Thomas Konrad

-

Redakteur bei APPLE

Name
Thomas Konrad
Position
Redakteur

Kurzportrait

Thomas Konrad ist seit April 2009 als freier Mitarbeiter im Team.
  1. Schlafexperte Roy Raymann verlässt Apple

    Thomas Konrad 7
    Schlafexperte Roy Raymann verlässt Apple

    Der Schlafforscher Roy J. E. M. Raymann, der Mann hinter Night Shift und den Schlaffunktionen in iOS 10, hat Apple im April verlassen. Ein Online-Profil verrät bereits den nächsten Arbeitgeber.

  2. PhotoFast kombiniert microSD-Kartenleser mit USB-C und Lightning

    Thomas Konrad 2
    PhotoFast kombiniert microSD-Kartenleser mit USB-C und Lightning

    PhotoFast ergänzt sein Produktangebot um ein microSD-Kartenlesegerät, das mit Lightning- und USB-C-Geräten kompatibel ist. Der „iType-C Reader“ ist gewissermaßen Gegenstück zum Massenspeicher „iType-C“.

  3. Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

    Thomas Konrad
    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone, iPad und Mac zum Wochenende

    Wie jeden Freitag hier die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhone, iPad, iPod touch und Mac zum Wochenende. Unter anderem mit dabei sind diesmal Apps zur Musikwiedergabe und zur Tonaufnahme, ein guter RSS-Reader für macOS und das Spiel „Block Fortress&ldquo...

  4. iPhone-Case mit Android: Kickstarter-Ziel weit übertroffen

    Thomas Konrad 5
    iPhone-Case mit Android: Kickstarter-Ziel weit übertroffen

    95.000 US-Dollar wollten Joseph Sabri und sein Team für die Verwirklichung ihrer Vision sammeln. Inzwischen haben rund 4.000 Unterstützer gut 650.000 Dollar für das iPhone-Case mit Android-Telefon bereitgestellt.

  5. iTunes Podcasts heißen jetzt „Apple Podcasts“

    Thomas Konrad 2
    iTunes Podcasts heißen jetzt „Apple Podcasts“

    Apple hat seinem Podcast-Angebot einen neuen Namen verpasst. „Apple Podcasts“ ist der neue Name für das, was ehemals „iTunes Podcasts“ hieß. Ist das das Ende der Marke „iTunes“?