1 von 10 © Baron Münchhausen (Pixabay)

 

Werbung für Apples Konkurrenz mit einem iPhone in der Hosentasche

Egal ob Samsung, Huawei oder Microsoft, all diese Unternehmen beziehungsweise dessen PR-Abteilungen heuern Stars und Sternchen an, um Werbung für ihre Smartphones oder Computer zu machen.

In den vergangenen Jahren kam es immer wieder vor, dass diese Promis sich in der Öffentlichkeit zwar für Apples Konkurrenz aussprachen oder sich gegen den iPhone-Hersteller aus politischen Gründen entschieden hatten, während sie hinter den Kulissen weiterhin zum iPhone griffen.

In vielen Fällen war es Twitter, das diese Fehler offensichtlich machte. In anderen Situationen wurde den Nutzern lediglich ein Gerät vorgesetzt, welches sie am Ende gar nicht nutzen wollten.

Auf den folgenden Seiten findet ihr eine Reihe von Promis, die in der Öffentlichkeit Werbung für die Konkurrenz machten, während sie selbst weiterhin lieber zum iPhone greifen.