Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. New World | Eisenerz farmen und zu Eisenbarren verarbeiten

New World | Eisenerz farmen und zu Eisenbarren verarbeiten

Eisenerz kommt in New World in Clustern unterschiedlicher größe vor. (© Screenshot spieletipps.de)

In New World ist Eisenerz ist eines der relevantesten Rohstoffe. Aus ihnen stellt ihr Eisenbarren her, die ihr für die weitere Verarbeitung verschiedenster Gegenstände benötigt. Im Folgenden verraten wir euch, wo ihr nach Eisenerz suchen solltet, wie genau ihr sie zu Eisenbarren verarbeitet und einen kleinen Tipp, der euch die Suche langfristig erleichtert.

 
New World
Facts 
New World
Anzeige

New World: So findet ihr Eisenerz

Überall in Aeternum verteilt findet ihr Eisenerzvorkommen. Wo genau ihr suchen müsst, verrät euch ein Blick auf eure Karte. Dort gibt es eine Legende der unterschiedlichen Biome, die euch anzeigt, welche Ressourcen in ihnen vorkommen. Eisenerz findet ihr vor allem in bergigen Regionen, auf Felsen oder in deren Nähe. Gerade dort müsst ihr einen guten Blick beweisen, da sie sich optisch nur minimal von Steinen unterscheiden und etwas dunkler aussehen.

Anzeige

Eisenerz Fundorte: Interaktive Karte macht es euch einfach

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl interaktiver Karten im Internet zu finden, die euch die Suche nach dem beliebten Rohstoff erleichtern. In dieser interaktiven Map zu New World könnt ihr im Filter auf der linken Seite unter „Erze“ die Eisenerzadern in ganz Aeternum anzeigen lassen. Gerade in Immerfall, Königsfels, Windkreis und im Süden beim Entermesserriff und Erstes Licht gibt es einige Vorkommen.

Mit der interaktiven Map von New World findet ihr schnell neue Eisenerz-Spots.
Mit der interaktiven Map von New World findet ihr schnell neue Eisenerz-Spots.

Macht euch die Bergbau-Fähigkeit zunutze

Anzeige

Der Abbau von Steinen und Erzen steigert eure Bergbau-Stufe in New World. Mit steigendem Level schaltet ihr damit neue Fähigkeiten frei, wie das Abbauen hochrangiger Erze oder auch die Eisenerz-Verfolgung. Letzteres schaltet ihr mit Stufe 25 frei und eignet sich natürlich ideal, um über die Nutzung der interaktiven Karte hinaus auf Eisenerz-Suche zu gehen.

Euer Kompass zeigt ein Stein-Symbol an, sobald ihr weniger als 100 Meter davon entfernt seid. Die Zusammenarbeit beider Tools erleichtert euch die Suche um ein Vielfaches. Nutzt die interaktive Karte, um Spots zu finden, in denen es ein hohes Erzvorkommen gibt. Verlasst euch dann auf euren Kompass, um die genaue Richtung zu bestimmen.

Eisenerz zu Eisenbarren verarbeiten

Sind eure Taschen bereits prall gefüllt, geht es weiter zur Verarbeitung des Rohmaterials. Begebt euch dazu zu dem Schmelzofen einer beliebigen Stadt. Dort stellt ihr aus vier Eisenerz einen Eisenbarren her. Aus dem neuen Material stellt ihr beispielsweise Werkzeuge her, die eure Abbaugeschwindigkeit steigern oder auch Waffen.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige