Was bedeutet OV und OmU? Bedeutung der Abkürzung für Kino, VoD & Fernsehen

Thomas Kolkmann

Wer mit Freunden ins Kino gehen will, sollte heutzutage besser wissen, was die Abkürzungen OV und OmU bedeuten, ansonsten könnte man eine große Überraschung erleben. Was die Begriffe bedeuten, welche immer häufiger hinter dem Filmtitel im Kino, bei Video-on-Demand-Diensten und Fernsehen auftauchen, erklären wir euch im folgenden Ratgeber.

9.033
Was bedeutet OV und OmU?

Was bedeutet die Abkürzung OV?

Wenn ihr die Abkürzung OV hinter einem Film oder einer Serie findet, steht diese für den Begriff Original Version bzw. Originalfassung. Das heißt nicht, dass beispielsweise in Kino B eine Fälschung desselben Films läuft, sondern dass der Film im Originalton – also nicht synchronisiert – gezeigt wird.

Die Englischkenntnisse sind in den vergangenen Jahrzehnten stark gestiegen und viele Filmliebhaber präferieren die originale Version bzw. die ursprüngliche Tonspur gegenüber der deutschen Synchronfassung. Aus diesem Grund findet man im Kino und Fernsehen auch immer häufiger Filme, die neben der deutschen Vertonung auch im Original gezeigt werden.

Dabei muss OV nicht zwangsweise für die englische Fassung des Films stehen, wie häufig fälschlicherweise angenommen wird. Zwar stammt die Mehrzahl an Filmen, welche hierzulande ins Kino kommt, aus dem englischen Sprachraum, dennoch bedeutet OV beispielsweise bei französischen oder türkischen Produktionen, dass der Film auch in der entsprechenden Sprache gezeigt wird.

Filmzitate: Die 30 besten Lebensratschläge, die dir das Kino geben kann

Was heißt OmU?

OmU hat eine ganz ähnliche Bedeutung wie OV: OmU steht dabei für Original mit Untertitel. Hier wird der Film somit ebenfalls mit der originalen Tonspur gezeigt, jedoch zusätzlich auch Untertitel eingeblendet. Diese sind in Deutschland für gewöhnlich in Deutsch gehalten.

Dies ist aber nicht garantiert, manche Kinos zeigen die Filme auch mit englischen Untertiteln, damit man zum besseren Verständnis mitlesen kann. Teilweise wird darauf mit den Abkürzungen OmU (eng) oder OmengUOriginal mit englischen Untertiteln – hingwiesen. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, solltet ihr jedoch zuvor bei dem jeweiligen Kino anfragen, auf welcher Sprache die Untertitel gehalten sind.

Umfrage wird geladen
Umfrage: Nach welchen Kriterien entscheidet ihr euch für einen Kinofilm?
Wie entscheidet ihr, welchen Film ihr im Kino sehen wollt?

Hat dir "Was bedeutet OV und OmU? Bedeutung der Abkürzung für Kino, VoD & Fernsehen" von Thomas Kolkmann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Netzkultur

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Nintendo Switch: Netflix einrichten und Filme schauen – geht das?

    Eigentlich sollte man schon lange Netflix auf der Nintendo Switch schauen können. Trotz aller Beteuerungen hat man in den letzten Monaten aber nichts mehr davon gehört. Jetzt gab es seit langem wieder ein Lebenszeichen. Leider aber nicht das, auf welches die Fans wartet haben. mehr

  • VOX-Live-Stream legal und kostenlos online anschauen - So gehts

    Ihr würdet gerne VOX im Livestream online am PC oder Smartphone schauen, wisst aber nicht wie das geht und was es kostet? Lest nachfolgend, ob es einen kostenlosen VOX-Live-Stream gibt, was ihr tun könnt, wenn ihr eure Lieblingssendung verpasst habt und wie ihr auf die VOX Mediathek zugreifen könnt. mehr

  • James Bond 25: Alle News und Infos zum neuen Bond-Film

    James Bond 25 ist der neueste Film, in dem der legendäre britische Geheimagent seine Steherqualitäten beweisen darf. Ein offizieller Starttermin wurde bereits verkündet, über den Titel des Films gibt es zumindest Gerüchte und auch über die Handlung wird schon kräftig spekuliert. Die größte Frage ist aber bereits entschieden: Daniel Craig wird erneut im Auftrag ihrer Majestät böse Buben jagen und den Weltfrieden... mehr