Straße, 7 Stk. für 6.000 Gil)
  • Schneewolf (Macalania, 11 Stk. für 10000 Gil)
  • Sandwolf (Bikanel, 12 Stk. für 11250 Gil)

Schwarz-Sphäroid

  • Teilchen Schwarz (Omega-Grotte, 2 Stk. für 190.000 Gil)

Siegesrausch

  • Sandwurm (Bikanel, 15 Stk. für 1125000 Gil)

Silberne Sanduhr

  • Vivel (Mi'hen-Straße, 10 Stk. für 6.375 Gil)
  • Ramastuh (Fungus-Pass, 10 Stk. für 6.875 Gil)
  • Kusahrik (Donnersteppe, 20 Stk. für 11125 Gil)

Silentium-Mine

  • Grimmauge (Kanal der Buße, 12 Stk. für 9.500 Gil)

Spezial-Sphäroid

  • Adaman Taimai (Sins Inneres, 6 Stk. für 1.360.000 Gil)

Teleport-Sphäroid

  • Barbatus (Sins Inneres, 20 Stk. für 2.375.500 Gil)

Tintenkiller

  • Saurus (Omega-Grotte, 10 Stk. für 196.250 Gil)

Tor der Zukunft

  • Spähereinheit (Stille Ebene, 1 Stk. für 68.750 Gil)
  • Befehlseinheit (Berg Gagazet, 2 für 92.500 Gil)

Traumpuder

  • Skoll (Stille Ebene, 12 Stk. für 25.000 Gil)
  • Bandersnatcher (Berg Gagazet, 20 Stk. für 45.000 Gil)

Turbo-Äther

  • Fongo Ongo (Fungus-Pass, 2 Stk. für 13.500 Gil)
  • Sorn (Vergessene Grotte, 16 Stk. für 102000 Gil)
  • Antensan (Sins Inneres, 30 Stk. für 185.000 Gil)

Warp-Sphäroid

  • Elite-Quahl (Omega-Grotte, 1 Stk. für 325.000 Gil)

Wendeblatt

  • Chimära (Al Bhed-Heim, 15 Stk. für 225.000 Gil)

Weiß-Sphäroid

  • Teufelspudding (Berg Gagazet, 2 Stk. für 320.000 Gil)

Wind des Jenseits

  • Epehju (Vergessene Grotte, 25 Stk. für 217.500 Gil)
  • Ahriman (Berg Gagazet, 6 Stk. für 70.000 Gil)
  • Todesabt (Sins Inneres, 60 Stk. für 555.550 Gil)

X-Potion

  • Guado Wache (Al Bhed-Heim, 30 Stk. für 65.000 Gil)
  • Varlaha (Vergessene Grotte, 60 Stk. für 217.500 Gil)

Zockerseele

  • Todesauge (Omega-Grotte, 10 Stk. für 167.500 Gil)

Zweigestirn

  • Spiritia (Omega-Grotte, 10 Stk. für 250.000 Gil)

Freundschaftswert für Blitzballgott ändern

Tipp von EragonShurtugal

Vom Freundschaftswert hängt ab, wer den Ball bei Tidus‘ Blitzballgott wirft und noch einiges mehr. Die Story bleibt von dem Wert aber unberührt. Zum Senken/Erhöhen des Wertes müsst ihr folgendes tun:

Auswirkung auf Freundschaft Aktion
Freundschaft senken Einen Charakter angreifen
Freundschaft stark senken Einen versteinerten Charakter zerschlagen
Freundschaft erhöhen Charakter heilen; wenn alle herumstehen, den Charakter zuerst ansprechen (in der Story); ihm positive Zustandsveränderungen verpassen

Die Ability Ultima für Bestia

Tipp von MediumAuron

Um euren Bestia Ultima (elementare Schwarzmagie die auf alle Gegner geht) beizubringen, braucht ihr 99 Himmelssteine (nicht zu verwechseln mit himmlischen Steinen) die bekommt ihr so:

  • 50 kriegt ihr bei der Monsterfarm
  • Wenn ihr Heckenschlange in der Monsterfarm besiegt bekommt ihr jeweils vier
  • Ihr bekommt neun, wenn ihr Himmelspanzer in der Omega Ruine mit 110.001 Gil bestecht. Wenn das nicht klappt, gebt noch ein paar 10.000 Gil drauf oder speichert ab.

Bestia ohne Vita heilen

Tipp von nenilein

Bringt sämtlichen Elementar-Bestia (Ifrit, Shiva und allen anderen, die auf ein Element spezialisiert sind) keinesfalls Vita, Vitra oder Vitaga bei. Es wäre nur Verschwendung von Gegenständen, da diese Bestia sich mit ihrer eigenen Schwarzmagie (Wasser, Feuer usw.) selbst heilen können. Ihr müsst nur die Schwarzmagie auf die Bestia selbst anwenden. Das funktioniert aber wirklich nur bei Elementar-Bestia. Beispiele:

  • Mit Ixion richtet ihr Blitzra gegen euch selbst.
  • Mit Ifrit richtet ihr Feura gegen euch selbst.
  • Mit Shiva richtet ihr Eisra gegen euch selbst.

Alle Bugs aus Final Fantasy X

Tipp von Shuyin

Es gibt in jedem Spiel Bugs. Hier sind jetzt alle aufgelistet:

  1. Der Kampf gegen die Gebietssammlung Fenrir ist kostenlos, solange man 8.000 Gil hat.
  2. Man muss gegen die Gebietssamlung Abyss-Wurm kämpfen. Zuerst benutzt man Bodyguard oder Schutzwall auf alle Charaktere, dann greift man den Abyss-Wurm ein paar mal an, damit er Einsaugen benutzt. Das wird aber geblockt durch Schutzwall oder Bodyguard und der Charakter wird unsichtbar.
  3. Wenn man eine Auto-Ability wie zum Beispiel Auto-Regena besitzt und dann versteinert wird und in Stücke zerspringt, dann bleibt die Animation der jeweiligen Auto-Ability.
  4. Kimahris Ekstase-Technik Wirbelkick hat den Fehler, dass er den Gegner nicht aus dem Kampfgeschehen tritt. Es hat lediglich eine andere Animation.
  5. Beim schwarzen Yojinbo ist der Fehler, dass wenn man alle fünf Kämpfe macht, dann fällt einem auf, dass ledglich der erste Kampf ein Hinterhalt ist. Die anderen vier Kämpfe sind kein Hinterhalt, obwohl der Yevoniter euch immer von Hinten angreift.
  6. Der Golem-Wächter wird fälschlicherweise als normales Monster angegeben. Dies trifft auch auf andere Boss-Gegner zu, wie zum Beispiel das schwarze Magus-Trio oder Krik.
  7. Auto-Potion löst eine Potion automatisch aus, wenn man mit unter 50 % der Lebensenergie kämpft. Doch wenn man den Zustand Kampfunfähig erhält, wird auch eine Potion verschwendet.
  8. Auto-Reflek wehrt alle Arten von Zaubern ab. Sowohl Schwarzmagie als auch Weißmagie. Dieser Zustand hält aber auch an, wenn der betroffene Charakter kampfunfähig ist. Sollte man ihn also versuchen mit Engel oder Erzengel zu heilen, wird diese Weißmagie-Attacke reflektiert. Man kann den betreffenden Charakter nur noch mit einer Phönixfeder heilen.

Minispiele in Final Fantasy 10

Tipp von unbekanntem spieletipps-Leser/-Leserin

Blitzen ausweichen in der Donnersteppe: Siehe oben im Guide bei den Tipps zu den Solaris-Waffen.

Hinweis: Die Zählung der erfolgreich ausgewichenen Blitze wird unterbrochen, wenn ihr den Reisebedarf betretet oder einen Speichersphäroid nutzt. Da ihr wegen der vielen Monster sehr lange brauchen werdet, bis ihr den 200 Blitzen ausgewichen seid, empfiehlt es sich, diesen Ort erneut aufzusuchen wenn ihr die Fähigkeit Null Gegner besitzt.

Ihr könnt aber auch im ersten Teil der Donnersteppe in die kleine Niesche zwischen dem Kaktor-Stein und dem Fels rechts auf der Karte ziehen, da ihr dort eingeklemmt nicht von Gegnern attackiert werden könnt.

Schmetterlingsjagd im Magalania-Wald

Im Magalania-Wald könnt ihr im mittleren und nördlichen Teil des Gebiets die Schmetterlingsjagd spielen. Beginnt, indem ihr den bunten Schmetterling berührt. Ein Zeitlimit wird gestartet, und ihr müsst den ganzen Weg zurücklaufen. Während ihr das tut, sammelt die blauen Schmetterlinge ein und weicht den roten aus.

Berührt ihr einen blauen, wird er zu eurem Schmetterlingskonto dazugezählt. Ein roter ruft starke Monster herbei und verschwendet eure Zeit. Habet ihr sieben blaue Schmetterlinge eingesammelt, erhaltet ihr zur Belohnung einen MP-Sphäroiden. Ihr könnt später in den Wald zurückkehren und das Spiel erneut spielen. Dann jedoch mit einem härteren Zeitlimit und wertvolleren Preisen:

Zeitpunkt Zeitlimit Preis (Mitte) Preis (Nord)
Vor dem Kampf gegen Sphäromasse 40 Sekunden MP-Sphäroid Äther
Nach dem Kampf gegen Sphäromasse 30 Sekunden Final-Elixir x2 Elixir x2
Nach Erreichen des Flugschiffs 30 Sekunden 1. Teleport-Sphäroid 2. Jupiter-Siegel

Chocobo-Training auf der Stillen Ebene

Um dieses Minispiel zu starten, sprecht die Chocobo-Trainerin im Nordwesten der Ebene an. Sie befindet sich südlich des Ladens, wenn ihr bereits das Flugschiff erhalten habt. Ihr trainiert in vier Übungen:

Training Anleitung Erster Preis Rekord-Verbesserung
Eiereier-Chocobo Chocobo unter 12,8 Sekunden ins Ziel reiten Elixir X-Potion
Ausweich-Chocobo Weichen Sie den Bällen aus Sphäropass L1 Mega-Potion
Super-Ausweich-Chocobo Weichen Sie den Bällen und den Vögeln aus Sphäropass L2 Äther
Fangfang-Chocobo Ballons einsammeln, um Bonuszeit zu erhalten. Vögel verlangsamen und werden als Strafzeit abgezogen. Sphäropass L3 Turbo-Äther

Kaktorenjagd in der Sanubia-Wüste: Siehe oben im Guide bei den Tipps zu den Solaris-Waffen.

Chocoborennen im Tempel Remium: Siehe oben im Guide bei den Tipps zu den Solaris-Waffen.

Anzeige