Olympia 2014

Anfang 2014 wartet bereits das erste große Sportereignis auf uns. Vom 7. bis 23. Februar finden im russischen Sotschi die XXII. Olympischen Winterspiele statt. Sotschi liegt am Schwarzen Meer und kann 330.000 Einwohner bieten. Nach den Sommerspielen 1980 in Moskau findet die größte Sportveranstaltung neben der Fußball-WM 2014 in Brasilien das zweite Mal in Russland statt.

Neben Sotschi haben sich folgende Städte ebenfalls um die Austragung der Winterspiele 2014 beworben:

  • Almaty (Kasachstan)
  • Borschomi (Georgien)
  • Jaca (Spanien)
  • Pyeongchang (Südkorea)
  • Salzburg (Österrreich)
  • Sofia (Bulgarien)

2007 erhielt die russische Stadt in der zweiten Wahlrunde mit 51 zu 47 Stimmen den Vorzug vor Pyeongchang (Südkorea).

Olympia 2014: Neue Disziplinen

Für die olympischen Winterspiele 2014 wurden unter der Leitung von Jacques Rogge insgesamt sechs neue Disziplinen eingeführt. So dürfen dieses Jahr auch die Damen auf die Skisprung-Rampe. Etwas extravaganter wird es auf der Ski-Halfpipe, die sowohl für Männer, als auch für die Damen eröffnet wird. Zudem wird es ein Mixed-Staffelrennen im Biathlon geben. Im Eiskunstlaufen dürfen wir uns bei Olympia 2014 auf zusätzliche Teamwettbewerbe im Eiskunstlaufen und im Rodeln freuen.

Olympia 2014: Das Logo und Medaillen

Die internationale Agenture Interbrand hat zusammen mit dem Expertenrat des Olympischen Organisationskomittees bereits am 1. Dezember 2009 in Moskau das neue Logo präsentiert. Auch die olympischen Spiele gehen mit der Zeit, so dass dieses die offizielle Domain zu Olympia 2014 sochi.ru zeigt. Das Motto der olympischen Winterspiele 2014 lautet „Hot. Cool. Yours.“ Und soll die „Leidenschaft des Sports, die Jahreszeit und die Wahrnehmung Russlands in der Welt sowie die Olympischen Spiele für Jedermann“ widerspiegeln.

Natürlich sind die Medaillen das begehrte Ziel der meisten olympischen Athleten. Insgesamt 1300 Medaillen in Gold, Silber und Bronze werden verteilt. In dieser Zahl sind die Ehrungen für die Paralympics, die im Anschluss an Olympia 2014 stattfinden werden, bereits mit inbegriffen.  Jede Goldmedaille setzt sich aus 6 Gramm Gold und purem Silber zusammen und wird in insgesamt 25 verschiedenen Produktionsschritten hergestellt.

Wie bei jedem großen Sportereignis dürfen natürlich auch in Sotschi 2014 die Maskottchen nicht fehlen. Hierfür hat der russische TV-Sender Perwy kanal in einer öffentlich Wahl drei Tiere präsentiert. Als animalische Repräsentanten für die olympischen Winterspiele werden ein Leopard, Eisbär und Hase präsentiert.

Hat dir "Olympia 2014" von Martin Maciej gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

von

Alle Artikel zu Olympia 2014
  1. Olympische Ringe: Bedeutung der Farben und des Symbols

    Martin Maciej
    Olympische Ringe: Bedeutung der Farben und des Symbols

    Bereits gestern gab es die ersten Spiele beim Olympischen Fußballturnier, morgen geht es offiziell mit der Eröffnungsfeier von Olympia los. Zu einem der bekanntesten Symbole überhaupt gehören die fünf farbigen Ringe. Doch was bedeuten die Olympischen Ringe...

  2. WM 2014: Nationalhymnen der Länder anhören und mitsingen

    Martin Maciej 2
    WM 2014: Nationalhymnen der Länder anhören und mitsingen

    Die WM 2014 ist in vollem Gange und wir haben bereits packende Partien, Traumtore und spannende Begegnungen gesehen. Eingeleitet wird jedes WM-Spiel mit der Hymne der kontrahierenden Nationen. Bei uns findet ihr alle Nationalhymnen der Länder mit Text zum Mitsingen...

  3. Olympia 2014 - Eiskunstlauf mal anders - Top 10

    Tobias Strempel 6
    Olympia 2014 - Eiskunstlauf mal anders - Top 10

    Wirklich anders. Überall gibt es lustige Momente zu entdecken und da gerade die Olympischen Spiele in Sotschi ausgetragen werden, haben wir uns mal genauer umgeschaut. Beim Eiskunstlauf kann es schon mal vorkommen, dass sehr komische und lustige Gesichtsausdrücke...

  4. Olympia 2014 – 20 Fotos von Sportlern ohne Schwerkraft

    Patric Böttcher 2
    Olympia 2014 – 20 Fotos von Sportlern ohne Schwerkraft

    In Sotschi, bei den Olympischen Spielen 2014, scheint es in einigen Disziplinen keine Schwerkraft zu geben. Frei nach dem Motto „I believe I can fly“, zeigen uns die Athleten ihr kühnsten Flugmanöver.

  5. Biathlon bei Olympia 2014: Live-Stream und alle Termine

    Peer Göbel
    Biathlon bei Olympia 2014: Live-Stream und alle Termine

    Auch der Biathlon-Wettbewerb geht in Sotschi 2014 neue Wege: Zum ersten Mal steht die gemischte Staffel auf dem olympischen Programm, statt 10 werden 11 Rennen ausgetragen. Nach den ersten beiden Entscheidungen in der Kurz-Distanz muss das deutsche Team noch seinen...

  6. Olympia 2014: Schlechte Zeiten für Journalisten

    Tobias Strempel 3
    Olympia 2014: Schlechte Zeiten für Journalisten

    Die Olympischen Winter-Spiele 2014 stehen für Journalisten unter einem schlechten Stern. Dabei sollte doch alles fertiggestellt sein, wenn es los geht. Pustekuchen. Was die Journalisten bei Olympia 2014 im Hotelzimmer erwartet hat, zeigen wir euch hier.Irgendwie...

  7. Olympia 2014 Eishockey im Live-Stream und TV bei Sport1

    Martin Maciej
    Olympia 2014 Eishockey im Live-Stream und TV bei Sport1

    Es geht endlich wieder los. Nach vier Jahren des Wartens sind die olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi in vollem Gange. Ein Highlight des Wintersports ist das Eishockey-Turnier. Während andere Sportarten beim ARD und ZDF zu sehen sind, hat sich Sport1 die...

  8. Die Musik zu Olympia 2014: Titel-Song, Lieder und Hymne

    Peer Göbel
    Die Musik zu Olympia 2014: Titel-Song, Lieder und Hymne

    Zum Beginn der Olympischen Winterspiele 2014 herrscht eine seltsame Stille, was die offizielle Musik zum Sport-Großereignis betrifft. Aber es gibt sie: Das offizielle Olympia-Album ist erschienen, einige Lieder sind schon verfügbar. Wir stellen die Songs für...