Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Persona 3 Reload: Schnell Geld verdienen

Persona 3 Reload: Schnell Geld verdienen

Die Zeit läuft euch davon und ihr wisst nicht, wie ihr genügend Geld bekommt? Im Tartarus liegt die Lösung. (© Screenshot GIGA)

In Persona 3 Reload braucht ihr jede Menge Geld. Daher zeigen wir euch hier, wo ihr Orte und Boosts findet, um euer Vermögen zu vergrößern.

Anzeige

Geld verdienen mit einem Teilzeitjob

Ab Mai könnt ihr meistens nach der Schule oder an euren freien Tagen einem Teilzeitjob nachgehen. Jeder Job ist auf bestimmte Wochentage eingegrenzt. Besucht zum Beispiel das Café in der Paulownia Mall. Hier könnt ihr Montag, Dienstag und Mittwoch abends arbeiten.

Je weiter ihr in der Geschichte kommt, desto mehr Jobs schaltet ihr frei. Ihr könnt in der Port Island Station auch im Kino arbeiten. Dort allerdings nur Sonntag und an euren freien Tagen tagsüber.

Anzeige

Wechselt die Jobs nicht immer wieder, sondern bleibt einem Job treu. Je häufiger ihr arbeitet, desto höher steigt euer Lohn mit der Zeit.

Gegenstände verkaufen und noch mehr Geld farmen

Eine alte aber simple Methode, mit der ihr Geld verdienen könnt, ist Gegenstände zu verkaufen. In den Truhen im Tartarus erhaltet ihr unendlich viel Krempel, mit dem ihr gar nichts tun könnt. Geht zu einem Laden eurer Wahl im Paulownia Einkaufszentrum und verkauft die Items.

Anzeige

Ihr könnt im Laufe der Geschichte die Gegenstände aus dem Tartarus auch dem Polizisten Kurosawa in der Polizei-Station geben. Dadurch könnt ihr noch mehr Geld erhalten.

Schnelles Geld durch Shuffle-Karten in Persona 3 Reload

Wenn ihr euren Kampf mit einem starken Angriff beendet, könnt ihr eine Shuffle-Runde gewinnen. Auch wenn es für euer Kampfgeschehen sinnvoll wäre, die Pokal-Karte zu wählen, solltet ihr jedes Mal die Geld-Karte ziehen. Ihr erkennt sie an dem gelben Kreis.

Je höher ihr im Tartarus seid, desto mehr Geld erhaltet ihr durch das Shuffeln. Also vernachlässigt diese Methode nicht.

Boost: Wahrscheinlichkeit für seltene Schatten erhöhen

Im Shuffle-Menü könnt ihr die Münze nehmen, um Geld zu verdienen oder den Stab, um Erfahrung zu sammeln. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Ihr könnt für bestimmte Orte auch einen Boost aktivieren, damit ihr mehr Geld verdienen könnt. Bevor ihr zu nächsten Mitternachtsstunde in den Tartarus geht, solltet ihr zum Club Escapade gehen und den Wahrsager aufsuchen. Dort wählt ihr nun die seltene Zukunft-Option, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass seltene Schatten im Tartarus auftauchen. Sie kostet zwar 3.000 Yen, ist aber trotzdem eine gute Investition.

Die Schatten sind zum Glück nicht besonders schwer zu besiegen und da sie nun häufiger als sonst auftauchen, könnt ihr in einer Nacht mehr Geld als sonst verdienen. Die seltenen Gegner lassen nämlich zwischen 1.000 und. 2.500 Yen fallen. Dieser Boost gilt nur für eine Nacht und muss erneuert werden.

Anzeige

Boost: SP erhöhen

Da ihr in Persona 3 Reload nicht mehr müde werden könnt, müsst ihr lediglich auf eure SP und HP achten. Während ihr eure Lebenspunkte durch das Shuffeln wieder aufladen könnt, ist es bei den SP leider nicht so leicht.

Rüstet euch entweder mit SP-Gegenständen aus oder erlernt die Fähigkeit „SP-Entzug“, wodurch ihr im Kampf euren Gegnern die SP entziehen könnt.

Dadurch könnt ihr so lange im Tartarus bleiben, wie ihr möchtet. Wenn ihr den oben genannten Boost aktiviert habt, solltet ihr euch nämlich Zeit nehmen die Stockwerke zu erkunden.

Anzeige