Ihr wollt in Valorant euren Ingame-Namen ändern, weil dieser sehr alt oder aus gewissen Gründen etwas peinlich ist? Keine Sorge, ihr könnt euch nachträglich umbenennen und die ID ändern. Wie das funktioniert, verraten wir euch hier in wenigen Worten.

 

Valorant

Facts 
Valorant
In den Einstellungen eures Riot-Kontos könnt ihr auch den Namen ändern.
In den Einstellungen eures Riot-Kontos könnt ihr auch den Namen ändern.

So könnt ihr den Ingame-Namen ändern

Ein wichtiger Hinweis vorweg: Ihr könnt eure ID nur alle 30 Tage wechseln. Habt ihr euer Riot-Konto erst vor kurzem erstellt, müsst ihr ebenfalls noch ein paar Tage warten, bis ihr den Ingame-Namen zum ersten Mal wechseln könnt. Eine entsprechende Meldung wird euch dann angezeigt. Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ihr euren Ingame-Namen ändern könnt:

  1. Besucht account.riotgames.com und loggt euch mit eurer Riot-ID ein.
  2. Ihr gelangt auf eure persönliche Account-Seite und wählt links den Tab „Riot-ID“.
  3. Ihr seht nun euren Ingame-Namen und könnt rechts auf das Symbol klicken, das wie ein Stift aussieht.
  4. Ihr könnt nun die ID ändern und sogar eine neue Tagline anlegen. Diese benötigt ihr unter anderem, wenn ihr Freunde adden oder einladen wollt.
  5. Klickt anschließend auf „Senden“, um den Vorgang abzuschließen.

Denkt daran, dass ihr euch von nun an auch mit der neuen Riot-ID anmelden müsst. Habt ihr die Daten im Browser gespeichert, solltet ihr sie erneuern. Ihr könnt euch auf diesem Wege in allen Spielen von Riot Games umbenennen.

Teste dich: Weißt du, aus welchen Games diese 22 Waffen stammen?

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).