Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Ghostwire Tokyo | KKs Aufzeichnungen - Alle 20 Fundorte für 400 Skillpunkte

Ghostwire Tokyo | KKs Aufzeichnungen - Alle 20 Fundorte für 400 Skillpunkte

Wir zeigen euch die Fundorte aller Aufzeichnungen von KK in Ghostwire: Tokyo (© Screenshot spieletipps)

Durch das Sammeln von KKs Aufzeichnungen in Ghostwire: Tokyo könnt ihr schnell Fertigkeitspunkte bekommen, die ihr für neue Skills eintauschen könnt. An dieser Stelle zeigen wir euch dafür die Fundorte aller 20 Aufzeichnungen, um euch so insgesamt 400 Skillpunkte zu verdienen.

 
Ghostwire Tokyo
Facts 
Ghostwire Tokyo
Anzeige

KKs Aufzeichnungen finden

Bei KKs Aufzeichnungen handelt es sich um kleine Notizbücher, die ihr einsammeln könnt. Jede Aufzeichnung belohnt euch mit 20 Fertigkeitspunkten, die ihr für neue Skills und Upgrades ausgeben könnt. Wollt ihr alle Geisteskräfte freischalten und so mit „Körper und Geist“ auch eine der Trophäen und Erfolge von Ghostwire: Tokyo erhalten, müsst ihr alle 20 Aufzeichnungen finden.

Anzeige

Viele der Aufzeichnungen könnt ihr bereits relativ früh finden und teilweise für Meika bei Nekomata-Ständen kaufen. Beachtet, dass ihr erst ab Beginn von Kapitel 4 die restlichen Torii auf der Karte reinigen könnt und so Zugang zur gesamten Karte und allen Gebäuden erhaltet. Ab diesem Zeitpunkt sind 19 der 20 Aufzeichnungen erreichbar. Die letzte Aufzeichnung könnt ihr hingegen erst kurz vor Storyende in Kapitel 5 bekommen.

Im folgenden Video seht ihr die Fundorte aller 20 Aufzeichnungen von KK auf einen Blick:

Ghostwire Tokyo: Fundorte aller 20 Aufzeichnungen von KK
Ghostwire Tokyo: Fundorte aller 20 Aufzeichnungen von KK
Tipp

Beim Aufspüren der Aufzeichnungen kann euch die Gebetskette „Spürhundkette“ helfen. Diese führt euch in einem bestimmten Umkreis zu nächstgelegenen Aufzeichnungen. Die erste könnt ihr beim Hirokawa-Schrein finden. Beim Shiratsuki-Schrein und dem Onten-Schrein findet ihr weitere Upgrades für die Kette, die die Reichweite vergrößern.
Anzeige

Fundorte aller 20 Aufzeichnungen auf der Karte

Auf der folgenden Karte von Shibuya haben wir euch alle 20 Fundorte von KKs Aufzeichnungen mit Nummern markiert. Beachtet, dass ihr die letzte Aufzeichnung erst in Kapitel 5 gegen Ende der Hauptgeschichte beim Tokyo Tower finden könnt. Ihr könnt danach aber immer noch zur Hauptkarte von Shibuya per Schnellreise zurückkehren.

Karte mit allen 20 Aufzeichnungen von KK in Ghostwire: Tokyo (Quelle: Screenshot spieletipps).
Karte mit allen 20 Aufzeichnungen von KK in Ghostwire: Tokyo (Bildquelle: Screenshot spieletipps)

Mit Hilfe der Nummern könnt ihr im Folgenden weitere Infos zu jeder Aufzeichnung finden. Sie haben alle einen eigenen Namen im Datenbank-Menü. So könnt ihr nachvollziehen, welche euch noch fehlen.

1. Das Kind in der Kanalisation

  • Schrein: Akisawa-Schrein
  • Fundort: In KKs Versteck auf einem Stapel Kartons.

2. Die tanzenden, kopflosen Schüler

  • Schrein: Kuo-Schrein
  • Fundort: Links hinter dem großen Torii des Schreins auf einer Sitzbank.

3. Die Verschwundenen von Kirigaoka

  • Schrein: Hirokawa-Schrein
  • Fundort: Im Gebäude in der südöstlichen Ecke des Schreingeländes.

4. Verschwundene von Marunouchi

  • Schrein: Torii im Einkaufsviertel von Utagawa
  • Fundort: Innerhalb des Sengoku Center Buildings, das ihr während der Hauptmission besucht. Im Nachhinein könnt ihr das Gebäude über die Tür auf dem Dach erneut betreten und die Aufzeichnungen ein paar Stockwerke tiefer bei Meja Securities finden.

5. Die erwachte KI

  • Schrein: Yamaki-Schrein
  • Fundort: In einem der Briefkästen im Erdgeschoss des Apartmentgebäudes.

6. Die Schlange vor dem Restaurant

  • Schrein: Tatsui-Schrein
  • Fundort: Beim kleinen Schrein auf dem Gelände links neben dem Tatsui-Schrein.

7. Das riesige Teru-teru-bozu

  • Schrein: Torii von Kappagaike
  • Fundort: Auf einer Sitzbank auf dem Dach des hohen Gebäudes.

8. Der Ätherdieb

  • Schrein: Sakano-Schrein
  • Fundort: Bei der Fahrstuhltür direkt gegenüber vom Shimokusa-Schrein.

9. Der König der Kredithaie

  • Schrein: Yashin-Schrein
  • Fundort: Auf dem Baustellengelände.

10. Der Turbo-Schüler

  • Schrein: -
  • Fundort: Im U-Bahnhof von Shibuya. Auf einem Sitz vor einem der Videospielautomaten.

11. Ausgrabung im Jukai Soba

  • Schrein: Torii im Einkaufsviertel von Utagawa
  • Fundort: Links vor dem Torii auf dem Tisch vor dem Café.

12. Die Wuchertickets

  • Schrein: Noto-Schrein
  • Fundort: Rechts vor den Treppen die zum Noto-Schrein führen.

13. Der Revierkampf der Tengu

  • Schrein: Onten-Schrein
  • Fundort: In einem der Gebäude auf dem Schreingelände.

14. Das Geheimnis der unsichtbaren Katze

  • Schrein: Kuo-Schrein
  • Fundort: Könnt ihr beim Glanzverliebten Nekomata für 100.000 Meika kaufen.

15. Der Kult des flatternden Tuchs

  • Schrein: Matsumi-Schrein
  • Fundort: Könnt ihr beim Musikalischen Nekomata für 100.000 Meika kaufen.

16. Der Kundenfänger in der Sportallee

  • Schrein: Torii im Einkaufsviertel von Utagawa
  • Fundort: Könnt ihr beim Japanfan-Nekomata für 100.000 Meika kaufen.

17. Der seltsame Fall der Tengu von Tokio

  • Schrein: Shiroyama-Schrein
  • Fundort: Könnt ihr beim Handwerker-Nekomata für 100.000 Meika kaufen.

18. Das Nekomata und der Minimarkt

  • Schrein: Yamaki-Schrein
  • Fundort: Könnt ihr beim Kecken Nekomata für 100.000 Meika kaufen.

19. Das Kappa und die Gurke

  • Schrein: Onten-Schrein
  • Fundort: Könnt ihr beim Okkulten Nekomata für 100.000 Meika kaufen.

20. Die Hyakki Yako

  • Schrein: -
  • Fundort: Könnt ihr zu Beginn von Kapitel 5 beim Tokyo Tower finden. Dieses Gebiet befindet sich außerhalb von Shibuya. Geht nach dem ersten Bosskampf im Kapitel nicht direkt rechts die Treppen zum Tokyo Tower hinauf, sondern nach links ins Gebäude, um die Aufzeichnung darin einzusammeln.
Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige