PlayStation 3 - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
243 2.0

Beschreibung

Die Playstation 3 Konsole wurde am 16. Main 2005 auf E3 Messe der Öffentlichkeit vorgestellt. Es handelte sich dabei um einen Prototypen, der von Sony allein für Vorstellungszwecke produziert wurde und mit zwei HDMI Port, sechs USB Ports und drei Ethernet Anschlüssen ausgestattet war. Der tatsächliche Release des Playstation 2-Nachfolgers fand über ein Jahr später am 11.November 2006 in Japan statt und erreichte den Markt mit einer deutlich schwächeren Hardware-Ausstattung als ursprünglich von Sony geplant. Die Playstation 3 gehört zu der nunmehr 7. Generation der Spielekonsolen und ist eine der meist verkauften Spiele-Konsolen aller Zeiten. An den phänomenalen Erfolg des Vorgängermodells kam die PS 3 allerdings noch nicht heran. Die Playstation 2 ist mit weit über 150.000.000 vor dem Nintendo DS und dem Gameboy bis dato die erfolgreichste Konsole überhaupt.

Doch die Playstation 3 konnte zuletzt gegenüber der direkten Konkurrenz von Nintendos Wii und Microsofts Xbox 360 einiges an Boden gutmachen. Mit knapp 62. Millionen liegt sie zwar noch hinter Wii und Xbox, doch die stark gesunkenen Preise der PS3 und die überlegenden Hardware-Ausstattung machen Sonys Konsole für Spieler und Blu-ray Fans zunehmend attraktiver. Im November 2006 sah das noch ganz anders aus. Die PS 3 kostete je nach Ausstattung (20 GB oder 60 GB Festplatte) zwischen 499 und 599 US Dollar. Insider hatten allerdings herausgefunden, dass Sony für jede PS 3  850 Dollar Produktionskosten zahlte. Ein gewaltiges Verlustgeschäft, das in erster Linie auf das teure Blu-ray Laufwerk zurückzuführen war. Sony hatte sich dieses Alleinstellungsmerkmal einiges kosten lassen und war damit ein hohes Risiko eingegangen. Wenige Monate später wurde die PS 3 auch auf dem europäischen Markt erhältlich. Allerdings für ein deutlich höheren Preis. Engländer zahlten 700 $, in Deutschland war die Konsole für umgerechnet 800 US Dollar im Verkauf gelandet. Viel Geld für die überwiegend sehr junge Käuferschaft. 

Playstation 3 – Ein verhaltener Verkaufsstart

Die PS 3 geht mit einem verhaltenen Verkaufsstart in die Geschichte ein. Das Playstation-Segment des Unterhaltungsriesen Sony verzeichnet gewaltige Verluste. Eine Hiobsbotschaft jagte die nächste (vor allem die miesen Absätze im Heimatland Japan) und die ständigen Streitereien in Sony Führungsetage sorgten zusätzlich für schlechte Presse. Dass es für die Playstation 3 irgendwann auch wieder bergauf ging, hatte letztlich sehr viele Gründe.

Neben der bereits erwähnten technischen Überlegenheit dürfte vor allem die Durchsetzung der Blu-ray Disc als Datenträger der Zukunft eine gewichtige Rolle gespielt haben. Aus einer klobigen und überteuerten Spielekonsole wurde über die Jahre hinweg ein schlankes Entertainment-Produkt, das sich mit seinem integrierten Blu-ray Player und dem vergleichsweise starken Prozessor zu einem veritablen Schnäppchen mauserte. Auf der anderen Seite bewies sich die Playstation 3 auch auf dem Spielemarkt immer mehr als konkurrenzfähige Alternative. Während es Microsofts Xbox 360 mehr und mehr an erfolgreichen Exklusivtiteln mangelte, konnte die PS 3 mit Marken wie “Uncharted”, “Little Big Planet”, “Killzone” oder “God of War” einige sehr starke IPs hervorbringen.

Mittlerweile hat die Playstion 3 ihr sechstes Jahr erreicht. Das gibt allerorts Anlass zur großen Spekulation über einen möglichen Nachfolger und dessen Ankündigung auf einer der großen Messen. Wer mehr zur Playstation 4 erfahren will, kann sich in unserem Artikelspecial zur neuen Konsolengeneration informieren. Eine sehr schöne Timeline der Playstation 3 haben die Kollegen der Playstation Lifestyle gebastelt.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Test
  1. Resistance 3 Test – Der bessere PS3-Exklusivshooter

    von David Hain
    Resistance 3 Test – Der bessere PS3-Exklusivshooter

    Am Anfang steht die Umgewöhnung in "Resistance 3". Wo man woanders mittlerweile selbst im größten Kugelhagel bloß hinter die nächste Deckung huscht, um nach zwei Mal durchatmen wieder Kampftauglich ins Getümmel zu springen, wird hier noch selbst verbunden...

Kommentare nach oben
Alle Artikel zu PlayStation 3
Sonys Konsole ist in vielen Wohnzimmer das Spielgerät Nr. 1. Alle heißen Themen und News zur PS3 findet ihr hier.

Inhaltsverzeichnis

  1. 17.07.2013
    Sony PlayStation 3 heute Abend bei Saturn im Angebot
  2. 01.03.2013
    PS3: Wird wohl nicht so lange überleben wie ihr Vorgänger
  3. 18.02.2013
    PS3: Michael Pachter rechnet mit baldiger Preissenkung
  4. 20.01.2013
    PS3 an den Fernseher anschließen
  5. 09.01.2013
    PS3: Januar Sale im Playstation Store
  6. 19.12.2012
    PS3: Über 30 Millionen Mal in PAL-Regionen verkauft
  7. 12.12.2012
    PS3: Tolle Weihnachtsangebote im PS Store
  8. 30.11.2012
    Playstation 3: Sony verkauft 500.000 Konsolen am Black Friday
  9. 16.11.2012
    Playstation 3: 70 Millionen Mal verkauft
  10. 22.10.2012
    Playstation 3: Neues Software-Update jetzt installieren, fügt PS-Vita-Trophäen hinzu
  11. 12.06.2012
    Playstation 3: Sony bereut nichts
  12. 15.04.2012
    Playstation Network: Kürzt Sony die kostenlosen Features?
  13. 23.03.2012
    Playstation 3: Die PS3 feiert Geburtstag
  14. 05.12.2011
    Playstation 3 – Jim Ryan: Konsole in Zukunft mit jüngerer Zielgruppe
  15. 02.12.2011
    Playstation Move – PS3 Werbung baut erschreckend echtes Holodeck nach
  16. 20.06.2011
    Playstation 3 – Sony bestätigt neues Modell für Japan
  17. 26.02.2011
    Flirtgewitter – Erscheint nicht in den USA: Amerikaner zeigen sich von prüder Seite
  18. 24.02.2011
    PlayStation 3 – Polizei stürmt Hacker-Wohnung
  19. 23.02.2011
    NGP: Steht der Preis für Sony’s Handheld?
  20. 08.02.2011
    Patentstreit: LG will PlayStation 3 aus dem Verkehr ziehen
  21. 30.01.2011
    PlayStation 3 – Spielstände online sichern
  22. 24.01.2011
    PlayStation Portable 2 – Codemasters bestätigt: PSP2 so stark wie PS3
  23. 10.01.2011
    Uncharted 3: Drake’s Deception – Damenbesuch und Vaterliebe: Dafür keine Move-Unterstützung
  24. 10.06.2010
    Playstation 3 – Bald für 199$ erhältlich?
  25. 10.06.2010
    Playstation 3 – Preis gesenkt?
  26. 05.04.2010
    Playstation 3 – Limitierte goldene Version der Konsole erhältlich
  27. 31.12.2009
    Sony – PlayStation 3 ist die beste Konsole 2009
  28. 10.12.2009
    Mit der PS3 unterwegs! – Tragbare PS3 gibt’s nicht? Gibt’s doch!
  29. 04.12.2009
    Sony – Zerstört die Playstation 3 Beziehungen ?
  30. 12.09.2009
    Japan – Hardware-Zahlen (inkl. Ps3 Slim)
  31. 07.09.2009
    Playstation 3 – Sony äußert sich zu den Problemen mit der Firmware 3.0
  32. 07.09.2009
    Playstation 3 – Verkäufe in UK um 1000% gestiegen!
  33. 07.08.2009
    Skandalös! – HD Pornos auf der PS3
  34. 31.07.2009
    Playstation 3 – Produktionskosten um 70% gesunken
  35. 15.06.2009
    Playstation 3 – VidZone
  36. 28.01.2009
    PlayStation 3 – Firmware 2.60 macht Probleme!
  37. 20.01.2009
    Playstation 3 – Schlechter als Nintendo Gamecube !
  38. 06.01.2009
    Xbox 1 – Häufiger in Gebrauch als PlayStation 3
  39. 22.12.2008
    Playstation 3 – Erster Joystick im Anmarsch + Screens
  40. 26.11.2008
    PlayStation 3 – Firmware 2.53 verschoben!
  41. 07.11.2008
    Sony Playstation 3 – Startet Promo Tour durch Deutschland
  42. 18.07.2008
    PlayStation 3 – Ankündigungen von der E3
  43. 27.07.2007
    PlayStation 3 – Keine Preissenkung für Europa
  44. 19.09.2006
    Eure Fragen und was sind die Unterschiede zwischen Wii, PS3 und Xbox 360?
  45. 15.03.2006
    PlayStation 3 kommt im November
  46. 12.01.2006
    PlayStation 3 für 500 US-Dollar?
  47. 22.11.2005
    Sonys CEO nennt Preis der PlayStation 3
  48. 29.11.2004
    PS3 kommt nicht vor 2006 – PlayStation 3 kommt nicht vor 2006
  49. 05.08.2004
    Blu-Ray Discs für die PS3 – DVD Ade: die PS3 benutzt Blu-Ray Discs
  50. 05.02.2004
    Playstation 3 PowerPC-basiert? (Update)
  51. 01.01.1970
    PlayStation 3 Firmware 2.0 (Update)

Sony PlayStation 3 heute Abend bei Saturn im Angebot

Heute bietet Saturn im ab 20 Uhr die Sony PlayStation 3 mit 500 GB Speicherplatz an. Die PlayStation 3 ist nicht nur eine Spielkonsole sondern auch ein vollwertiger Blu-ray Player mit 3D-Untersützung. Das Angebot beginnt heute um 20.00 Uhr.

Sony PlayStation 3

Die PlayStation 3 ermöglicht neben dem Spielen auch die Wiedergabe von hochauflösenden Blu-rays und anderen Medien wie Fotos oder Musik. Sie ist kleiner und leichter als die Vorgänger und lässt sich damit auch einfacher unterbringen. Die Spielekonsole verfügt über einen Flashspeicher und bietet damit schnellere Zugriffszeiten als mit einer Festplatte. Ein weiteres Highlight ist der Zugang zum PlayStation Network mit aktuellen Spielen, Filmen und Musik. Sie können direkt auf die Konsole gestreamt werden und stehen sofort zur Verfügung.

Technische Details:

  • 256 MB Arbeitsspeicher
  • 500 GB Speicherkapazität
  • HDTV-Unterstützung
  • 3D-tauglich
  • WLAN integriert
  • DLNA zertifiziert
  • Anschlüsse: HDMI OUT Anschluss, AV Multi OUT Anschluss, Digital OUT (Optical)-Anschluss, Ethernet, 2 x USB 2.0
  • mitgelieferte Game-Controller: 1 x Dualshock 3 Controller
Angebot

Die kann heute im Late Night Shopping bei Saturn bestellt werden. Das Angebot ist erst um 20.00 Uhr online verfügbar und gilt bis morgen um 9.00 Uhr bzw. solange der Vorrat reicht. Der Preis wird erst zum Start der Aktion bekannt gegeben. Die Versandkosten betragen 4,99 Euro.

Zum Inhaltsverzeichnis

PS3: Wird wohl nicht so lange überleben wie ihr Vorgänger

Zwar hat Sony die Playstation 3 noch lange nicht abgeschrieben, anscheinend rechnen aber auch die Bosse des Unternehmens nicht damit, dass man den Erfolg der PS2 wiederholen kann.

Nach gut 13 Jahren in Produktion hat Sony Anfang des Jahres endgültig den Stecker der Playstation 2 gezogen. Zwar konnte die Konsole noch lange nach der Einführung ihres Nachfolgers überleben, bei der PS3 wird sich dieses Phänomen aber wohl nicht wiederholen.

“Wir verkaufen immer noch PS2s in Regionen wie dem Nahen Osten – sieben Jahre nach Einführung der PS3. Es gibt mehrere Gründe, warum der Übergang dieses Mal etwas schneller gehen könnte, aber die PS3 ist ein sehr wichtiger Teil unseres Portfolios”, meint SCEE CEO Jim Ryan im PS Blog.

Wer sich nicht sofort eine PS4 zulegen will, muss also nichts befürchten. Besonders in diesem Jahr hat Sony noch einige tolle Titel auf Lager: The Last of Us, Beyond: Two Souls und God of War: Ascension erscheinen allesamt noch für die Playstation 3.

Via: Videogamer

Zum Inhaltsverzeichnis

PS3: Michael Pachter rechnet mit baldiger Preissenkung

Der allwissende Branchenanalyst Michael Pachter hat sich mal wieder zur Wort gemeldet und eine seiner revolutionären Prognosen abgegeben. Pachter rechnet nämlich fest damit, dass Sony in den kommenden Wochen den Preis der Playstation 3 senken wird.

Der Grund für diese Preissenkung ist klar – die wahrscheinliche Enthüllung der PS4 am 20. Februar, möglicherweise könnte der neue Preis sogar schon auf dem Event verkündet werden. Pachter nimmt derzeit an, dass die PS3 () in Zukunft nur noch 199$ kosten wird.

Microsoft soll zudem nachziehen und spätestens auf der E3 den Preis der Xbox 360 senken. Sony könnte durch eine Preissenkung und Bundles mit kommenden Titeln wie God of War: Ascension und The Last of Us versuchen, die PS3 Verkäufe noch ein letztes Mal anzukurbeln.

Sony hat zuletzt bereits den Preis der PS Vita in Japan gesenkt.

Was ist eure Einschätzung? Ist eine Preissenkung tatsächlich wahrscheinlich oder labert Pachter wieder nur Müll?

Quelle: Gi.biz

Zum Inhaltsverzeichnis

PS3 an den Fernseher anschließen

Als einer der ersten Systeme des HD-Zeitalters für den privaten Gebrauch, bringt die PS3 eine Vielfalt an Anschlüssen mit, um möglichst allen gängigen Standards gerecht zu werden. Der Front AV-Anschluss am Fernseher eignet sich vor allem, um die PS3 kurzfristig anzuschließen, um beispielsweise ihre Funktionstüchtigkeit zu überprüfen, ohne gar den Fernseher zu verschieben und die Konsole einzurichten. Das Anschließen geht schnell und einfach.

  1. Ihr benötigt ein Adapterkabel zum Anschluss an die PlayStation mit Cinchsteckern, was in der Regel im Lieferumfang der Konsole beinhaltet ist, im Gegensatz zu HDMI-Kabeln, andernfalls gibt es das wie letzteres im jeden Elektronikmarkt zu kaufen
  2. Die Stecker müssen in die farblich passenden Anschlüsse gesteckt werden, je nach Bauart des Fernsehers kommt noch der Adapter dazwischen.
  3. Jetzt noch den Fernseher auf AV-Anschluss umstellen und schon könnt Ihr Signale von Eurer PS3 auf dem Fernseher sehen.

 

PS3 und Videorekorder kombinieren
  1. Durch AV könnt Ihr auch einen Videorekorder dazuschalten, um gegebenfalls Euer Gameplay auf Kassette aufzunehmen:
  2. Verbindet das Adapterkabel mit der PlayStation und dem Videorekorder am Front-AV-Anschluss.
  3. Nun die PS3, Rekorder und Fernseher einschalten.
  4. Sowohl den Fernseher als auch den Videorekorder auf AV-Anschluss schalten.
  5. Jetzt einfach spielen.

Achtung: Wenn Ihr zum Beispiel bei einem neuen Fernseher oder bei Mitnahme der PS3 zu einem Freund zwischen HDMI und AV wechselt, müsst Ihr bei Einschalten den Power-Knopf ca. 5 Sekunden lang gedrückt halten, bis die Konsole dreimal piept. Dann sind die Bildeinstellungen zurückgesetzt und Ihr könnt sie dem neuen Fernseher anpassen.

Wer nun die Vorzüge beider Anschlüsse kennt und sich jederzeit auf diese einstellen kann, hat vor allem als nicht so sesshafter Zocker wieder seinen Spaß.

Zum Inhaltsverzeichnis

PS3: Januar Sale im Playstation Store

Sony hat noch ein paar Playstation-Angebote aus der Weihnachtszeit übrig und verscherbelt diese nun in einem speziellen Januar Sale – unter anderem gibt’s Saints Row: The Third und Spec Ops: The Line reduziert.

Vom 9. Januar bis zum 30. Januar gibt es ein paar neue Angebote im Playstation Store, zwischendurch soll es dabei immer wieder neue Angebote geben – also haltet den PS Blog im Auge. Die komplette Auflistung der bisherigen Angebote findet ihr unten.

Open World Fans können sich auf Rabatte für Saints Row: The Third und Mafia 2 freuen, beide Titel kosten nur 15€ – PS Plus Mitglieder bekommen noch einmal 10% Rabatt zusätzlich. Ebenfalls reduziert sind Spec Ops: The Line, Borderlands und etliche weitere Titel.

Games

(PS3, wenn nicht anders angegeben):
Saints Row: The Third
bisher €29.99 jetzt €14.99
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Sonic Adventure 2
bisher €7.99 jetzt €4.49
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Spec Ops: The Line (bis 16.1.2013)
bisher €59.99 jetzt €24.99
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Transformers: Fall of Cybertron
bisher €69.99 jetzt €29.99
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Mafia 2 (bis 16.1.2013)
bisher €29.99 jetzt €14.99
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Jet Set Radio
bisher €7.99 jetzt €4.49
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Borderlands: Game of the Year Edition (Ends 16/1/13; Nicht verfügbar in Bulgarien, Ungarn, Qatar)
bisher €29.99 jetzt €11.99
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Hell Yeah: Wrath of Dead Rabbit Bundle
bisher €16.99 jetzt €7.99
zusätzlich 20% Rabatt für Plus-Mitglieder

The Darkness II (Ends 16/1/13; Nicht verfügbar in Deutschland)
bisher €29.99 jetzt €14.99
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Prototype (Nicht verfügbar in Bulgarien, Deutschland, Ungarn, Israel, Kuwait, Qatar, Ukraine)
bisher €39.99 jetzt €19.99
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Wolfenstein 3D (Nicht verfügbar in Bulgarien, Deutschland, Ungarn, Russland, Qatar, Ukraine)
bisher €4.99 jetzt €2.49
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Valhalla Knights Trilogie
bisher €19.99 jetzt €14.99
zusätzlich 20% Rabatt für Plus-Mitglieder

Rising Star Games' Magnificent Seven Bundle (PSP) (Blazing Souls Accelate, Half-Minute Hero, Harvest Moon: Hero of Leaf Valley, Innocent Life: A Futurist Harvest Moon, Valhalla Knights, Valhalla Knights 2 und Valhalla Knights 2: Battle Stance)
bisher €49.99 jetzt €34.99
zusätzlich 20% Rabatt für Plus-Mitglieder

Rising Star Games RPG Classic Collection (PSP) (Half Minute Hero und Blazing Souls Accelate)
bisher €24.99 jetzt €19.99
zusätzlich 20% Rabatt für Plus-Mitglieder

Hydrophobia Prophecy (Nicht verfügbar in Bulgarien, Ungarn, Qatar)
bisher €5.99 jetzt €1.19
zusätzlich 20% Rabatt für Plus-Mitglieder

World Snooker Championship 2005 (Nicht verfügbar in Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Ukraine)
bisher €2.49 jetzt €0.79
zusätzlich 20% Rabatt für Plus-Mitglieder

Pool Shark 2 (Nicht verfügbar in Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Ukraine)
bisher €2.49 jetzt €0.79
zusätzlich 20% Rabatt für Plus-Mitglieder

Room Zoom – Race for Impact (Nicht verfügbar in Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Ukraine)
bisher €2.49 jetzt €0.79
zusätzlich 20% Rabatt für Plus-Mitglieder

DLC:

Mafia II DLC Collection (Ends 16/1/13; Nicht verfügbar in Bulgarien, Ungarn, Qatar)
bisher €21.99 jetzt €11.25
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Transformers: Fall of Cybertron – Massive Fury Pack
bisher €8.99 jetzt €4.49
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Transformers: Fall of Cybertron – Destructor Pack
bisher €8.99 jetzt €4.49
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Zum Inhaltsverzeichnis

PS3: Über 30 Millionen Mal in PAL-Regionen verkauft

Vergangenen Monat verkündete Sony 70 Millionen verkaufte Playstation 3 auf der ganzen Welt, jetzt nannte SCEE konkrete Verkaufszahlen für Europa bzw. die PAL-Region.

30 Millionen Mal hat sich die PS3 eigenen Angaben zufolge in Europa und den PAL-Gebieten mittlerweile verkauft, die Zahl stammt dabei vom 17. Dezember 2012. Seit März 2007 ist die Konsole in Europa erhältlich.

“Dies ist ein wichtiger Meilenstein für uns und zeigt eindeutig, wie beliebt die Marke Playstation und ihre Produkte in Europa sind”, meint Jim Ryan, Preäsident und CEO von SCEE. “Wir sind mit dem Erfolg der PS3 in den letzten sechs Jahren sehr zufrieden und werden die Plattform weiterhin mit hochwertigen Produkten und Titeln unterstützen, die den Erwartungen der Playstation Fans entsprechen.”

Im September diesen Jahres veröffentlichte das Unternehmen die bisher letzte Version der Playstation 3, die “Super Slim” ist nicht nur kleiner, sondern kommt auch mit einem neuen Look daher.

Zum Inhaltsverzeichnis

PS3: Tolle Weihnachtsangebote im PS Store

Weihnachten steht vor der Tür und Sony hat die passenden Angebote, mit denen ihr eure Geldgeschenke gleich gegen ein paar Spiele eintauschen könnt. Im Playstation Store gibt es nämlich zahlreiche PS3 Titel stark reduziert.

Deus Ex: Human Revolution gibt es zum Beispiel für 7,49€ anstatt für 15€, PS Plus Mitglieder bekommen noch einmal zusätzlich 15% Rabatt. James Bond Fans können sich auf das reduzierte 007 Legends stürzen, Open-World Liebhaber können sich für 7,49€ Just Cause 2 zulegen.

Auch einige DLCs sind bei der Aktion mit dabei. Bis zum 9. Januar sind die Angebote gültig, am 19. Dezember soll es weitere Deals geben. Die komplette Übersicht findet ihr unten oder im PS Blog. Gleichzeitig laufen übrigens auch noch die 12 Deals of Christmas.

PS3-Spiele

007 Legends (Nicht verfügbar in Russland)
statt 49.99/£39.99/AU$69.95 jetzt um nur 24.99/£19.99/AU$29.95
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

GoldenEye 007: Reloaded
statt 49.99/£39.99/AU$79.95 jetzt um nur 24.99/£19.99/AU$39.95
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Just Cause 2
statt 14.99/£10.99/AU$17.95 jetzt um nur 7.49/£5.99/AU$12.25
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Tony Hawk's Pro Skater HD
statt 14.99/£11.99/AU$23.95 jetzt um nur 7.49/£5.99/AU$12.25
Additional 10% off for Plus subscribers

The Amazing Spiderman (Nicht verfügbar in Russland und Ukraine)
statt 69.99/£49.99/AU$99.95 jetzt um nur 29.99/£23.99/AU$49.95
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

F1 Race Stars
statt 49.99/£39.99/AU$69.95 jetzt um nur 24.99/£19.99/AU$29.95
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Agarest: Generations Of War 2 (Nicht verfügbar in Neuseeland)
statt 34.99/£27.99/AU$54.95 jetzt um nur 16.99/£12.99/AU$26.95

Agarest: Generations Of War ZERO (Nicht verfügbar in Australien, Finnland, Neuseeland, Norwegen)
statt 24.99/£19.99 jetzt um nur 11.99/£9.69

Deus Ex: Human Revolution
statt 14.99/£10.99/AU$17.95 jetzt um nur 7.49/£5.99/AU$12.25
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Deus Ex
statt 9.99/£7.99/AU$15.95 jetzt um nur 4.99/£3.99/AU$8.45
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Resident Evil Operation Raccoon City (Nicht verfügbar in Deutschland)
statt 39.99/£29.99/AU$49.95 jetzt um nur 19.99/£15.99/AU$24.95
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Mini Ninjas
statt 19.99/£14.99/AU$24.95 jetzt um nur 9.99/£7.99/AU$15.95
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Of Orcs and Men (Nicht verfügbar in Türkei)
statt 59.99/£49.99/AU$89.95 jetzt um nur 29.99/£19.99/AU$39.95
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Game of Thrones (Nicht verfügbar in Türkei)
statt 39.99/£29.99/AU$49.95 jetzt um nur 19.99/£15.99/AU$24.95
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

London 2012
statt 44.99/£35.99/AU$69.95 jetzt um nur 19.99/£15.99/AU$29.95
zusätzlich 20% Rabatt für Plus-Mitglieder

Family Guy: Back to the Multiverse (Nicht verfügbar in Bulgarien, Indien, Israel, Kuwait, Neuseeland, Qatar, Saudi Arabien, Slovenien, Ukraine, UAE)
statt 59.99/£49.99/AU$89.95 jetzt um nur 29.99/£19.99/AU$39.95
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Prototype 2 (Nicht verfügbar in Australien, Deutschland, Neuseeland, Polen)
statt 69.99/£49.99 jetzt um nur 29.99/£19.99
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Sonic the Hedgehog 4: Episode 2
statt 12.99/£9.99/AU$19.95 jetzt um nur 6.19/£4.99/AU$10.25
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Tomb Raider (Nicht verfügbar in Bulgarien, Ungarn, Israel, Kuwait, Qatar, Ukraine)
statt 5.99/£4.79/AU$9.95 jetzt um nur 2.99/£2.39/AU$4.95
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Tomb Raider 2 (Nicht verfügbar in Bulgarien, Ungarn, Qatar)
statt 5.99/ £4.79/AU$9.95 jetzt um nur 2.99/£2.39/AU$4.95
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Ice Age 4: Continental Drift: Arctic Games (Nicht verfügbar in Australien, Italien, Neuseeland, Russland)
statt 59.99/£49.99 jetzt um nur 19.99/£15.99
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Rune Factory Oceans
statt 49.99/£39.99/AU$69.95 jetzt um nur 19.99/£15.99/AU$24.95
Additional 40% off for Plus subscribers

King of Fighters XIII
statt 14.99/£11.99/AU$21.95 jetzt um nur 9.99/£7.99/AU$15.95
zusätzlich 25% Rabatt für Plus-Mitglieder

Under Defeat HD Deluxe Edition
statt 39.99/£29.99/$49.95 jetzt um nur 19.99/£15.99/$24.95
zusätzlich 40% Rabatt für Plus-Mitglieder

Crazy Taxi (Nicht verfügbar in Bulgarien, Ungarn, Israel, Kuwait, Qatar, Ukraine)
statt 7.99/$6.49/$12.95 jetzt um nur 4.49/$3.69/$7.75
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

Men In Black: Alien Crisis
statt 59.99/£49.99/AU$89.95 jetzt um nur 29.99/£19.99/AU$24.95
zusätzlich 10% Rabatt für Plus-Mitglieder

DLCs

Sleeping Dogs – SWAT Pack
statt 2.99/£2.39/AU$4.95 jetzt um nur 1.49/£1.19/AU$2.45
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Sleeping Dogs – Drunken Fist Pack (Nicht verfügbar in Deutschland)
statt 1.49/£1.19/AU$2.45 jetzt um nur 0.75/£0.59/AU$1.30
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Sleeping Dogs – Deep Undercover Pack
statt 2.49/£1.99/AU$4.25 jetzt um nur 1.19/£0.99/AU$1.95
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Sleeping Dogs – Triad Enforcer Pack (Nicht verfügbar in Deutschland)
statt 2.49/£1.99/AU$4.25 jetzt um nur 1.19/£0.99/AU$1.95
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Sleeping Dogs – The Square Enix Character Pack (Nicht verfügbar in Deutschland)
statt 1.49/£1.19/$2.45 jetzt um nur 0.75/£0.59/$1.30
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Sleeping Dogs – The Screen Legends Pack (Nicht verfügbar in Deutschland)
statt 1.49/£1.19/AU$2.45 jetzt um nur 0.75/£0.59/AU$1.30
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Sleeping Dogs – Nightmare in North Point Pack (Nicht verfügbar in Deutschland)
statt 5.49/£4.49/AU$9.25 jetzt um nur 2.49/£1.99/AU$4.25
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Sleeping Dogs – Dragon Master Pack (Nicht verfügbar in Deutschland)
statt 6.49/£5.19/AU$10.95 jetzt um nur 2.99/£2.39/AU$4.95
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Hitman Absolution – High Tech Disguise
statt 0.79/£0.65/AU$1.30 jetzt um nur 0.49/£0.60/AU$0.90
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Hitman Absolution – Deus Ex ‘Zenith' Handgun
statt 0.79/£0.65/$1.30 jetzt um nur 0.60/£0.40/$0.90
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Deus Ex: Human Revolution – The Missing Link
statt 5.99/£4.79 /AU$9.95 jetzt um nur 2.99/£2.39/AU$4.95
zusätzlich 15% Rabatt für Plus-Mitglieder

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3: Sony verkauft 500.000 Konsolen am Black Friday

Jetzt hat auch Sony seine Verkaufszahlen der Black Friday Woche bekannt gegeben. Dem Unternehmen zufolge stiegen die Verkäufe von PS3 Konsolen, Spielen und Accessoires dabei um 9% an.

Insgesamt konnte man in der Woche 525.000 Konsolen verkaufen, die Playstation Vita kommt auf 160.000 Verkäufe und kann somit nicht einmal annähernd mit den Konkurrenten 3DS und DS mithalten. Immerhin schlägt man mit der PS3 die Wii U Verkaufszahlen um rund 100.000, liegt aber dennoch deutlich hinter der Xbox 360.

Playstation Plus Abos wurden ganze 259% häufiger gekauft als im Vorjahr, bei den Bundles liegt der Anstieg bei rund 15%. Sonys Jack Tretton:

“Wir sind sehr zufrieden mit unseren Black Friday Verkaufszahlen, besonders mit dem unglaublichen Zuspruch der PS3 und PS Vita Bundles.”

Quelle: VG247

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3: 70 Millionen Mal verkauft

Ziemlich genau sechs Jahre nach Launch gab Sony nun neue Verkaufszahlen seiner Playstation 3 bekannt.

Seit November 2006 wurde 70 Millionen Konsolen ausgeliefert, natürlich wurden davon (noch) nicht alle an Konsumenten verkauft. Sony kann aber dennoch stolz auf die Zahlen sind, auch wenn man weiterhin auf Platz 3 der derzeitigen Konsolengeneration liegt.

Microsoft verkündete nämlich bereits im September 70 Millionen Verkäufe der Xbox 360, welche allerdings auch ein Jahr früher erschien, die Nintendo Wii liegt ohnehin ganz weit vorne.

Zudem gab man bekannt, dass 15 Millionen Playstation Move Controller verkauft wurden. 3590 Spiele stehen für die Playstation 3 bereit (Stand: 30 September), rund 400 davon mit Move-Kompatibilität. 595 Millionen Titel wurden insgesamt verkauft.

Via: Eurogamer

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3: Neues Software-Update jetzt installieren, fügt PS-Vita-Trophäen hinzu

Sony wird die Playstation 3 mit einem neuen System Software Update auf den neuesten Stand bringen. Gleichzeitig wird man auch ein neues Feature einführen und sich von einem Projekt verabschieden.

Ab November 2012 wird man den “Life with Playstation” Service einstellen und nicht weiter anbieten. Damit wird auch das folding@home Projekt der Stanford Universität beendet, welche dadurch die Ursache verschiedener Krankheiten wie Krebs erforschen wollte.

Seit Start des Projektes im Jahr 2007 hatten rund 15 Millionen User teilgenommen und 100 Millionen Stunden Rechenzeit bereitgestellt. Zum Glück gibt es auch eine gute Nachricht, mit dem Update 4.30 wird nämlich ein neues Feature hinzugefügt, durch welches ihr eure PS Vita Trophäen auch auf der PS3 begutachten könnt.

Erwarteter Release des Updates ist der 23. Oktober. Ab November gibt es dann übrigens auch die PS Plus Mitgliedschaft für die Vita.

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3: Sony bereut nichts

Bei der Playstation 2 lag Sony noch ganz weit vorne im Konsolenrennen, eine Generation später hat man seinen Vorsprung jedoch klar verspielt. Dennoch bereut man bei Sony keine der Entscheidungen.

Sony liegt mit der Playstation 3 nur auf Platz 3 der derzeitigen Konsolengeneration. Zwar ist man beim Unternehmen mit den getroffenen Entscheidungen durchaus zufrieden, doch eine Sache würde man anscheinend doch ganz gerne anders gestaltet haben –  den Preis.

“Es ist kein Geheimnis, dass wir mit einem sehr hohen Preis gestartet sind”, so Head of Hardware Marketing John Koller gegenüber Kotaku. Die PS3 kostete zum Launch 599€, während Microsoft und Nintendo mit deutlich geringeren Preisen lockten.

“Und deshalb haben Andere sicherlich einen netten Vorsprung gehabt. Das ist sicherlich einer der Gründe”, so Koller weiter. “Aber wir bereuen absolut nichts. Bisher war dies ein sehr guter Zyklus für uns und ich glaube, wenn ihr irgendeinen Publisher fragt, wird dieser das Gleiche sagen.”

Quelle: Kotaku
Via: GI.biz 

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation Network: Kürzt Sony die kostenlosen Features?

Über 6 Milliarden US-Dollar wird Sony in diesem Geschäftsjahr Verlust machen – das größte Minus in der Geschichte des Unternehmens. Natürlich sucht man jetzt nach weiteren Einnahmequellen und dabei könnte vielleicht auch das Playstation Network betroffen sein.

Einer der Vorteile der PS3 gegenüber der Xbox 360 war bisher der kostenlose Multiplayer-Modus. Während man sich bei der Microsoft-Konsole für Mehrspieler-Partien erst Xbox Live Gold zulegen muss, kommt man beim Gerät von Sony ohne Kosten davon. Ob die Japaner jetzt das Modell der Konkurrenz übernehmen, um ihre Verluste auszugleichen?

Branchen-Analysten schätzen die Chancen dafür eher gering ein, meinen jedoch, dass Sony sein PS Plus Angebot ausweiten wird. Michael Pachter von Wedbush Morgan meint zum Beispiel:

“Ich denke, es ist unwahrscheinlich, dass sie eine Gebühr verlangen werden. Ich denke aber, dass sie die kostenlose Version auf den Multiplayer begrenzen werden, um Leute zum Zahlen der Gebühr zu ermutigen.”

Ähnlich sieht es Billy Pidgeon von M2 Research: “Die Bereitstellung ein es Netzwerkes für Online-Gaming ist nicht gerade günstig und das Verlangen einer Gebühr würde Sony bei der Deckung der Kosten helfen. Ich denke, Sony würde am meisten von der Fortsetzung des derzeitigen Freemium-Modells profitieren.”

Als erste Maßnahme gegen die Verluste hat Sony bereits die Streichung von 10.000 Arbeitsplätzen vorgenommen.

Quelle: GI.biz

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3: Die PS3 feiert Geburtstag

Die Xbox 360 feierte vor einigen Monaten schon ihren sechsten Geburtstag, jetzt zieht Sony nach. Heute vor genau fünf Jahren erschien die Playstation 3 in Europa.

Am 23. März 2007 konnten die ersten glücklichen PS3-Besitzer aus Europa ihre Spiele und BluRays auf ihrer neuen Konsole genießen, rund vier Monate nach dem Launch in den USA und Japan. Der Preis sorgte damals für viel Aufsehen, schließlich ging die Konsole für recht happige 599€ über den Ladentisch.

Zu Beginn bestimmten noch Spiele wie etwa der Offroad-Racer Motorstorm, Resistance: Fall of Man oder Ridge Racer 7 den Alltag von PS3-Zockern, schon bald legte Sony aber mit Hochkarätern à la “Uncharted” und LittleBigPlanet nach.

Bisher wurden über 62 Millionen Konsolen verkauft, damit liegt man etwas hinter der Konkurrenz von Microsoft. Zur Feier des Tages gibt es nicht nur einen leckeren Kuchen, auf dem offiziellen Playstation Facebook-Profil könnt ihr euch dank der Timeline auch die Highlights aus fünf Jahren PS3 zu Gemüte führen.

Was ist eure Meinung zur PS3? Fehlkauf oder beste Konsole aller Zeiten?

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – Jim Ryan: Konsole in Zukunft mit jüngerer Zielgruppe

Seit rund 5 Jahren ist die Playstation 3 mittlerweile im Handel erhältlich und natürlich möchte Sony auch in Zukunft mit der Konsole erfolgreich sein. Und zu diesem Zweck wird man sich auf eine neue Zielgruppe fokussieren.

Jim Ryan, CEO von Sony Computer Entertainment Europe, sprach im Interview mit dem Official Playstation Magazine über die Ausrichtung der PS3 in naher Zukunft. Laut Ryan wird man sich im nächsten Jahr vor allem an eine jüngere Zielgruppe richten, Core Gamer sollen aber nicht vernachlässigt werden.

“Wir werden die Konsole in Zukunft mehr auf eine etwas jüngere Zielgruppe ausrichten. Mehr auf den Familien-Markt konzentriert. Der Core Gamer wird sich definitiv nicht vernachlässigt fühlen. Es wird etliche tolle Sachen für die Core Gamer geben. Aber von unseren eigenen Studios und von Third-Parties kommen einige interessante Sachen in verschiedenen Bereichen, was es uns ermöglichen würde, einen Markt zu eröffnen, den wir bereits auf der PS1 und PS2 recht erfolgreich betreten haben.”

Ryan erwartet zudem ein weiterhin starkes Verkaufspotential der Playstation 3, diese Einschätzung begründet er mit der vor einigen Monaten vollzogenen Preissenkung.

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation Move – PS3 Werbung baut erschreckend echtes Holodeck nach

Wozu die Controller der Playstation Move und 3D Projektionsmapping mittlerweile in der Lage sind, zeigt uns die neuste Playstation 3 Werbung für den Playstation Store. Ohne Nachbearbeitung und komplett ohne einen einzigen Schnitt, zeigt uns der Spot das erstaunliche Potential und die Möglichkeiten der Playstation 3.

Alle Effekte wurden in dem Raum selbst erzeugt und entsprangen keinem Videobearbeitungsprogramm. Das Einzige was genutzt wurde, war ein Projektionsgerät, welches 3D Landschaften realistisch darstellen kann und der Playstation Move Controller, der auf die Kamera montiert wurde. Mithilfe dieser einfachen Technik und einigen Männern in Elastan-Anzügen wird eine realistische Umgebung geschaffen, die sich, wie auch im Video zu sehen ist, frei verändern kann.

Was für viele unverständlich erscheinen mag, versuchen die Entwickler der Werbung einfach zu erläutern. Indem man den Playstation Move Controller an die Kamera befestigt, kann man die Projektionen zum Bildschirm in Echtzeit übertragen. Die räumliche Verzerrung und Deformierung kann man direkt dadurch vorher einstellen und dank Echtzeitverfahrens auch übertragen. Dadurch kann sich der Zuschauer im Zimmer umsehen, in (virtuelle) Ecken schauen, Wände einreißen lassen oder alle Wände komplett entfernen um die räumliche Tiefe zu erweitern.

Hier geht’s zum Video :
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=VrgWH1KUDt4

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – Sony bestätigt neues Modell für Japan

Der Umfang der Playstation 3 Versionen wird sich noch einmal erhöhen. Sony bestätigte jetzt den Release eines neuen Modells ihrer Konsole – allerdings vorerst nur in Japan.

Die PS3 mit der Modellbezeichnung CECH-3000B wird eine 320 GB Festplatte enthalten und mit 200 Watt den Strombedarf um knapp 30 Watt senken. Ebenfalls reduziert wird das Gewicht des Gerätes, die neue PS3 bringt nur noch 2,6 kg statt den bisherigen 3kg auf die Waage. Hinzu kommen natürlich die üblichen Kabel und ein Dualshock 3 Controller, der wie die Konsole selbst in Schwarz gehalten ist.

Preislich ist die neue Version bei knapp 35.000 ¥ angesiedelt, umgerechnet wären dies ca. 300

Zum Inhaltsverzeichnis

Flirtgewitter – Erscheint nicht in den USA: Amerikaner zeigen sich von prüder Seite

Publisher Ubisoft enthüllte erst vor einigen Tagen das erotisch angehauchte Partyspiel Flirtgewitter. Wie es scheint, war es den Amerikanern jedoch zu heiß, denn in den USA wird es kein Flirtgewitter geben. Dies erklärte Ubisoft nun gegenüber IGN. Eine Begründung lieferte der Publisher leider nicht, aber mit Vorurteilen beladen glauben wir, den Grund in der prüden Natur der Amis zu finden.

Denn in Flirtgewitter versucht der Spieler mithilfe seines Wiimote- bzw. Move-Controllers, verschiedene Aufgaben zu lösen. Dazu gehört etwa das obligatorische Pogeklatsche oder aber ein flotter Strip. All das soll Leben in jede noch so langweilige Party bringen.

Ubisoft hat anscheinend keine sonderlich große Lust auf Diskussionen. Stattdessen wurden jetzt sogar alle Flirtgewitter-Videos auf YouTube für amerikanische Nutzer gesperrt. Tja, wir können uns weiterhin am “Verbotenen” ergötzen und es am 03. März auch selbst auf Wii und PlayStation 3 ausprobieren.

Zum Inhaltsverzeichnis

PlayStation 3 – Polizei stürmt Hacker-Wohnung

Sony fährt in Sachen PlayStation 3-Hack schwere Geschütze auf – zumindest hierzulande. Während man nämlich in den USA gemächlich klagt und klagt, stürmen deutsche Polizisten die Wohnung des Hackers “graf_chokolo”.

Wie wir kürzlich berichteten macht Sony derzeit Jagd auf das Hacker-Team “fail0verflow” und die Bemühungen scheinen Früchte zu tragen. Nachdem man den Hacker “graf_chokolo” ausfindig gemacht hatte, stattete ihm die Polizei samt Sony-Repräsentant einen Besuch ab, um seine gesamte Hardware inklusive PlayStation 3-Konsolen zu konfiszieren. Schließlich seien sie Beweisstücke in einem Gerichtsverfahren.

Knapp eine halbe Stunde nachdem Sony die Öffentlichkeit über den “Erfolg” in Kenntnis setzte, hatte “graf_chokolo” es auch schon geschafft seine gesamte Arbeit erneut online zu stellen. Das dürfen wir wohl ganz klar als Rache-Akt abstempeln, zumal Sony schon vor längerer Zeit eine einstweilige Verfügung gegen George Hotz erwirkt hatte, die ihn dazu zwang den Link zur Software von seiner Homepage zu entfernen.

Quelle: PSX Scene

Zum Inhaltsverzeichnis

NGP: Steht der Preis für Sony’s Handheld?

Neben den jüngsten Gerüchten einer geplanten Preissenkung der Playstation 3 Slim, sind jetzt neue Vermutungen bekannt geworden. Dieses Mal geht es um Sony‘s PSP-Nachfolger, die NGP.

Das Onlinemagazin pspgweber.com bezieht sich auf einen vermeintlichen Sony-Insider, der den NGP-Preis ausgeplaudert haben soll.

Demnach würde die NGP ohne 3G zwischen 250 und 280 US-Dollar veranschlagen und die 3G-Version mit 320 bis 350 US-Dollar zu Buche schlagen. Letztere würde somit zwischen 235 und 255 Euro kosten.

Alles deutet darauf hin, dass sich die Gerüchte bewahrheiten werden, denn schon Anfang des Monats gingen diverse Händler von einem Startpreis um 300 US-Dollar aus.

Sony Computer Entertainment hüllt sich hierzu weiterhin in Schweigen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Patentstreit: LG will PlayStation 3 aus dem Verkehr ziehen

Verklagst du mich, verklag’ ich dich. Das alte Spielchen kennen wir bereits. In den meisten Fällen geht es um einen Patentstreit, der horrende Forderungen nach sich zieht, wie auch im Kampf Sony gegen LG.

Bei der International Trade Commission der USA wurden kürzlich Dokumente eingereicht, in denen LG das Verbot der Einfuhr von PlayStation 3-Geräten und Bravia TVs in die USA fordert.

Der koreanische Branchen-Riese stützt sich in diesem Fall auf vier Patent-Verletzungen seitens Sony in Bezug auf die Blu-Ray-Wiedergabe. Zwar darf die ITC patentverletzende Geräte aus dem Verkehr ziehen, die letztendliche Vollstreckung gilt aber als unwahrscheinlich. Nicht zuletzt, da es sich hier um eine Revanche-Klage handeln könnte, denn im Dezember letzten Jahres legte Sony Beschwerde wegen sieben verletzter Patente durch LG-Telefone ein.

Solche Klagen und auch die Forderungen sind nichts Ungewöhnliches, wenn man bedenkt, dass vor gar nicht allzu langer Zeit Motorola die Xbox 360 aus dem Verkehr ziehen wollte. Mal sehen, wann irgendjemand endlich LG verklagt, weil sie Pac-Man als Logo benutzen.

Quelle: kotaku

Zum Inhaltsverzeichnis

PlayStation 3 – Spielstände online sichern

Das kommende Firmware-Update auf die Version 3.60 wird ein neues Feature für alle PlayStation 3-Besitzer beinhalten: die Möglichkeit nämlich, Spielstände online zu sichern. Das soll mit der so genannten Cloud-Technologie möglich sein.

Spieler würden ihre Spielstände nicht mehr allein auf ihrer Festplatte behalten, sondern könnten diese direkt ins PlayStation Network hochladen. Der Vorteil liegt dabei auf der Hand: Wenn man nicht zu Hause, sondern bei Freunden spielt, braucht man keine Memory Cards oder gar Festplatten mehr mitnehmen. Stattdessen loggt man sich in seinen Account ein und ruft die Spielstände ganz einfach online ab.

Der obligatorische Haken an der Sache: Das Feature ist an ein PlayStation-Plus-Abonnement gebunden. So ein Abo kostet bekanntlich Geld und wer es nicht zahlen will, darf seine Spielstände auch nicht online sichern. Sony hofft natürlich darauf, viele Neukunden zu ködern, verärgert zugleich aber auch viele Spieler.

Zum Inhaltsverzeichnis

PlayStation Portable 2 – Codemasters bestätigt: PSP2 so stark wie PS3

Sony hat erst kürzlich damit geprahlt, dass die PlayStation Potable 2 genau so leistungsstark wie die PlayStation 3 sein wird. Ursprünglich hielten wir das für ein euphorisches Propaganda-Statement. Codemaster’s CEO Rod Cousens, sieht das jedoch anders.

Im Interview mit Eurogamer beteuert Cousens Sony’s Versprechen. “Im Bereich der portablen Geräte gibt es in den Medien kursierende Statements, die behaupten, dass die PlayStation Portable 2 so leistungsstark ist wie die PlayStation 3 – was auch stimmt.”, so Cousens.

Welche Hardware in der PSP2 steckt ist bisher noch völlig unklar. Klar ist nur, dass Sony ziemlich schwere Geschütze auffahren muss um den Erwartungen gerecht zu werden, die mit diesem Statement geweckt wurden.

Am Donnerstag wird die PSP2 aller Voraussicht nach in Tokyo vorgestellt. Bis dahin müssen wir uns also noch gedulden, bis wir unsere PlayStation 3-Exemplare aus dem Fenster werfen.

Quelle: vg247

Zum Inhaltsverzeichnis

Uncharted 3: Drake’s Deception – Damenbesuch und Vaterliebe: Dafür keine Move-Unterstützung

Zum kommenden PS3-Action-Highlight Uncharted 3: Drake’s Deception haben wir schon einiges gehört. Die Gaming-Zeitschrift EDGE hat jetzt jedoch noch neues Futter für alle Uncharted-Fans.

Im November diesen Jahres soll Uncharted 3: Drake’s Deception exklusiv für die PlayStation 3 erschienen. Die Spiele-Zeitschrift EDGE hat schon jetzt mit Evan Wells, Co-Präsident von Naughty Dog gesprochen und einiges in Erfahrung gebracht.

So wollen die Entwickler den neuen Titel um einiges actionreicher gestalten, dafür jedoch ruhigere Passgen einbauen, damit sich die Spieler auch einmal erholen können. ,,Drake wird sich einige Male in total verrückten Situationen wiederfinden. Aber wir werden auch wichtige Pausen einbauen, die dem Spieler die Möglichkeit bieten sollen, wieder zu Atem zu kommen und sich auf das vorzubereiten, was als nächstes kommt.”, so Wells.

Der dritte Teil der Uncharted-Reihe soll außerdem eine weibliche Überraschung für unseren Protagonisten Nathan Drake bereithalten. Zudem oll die Vater-Sohn-Beziehung zwischen ihm und Sully stärker in den Vordergrund rücken.

Jetzt aber zur schlechten Nachricht. Wir machen es auch kurz: Es wird keine PlayStation Move-Unterstützung geben. Laut Wells, hätte man das Spiel direkt für die Bewegungssteuerung entwickeln müssen. Naja, kein Move-Support ist wohl besser als ein nachträglicher Einbau, der dann – wie sagt man so schön – nichts halbes und nichts ganzes ist.

Quelle: gamingbolt

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – Bald für 199$ erhältlich?

Kurz bevor sich die Tore der größten  Videospielexpo der Welt ”E3” für Journalisten und Presse in Los Angeles öffnen bringt Sony die Gerüchteküche mächtig zum Kochen. Ein kleiner Ausschnitt der von Sony neu gestalteten Hompage für 3D Technik zeigt ein Bild der Playstation 3 mit dem Untertitel: ”Starting at $199.99.”

Ob es nun ein Tippfehler ist oder der wirkliche zukünftige Preis der derzeit rechenstärksten Konsole auf dem Videospielemarkt werden wir wohl frühestens während der E3 erfahren.

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – Preis gesenkt?

Gibt es eine erneute Preissenkung der Playstation 3? Auf Sonys offizieller Internetseite ist die Playstation 3 ab sofort für 199 US- Dollar aufgelistet. Die Website wurde neu gestaltet. Wenn man allerdings auf die Liste der Geräte im Shop klickt, wird der Preis bzw. die Konsole nicht angezeigt. Somit ist es noch unklar, ob es sich um ein Irrtum handelt, oder eine offizielle Preissenkung. Man wird Sonys Stellungnahme abwarten müssen. Auf der E3 dürfte man mehr erfahren.

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – Limitierte goldene Version der Konsole erhältlich

Wie nun bekannt wurde, so ist ab sofort eine streng limitierte Playstation 3 in goldener Lackierung erhätlich, welche weltweit auf 20 Exemplare limitiert ist.

Als ob die Lackierung nicht schon schön genug wäre, kommt die goldene Playstation 3 auch noch mit einer Festplatte von satten 640GB daher, die somit noch mehr Platz für eure Daten bietet und zudem noch schneller und leiser arbeiten soll.

Wer sich das Gerät mal ansehen will, gelangt hiermit zu einem Shop, der die Konsole derzeit noch anbietet, auch ein Bild ist unter dem Link zu finden. Die Kosten belaufen sich auf ungefähr 508 Euro.

Zum Inhaltsverzeichnis

Sony – PlayStation 3 ist die beste Konsole 2009

Viele Seiten, die wir alle kennen dürften, vergaben ihre Preise für die beste Konsole 2009. Wie jedes Jahr wird es spannend, besonders dann, wenn mehrere Toptitel im Jahr erschienen sind. Sei es IGN oder GameSpot, alle gaben sie ihren Preis der PlayStation 3-Konsole, für die dieses Jahr viele Exclusivtitel erschienen sind. Nun vergab Gametrailers den Award ”Best Software-LineUp 09”! Sieger:

PlayStation 3!
Dank Games wie Uncharted 2, Demon Souls, God of War Collection oder auch InFamous verdient diesen Erfolg die PS3 laut Aussagen des Gametrailers-Sprecher. Den dazugehörigen Trailer könnt ihr euch unter der Quelle anschauen, viel Spass.

Zum Inhaltsverzeichnis

Mit der PS3 unterwegs! – Tragbare PS3 gibt’s nicht? Gibt’s doch!

Wer wünscht sich nicht die PS3 auch unterwegs zu zocken. Egal ob in der Disco, an der U-Bahn-Haltestelle oder an Hauswänden. Auf einem Video sieht man den Xtreme-Gamer-Man, der sich sowas zusammenbastelte. Das eine wichtige Gerät, die was er zum Zocken braucht,trägt er auf seinen Rücken und zwar einen Energie-Package, der die PS3 mit Strom versorgt. Auf seiner Brust trägt er einen Beamer von Epson. Seinen Anzug nennt er PS3-Beamer-Jet-Pack, damit kann er die PS3 auch unterwegs zocken. Er muss allerdings rechnen, dass er am nächsten Tag Rückenschmerzen und einen steifen Hals haben wird.

Hier ist das Video:

Zum Inhaltsverzeichnis

Sony – Zerstört die Playstation 3 Beziehungen ?

Eine Frau war enttäuscht das ihr Freund oder Mann nicht den verpflichtunge nachging, es saß den ganzen Tag auf der Coutch und spielte mit seiner Playstation 3.
Aus lauter enttäuschung (und/oder wut) griff die Frau zu einem Hammer oder ähnlichen und zerstörte kurzfristig die Konsole.

Die frage ist nur:
Ist es wirklich passiert, oder war es nur eine gestelltes Szenario ?

Zum Inhaltsverzeichnis

Japan – Hardware-Zahlen (inkl. Ps3 Slim)

Nun wurden endlich die Hardware-Zahlen aus Japan enthüllt. Und alle fragen sich: Wie oft hat sich die neue PlayStation 3 im Land der aufgehenden Sonne verkauft? Hier folgen die offiziellen Zahlen. Die Daten beziehen sich auf den Zeitraum vom 31.08.09 bis 06.09.09.

Der Start war für Sony bzw. für die neue PlayStation 3 ein voller Erfolg. So konnten sich allein in dieser Woche um die 151.783 Konsolen verkaufen. Damit sicherte sich die Ps3 den ersten Platz. Auf Platz 2 folgte der Nintendo DS, der eine beachtliche Zahl von 68.728 aufweisen kann. Die PSP landete auf den dritten Platz, mit 22.184 verkauften Handhelds. Weiter geht es mit der Wii, die nur knapp dahinter liegt – mit 21.557 verkauften Konsolen. Schlusslichter sind die Xbox360 und Ps2. Trotz erneuter Preissenkung der Microsoft-Konsole konnten sich nur 6.827 Xbox360iger verkaufen. Bei der Ps2 waren es in dieser Woche 3.001, was immer noch beachtlich für diese (alte) Konsole ist.

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – Sony äußert sich zu den Problemen mit der Firmware 3.0

Seit Anfang der letzten Woche ist das neue Firmware-Update für die Playstation 3 verfügbar. Die neue Firmware (3.0) brachte allerdings nicht nur Schönes mit sich, sondern auch arge Probleme, die Spiele wie Uncharted abstürzten liesen, oder man beispielsweise den Wireles-Controler nicht mehr mit der Konsole verbinden konnte.

Sonys Patrick Seybold, Senior Director of Corporate Communications and Social Media, sagte dazu: ”Seid versichert, dass wir uns um das Problem kümmern und hier so schnell wie möglich ein Update bereitstellen. Wir entschuldigen uns für jegliche Unannehmlichkeiten, da es unsere Mission ist, den Kunden die beste Erfahrung auf allen PlayStation-Plattformen anzubieten.”

Allerdings ist noch kein Erscheinungstermin des neuen Firmwareupdates bekannt, sodass sich noch einige ein paar Tage mit den Bugs zufrieden geben müssen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – Verkäufe in UK um 1000% gestiegen!

Der Plan von Sony scheint aufzugehen! Denn wie GamesIndustry.biz derzeit berichtet, stiegen die Verkaufszahlen der Playstation 3 in Großbritannien um satte 1000%. Nachdem in der Vorwoche die Verkaufszahlen rapide abnahmen, scheinen nun potenzielle Käufer von dem neuen Preis der Konsole überzeugt zu sein.

Zum Vergleich: Beim Verkaufsstart der PS2-Slim konnte Absatzanstieg von lediglich 310% erzielt werden.

Andrew House, Präsident SCEE, äußerte sich wie folgt:

”Ich denke was ich gehört habe ist, dass dies der Punkt ist auf den die Leute gewartet haben – ein neu gestaltetes Modell und eine Preissenkung. Das ist der Wink für die Menschen um in das Business einzusteigen.”

Auch Microsoft senkte ihre Xbox 360 Elite im Preis. Diese konnte aber nur einen Absatzanstieg von rund 43% verzeichnen.

Genaue Zahlen rund um den Verkauf der Konsolen, werden am Donnerstag erwartet.

Zum Inhaltsverzeichnis

Skandalös! – HD Pornos auf der PS3

Während man in Europa nur Spiele und Demos runterladen kann, geht man in Japan ein Stück weiter:

Als japanischer PS3-User kann man eine spezielle URL (steht in der Quelle) aufrufen über die man in eine Art VoD-Portal gelangt. Dort werden gegen eine kleine Gebühr Porno-Streams in BluRay-Qualität zur Verfügung gestellt.

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – Produktionskosten um 70% gesunken

(Robin) Bei einer Telefonkonferenz von Sony wurde bekannt, dass sich die Produktionskosten der Playstation 3 mittlerweile um 70% gesenkt haben.

Zur Erinnerung: Als die Playstation 3 in den Handel ging, lagen die Produktionskosten bei 800$. Im Januar 2008 gelang es Sony, dass die Produktionskosten um 50% gesunken sind und somit “nur” noch 400$ für eine PS3 anfallen. Aufgrund der Preissenkung macht man allerdings immer noch Verlust bei jeder Konsole.

Laut der Konferenz sollen die Kosten wieder gefallen sein und liegen nun bei 240$. Da die Playstation 3 noch für 399$ verkauft wird, wird dies die Gerüchte um eine Preissenkung weiter anheizen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – VidZone

Die VidZone, ein PS3-exklusiver Musikservice, ist seit dem 11. Juni 2009 im PSN verfügbar. Zum Start dürft ihr euch schon über rund 10.000 Musikvideos freuen, die nur darauf warten von euch gehört/angeschaut zu werden. Dieses Service ist kostenlos und wird Exclusiv in Europa verfügbar sein. Bilder zur VidZone findet ihr in der Quelle.

Zum Inhaltsverzeichnis

PlayStation 3 – Firmware 2.60 macht Probleme!

Kürzlich erschien Firmware Update 2.60 für die PlayStation 3, welches eine Fotogalerie, Gastzugang für das PSN und DivX 3.11 Unterstützung mit sich brachte.

Doch nun stapeln sich die Beschwerdebriefe bei Sony, da das Update nur Fehler hervorruft. So könnte euch ein Systemabsturz der PlayStation 3 passieren, der all eure Speicherstände, Musik, Fotos usw. löschen würde. Zudem soll der ”Disc Read Error” auftreten, der durch einen überhitzten Laser auftritt und eure Discs nicht mehr liest.

Die Reaktion von Sony ist relativ locker, da sie meinen, dass das alles mit einem weiteren Patch behoben werden könnte und nicht auf Hardwareprobleme hinweist. Wann dieser weitere Patch erscheinen soll, ist nicht bekannt.

Verschiedene Webseiten raten von einem Download der Firmware 2.60 ab.

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – Schlechter als Nintendo Gamecube !

Die Seite venturebeat.com hat einige interessante
Statistiken, Werte und Fakten aufgedeckt.

Mit der Hilfe der NPD kahmen die Männer zum Entschluss das die Nintendo Wii als die neue PS2 in die Geschichte eingehen wird.
Sony konnte mit der PS2 in den ersten 26 Monaten über 15 Millionen Konsolen verkaufen.
Nintendos Wii konnte die Zahl noch mal um 10 % toppen mit 17,5 verkauften Einheiten.

Microsoft hat sich ebenfalls verbessert die XBox 360 hat sich zum Vorgänger noch mal um 18 % schneller verkauft. Mittlerweile stehen über 9 Millionen XBox 360 Konslen in den Amerikanischen Haushlten.

Nun, zur PS3. Die Sony PS3 konnte nur 6,79 Millionen Konsolen in den ersten 26 Monaten verkaufen.
Im selbem Zeitraum konnte Nintendos Gamecube satte 6,75 Millionen verkauften Einheiten die Wohnzimmer von Amerikanern beschmücken.

Also hat Sony nur ganz knapp die Verkaufszahlen des Nintendo Gamecubes übertroffen.
Eine Konsole mit solcher Leistung und immensen Herstellungskosten sollte mehr profit schlagen

Zum Inhaltsverzeichnis

Xbox 1 – Häufiger in Gebrauch als PlayStation 3

Die Medienagentur Neilson startete eine neue Umfrage, bei der herausgekommen ist, dass die die Xbox 1 im Jahre 2008 häufiger gespielt wurde als Sonys PlayStation 3.

Hier seht ihr die Umfrage, die nach dem prozentualen Anteil an der Spielzeit geführt wurde.

1. Playstation 2 31,7%
2. Xbox 360 17,2%
3. Wii 13,4%
4. Xbox 9,7%
5. PlayStation 3 7,3%
6. Game Cube 4,6%
7. Andere 16,2%

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 – Erster Joystick im Anmarsch + Screens

Nun soll auch der erste Joystick für die Playstation 3 erscheinen. Dieser nennt sich XCM Dominator Joysticks und wird sich ganz einfach am USB-Anschluss der Playsation 3 anschließen können. Dieser Joystick dient in erster Linie, dass Gegner in Spielen wie Combo Angreifer und Independent Rapid Fire leichter zu Schlagen sind.

Ob und Wann der Joystick hierzulande erscheinen wird ist noch unklar. Genauso ist der Preis des Gerätes noch unklar.

Screens sind auf der Quelle zu finden.

Zum Inhaltsverzeichnis

PlayStation 3 – Firmware 2.53 verschoben!

Wer sich heute auf das neue Firmware-Update 2.53 gefreut hat, der wird heute ein wenig leer in die Röhre gekuckt haben, denn Sony hat das kommende Update verschoben.

Wann die Firmware nun erscheinen wird ist nicht bekannt, aber wie die offizielle PlayStation Seite verlauten lässt, wird das Update schon in den nächsten Tagen erscheinen.

Also muss man sich doch noch ein wenig gedulden.

Zum Inhaltsverzeichnis

Sony Playstation 3 – Startet Promo Tour durch Deutschland

Anlässlich des Vorweihnachtsgeschäfts will Sony die letzten Menschen die keine PS3 haben für sich entscheiden.
Hierfür kündigte der Playstation Hersteller eine Promotion Tour an, die von November 2008 bis Januar 2009 an zahlreichen deutschen und österreichischen Standorten gastieren wird.

Die Besucher haben die Möglichkeit sechs Tage lang zwischen 10:00 und 20:00 Uhr die neuesten Spiele so wie Entertainment Features auszuprobieren.

In welchen Einkaufs-Centern die Promotion Tour zu Gast sein wird könnt ihr unter dem Quellen Link in ruhe anschauen.

Zum Inhaltsverzeichnis

PlayStation 3 – Ankündigungen von der E3

(Dave) Sony gab auf der E3 bekannt, dass die 40 GB Variante der PS3 wohl bald der Vergangenheit angehören wird. Gestern gab David Reeves, der President von Sony Computer Entertainment Europe, zu diesem und anderen Themen, der offiziellen PlayStation Seite ein Interview über die wichtigsten Neuigkeiten die uns dieses Jahr noch erwarten.

Bei der großen Pressekonferenz auf der E3 kündigte Jack Tretton, der Chef von Sony Computer Entertainment America bereits an, dass die 40 GB Version der PS3 demnächst von einer Variante mit einer 80 GB Festplatte ersetzt wird. Weiterhin gab es auch die ersten Einblicke in das kommende Playstation Network (PSN), dessen Weiterentwicklung und Verbesserung.

Gestern gab David Reeves, der President von Sony Computer Entertainment Europe, der offiziellen PS3 Site ein Interview, bei dem er auf die Ankündigungen Bezug nahm und was davon für ihn die wichtigsten für uns Europäer sind.

Laut Reeves wird das 80 GB- das bisherige 40 GB-Modell am 27.08.2008 ersetzen und voraussichtlich für 399 Euro zu haben sein. Zur Weihnachtszeit sollen wohl besondere Bundles angeboten werden, um den Preis attraktiver zu machen.

Weiterhin hielt Reeves die Tatsache, dass nun auch PS3 Games als Platinum Edition für den halben Preis erscheinen werden, für eine der wohl wichtigsten Ankündigen, die uns aus Amerika erreichten.
Als dritten wichtigen Punkt sah er die Bestätigung des kommenden Software-Angebots, wie zum Beispiel “Guitar Hero”, “Fifa”, “Call of Duty” und andere.

Das nächste große Thema, dass auch auf der E3 eine Rolle spielte, war die Entwicklung des Playstation Network. Die Amerikaner kommen ja ab jetzt in den Genuss sich Filme auf die PS3 oder auch direkt weiter auf die PSP zu laden. Wann dieser Service den Sprung über den großen Teich schafft und auch bei uns verfügbar sein wird, gab David Reeves leider nicht bekannt. Er sagte aber, dass das PSN bei uns weiter ausreifen wird und weitere Inhalte bieten wird, so dass wir uns demnächst entscheiden können, ob wir uns das Game kaufen oder runterladen.

Werdet Ihr Euch sofort die 80GB-PS3 kaufen? Träumt Ihr jetzt schon davon Euch FIlme auf Eure PS3 zu laden? Postet in die COMMENTS!!!

Zum Inhaltsverzeichnis

PlayStation 3 – Keine Preissenkung für Europa

(Pat) In Anbetracht von internationaler Gleichbehandlung haben wir Europäer die Hoffnung auf einen Preisnachlass der PlayStation3 bis heute nicht aufgegeben. Zu recht, schließlich hat Sony auf der E3 keine eindeutige Ablehnung verlauten lassen. Und wieso nicht auch wir, wenn schon ganz Nordamerika?

Der Unterschied zwischen Nordamerika und Europa beruht nicht etwa auf der territorialen Größe, sondern schlicht und ergreifend im PS3 Vermarktungskonzept von Sony. Denn das für Nordamerika anberaumte Bundle unterscheidet sich grundlegend vom europäischen Starterpack. In Nordamerika wird eine PS3 mit 80 GB Speicher im Zubehör-Paket angeboten, während wir nach wie vor mit 60 GB und zwei Spielen sowie zwei Controllern Vorlieb nehmen müssen. Wohlgemerkt soll das 60 GB Modell in den USA nicht einfach zum Sonderpreis verschleudert werden, sondern befindet sich seit Anfang des Monats im Abverkauf. Dies ist nicht zu verwechseln mit einer Preissenkung oder einem Rabatt, wie Sony selbst betonte. Wenn die “kleine” PS3 in Nordamerika abverkauft ist, wird sie auch nicht mehr nachgeliefert, so dass dementsprechend unter dem Sonderpreis von $500 “nur solange der Vorrat reicht” vermerkt sein dürfte.

Auf erneute Nachfrage, hat Firmenpräsident Ryoju Chubachi klargestellt, dass eine Preissenkung der PS3 nicht in Planung sei. Auf die Frage nach einer zukünftigen Reduzierung, wollte das frischgebackene Oberhaupt kein Kommentar abgegeben. Zumal in unserem PS3 Bundle das 60 GB Modell enthalten sein wird, gibt es für Sony auch keinen Grund, einen Abverkauf einzuleiten.

Ungerechtigkeit könnte Sony demnach allerhöchstens in Sachen Speicherkapazitätserhöhung vorgeworfen werden. Aber auch hier wurde auf der E3 schon angedeutet, dass Europa nicht leer ausgehen wird. Indes sollen wir keine 80GB Festplatte spendiert bekommen, sondern mit 120 GB gleich doppelt soviel.

Zum Inhaltsverzeichnis

Eure Fragen und was sind die Unterschiede zwischen Wii, PS3 und Xbox 360?

(Holger) Endlich ist es raus: Wir wissen, wann Nintendo die neue Spielekonsole Wii in die Läden bringt. Doch was unterscheidet die aktuellen Konsolen technisch voneinander? Außerdem werden heute wieder einige Eurer Fragen beantwortet.

Welche Vorteile bietet die PlayStation 3 gegenüber Nintendos Wii oder der Xbox 360? Was bringen Spiele und Filme im HD-Format auf Blu-ray-Medien? Worin liegt der Unterschied zwischen den Controllern von PlayStation 3 und Wii. Das alles sind Fragen, die man sich derzeit fragt, wenn man sich eine neue Konsole kaufen will – gerade wo die Neuvorstellungen immer näher rücken.

Jede Konsole hat Ihre technischen Vorzüge. Bei der Xbox 360 sind es unter anderem die eingebauten Fähigkeiten als Media Center oder die nahtlose Integration des Online-Spiels. Aber auch HD-Freaks gehen mit dem in Kürze erscheinenden HD-DVD-Laufwerk nicht leer aus.

Bei PlayStation 3, wenn sie denn im März in Europa erscheinen sollte, hat ebenfalls schon ein eingebautes Blu-ray-Laufwerk, mit dem sich Filme im HD-Format abspielen lassen werden. Unterschiede gibt es jedoch zwischen den beiden Varianten, die Sony anbieten wird. Vor allem Filmfreaks werden zur teureren Version greifen, da nur diese über das für den Kopierschutz notwendige HDMI-Interface verfügt.

Eine ganz andere Zielgruppe peilen die asiatischen Kollegen von Nintendo mit der Wii an. Hier soll vor allem der Spielspaß im Vordergrund stehen. Dazu haben sich die Entwickler ein ausgefeiltes Controller-System ausgedacht, welches auch die Fitness des Spielers auf die Probe stellen wird. Wer also auf High Definition mit neuester Grafik aus ist, liegt bei Nintendo falsch.

Doch damit nicht genug, denn neben der Diskussion mit Marko über die aktuellen Konsolen wird Tim auch wieder ein paar ausgesuchte Fragen beantworten, die sich bei ihm angesammelt haben.

Zum Inhaltsverzeichnis

PlayStation 3 kommt im November

(mike/Daniel S.) Die PS3 wird es diesen Frühling leider nicht mehr ins heimische Wohnzimmer schaffen. Auf Grund von Problemen mit der Blue-Ray Technik musste der Release auf November verschoben werden. Dies teilte der Konzern soeben in einer Pressemitteilung mit.

“Sony Computer Entertainment Inc.” (SCEI) kündigt in der Pressemitteilung an, dass es einen weltweiten Start der NextGen-Konsole PS3 im frühen November 2006 geben wird.

Weltweit bedeutet in diesem Fall, dass zeitgleich in Japan, Nord-Amerika und Europa mit Auslieferung und Verkauf begonnen wird.

In der Pressemitteilung heißt es:
“Mit einer monatlichen Produktions-Kapazität von einer Million Einheiten, will SCEI einen starken Produkt-Launch verwärts drängen, um die Plattform so schnell wie möglich überall auf der Welt, mit einem starken LineUp zu verbreiten.”

Hier noch einige, weitere Infos zur nächsten “Sony”-Konsole:
Vermutlich wird es eine etwa 60 GB große Festplatte geben, die PS3 wird zu 100% abwärtskompatibel zu PSone- und PS2-Titeln sein. Als weiteres Bonbon kündigte Sony einen kostenlosen Online-Service an, über den Nachrichten verschickt, Matches gesucht und verschiedene Inhalte herunter geladen werden können. Neben diesem “Basic Service” wird es wohl auch einen kostenpflichtigen “Premium Service” geben.

Über den Preis der PS3 kann derzeit nur spekuliert werden. “Sony” sprach auf einer Konferenz in Japan von “nicht weniger als 50.000 Yen” (ca. 360 Euro), was auf einen Endpreis von ungefähr 450 bis 500 Euro in Europa schließen lässt.

Der Konzern plant, bis März 2007 rund sechs Millionen Exemplare zu verkaufen, parallel dazu soll die PS2 noch weitere vier bis fünf Jahre im Handel erhältlich sein. Auch “Nintendo” will diesen November seine nächste Konsole Revolution auf den Markt bringen.

Zum Inhaltsverzeichnis

PlayStation 3 für 500 US-Dollar?

(Holger) Amerikanischen Analysten zufolge soll die Next-Generation-Konsole von Sony, die PlayStation 3, beim Launch für einen Preis von 499 US-Dollar über den Ladentisch gehen. Ob die Features reichen, um der günstigeren Xbox 360 Paroli zu bieten, wird sich zeigen.

Den größten Anteil für den, für eine Konsole recht hohen Preis hat laut dem Bericht von CNN Money das integrierte Blu-ray-Laufwerk. Ein Standalone-Player, welchen beispielsweise Pioneer auf der diesjährigen CES in Las Vegas vorgestellt hatte, schlägt mit satten 1.800 US-Dollar zu Buche.

Neben dem Blu-ray-Laufwerk bietet die PS3 aber auch noch andere Komponenten, die den Preis in die Höhe treiben. Dazu gehört, wie schon bei der Xbox 360, die Festplatte. Auch der Cell-Prozessor und der Grafikchip von NVIDIA dürften nicht zu den Günstigsten gehören.

Es gab sogar Stimmen unter den Analysten und Entwicklern, die einen noch höheren Preis für nicht verwunderlich gehalten hätten.

Welchen Preis seid Ihr bereit für eine Spielekonsole wie die Xbox 360 oder PS3 zu zahlen? Postet in den COMMENTS-Bereich!

Zum Inhaltsverzeichnis

Sonys CEO nennt Preis der PlayStation 3

(Holger) Nachdem seit heute die Xbox 360 in Amerika in den Läden ist, hat Sonys CEO Howard Stringer nun weitere Details über Sonys kommende Spielekonsole, die PlayStation 3, der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Howard Stringer gab bekannt, dass man die neue Konsole von Sony um jeden Preis mit dem zukünftigen High-Definition DVD-Standard Blu-ray auf den Markt bringen werde. Unabhängig von den Kosten für das Blu-ray-Laufwerk will man den von Sony propagierten Standard so etablieren. Wenn erst mal Millionen von Blu-ray-Playern in Form der PS3 verkauft sind, werden wohl auch Hollywoodstudios Gefallen an dem Standard finden.

Die PS3 soll für einen Preis von 300 bis 400 US-Dollar an den Start gehen. Im Paket sollen dann aber auch Spiele, Filme und TV-Shows enthalten sein. Mit diesem Kampfpreis geht Sony allerdings ein erhebliches Risiko ein, denn die Blu-ray-Player werden zu Beginn vermutlich erst zu Preisen von ab 1.000 US-Dollar erhältlich sein.

Die Frage, die sich jetzt stellt, ist, ob Konsolen-Neueinsteiger auf die PlayStation 3 warten sollen, die vermutlich erst Ende 2006 verfügbar sein wird, oder auf die in Kürze erhältliche Xbox 360 setzen sollen.

Welche Konsole würdet Ihr Euch kaufen? Wartet Ihr auf die PS3 oder kauft Ihr Euch die Xbox 360? Postet Eure Meinung in die COMMENTS!

Zum Inhaltsverzeichnis

PS3 kommt nicht vor 2006 – PlayStation 3 kommt nicht vor 2006

(Steffi) Es scheint, als liefe die Zusammenarbeit von Sony, Toshiba und IBM hervorragend und nach Plan. Die drei Mega-Konzerne lassen immer wieder gekonnte Hinweise zur PlayStation 3 und deren kraftvollen Chip Cell fallen. Heute wurde diem Leistungsfähigkeit des Chipsatzes angedeutet und die Zeitplanung für die nächsten Jahre bekannt gegeben.

Ja, alle sind gewaltig stolz auf den neuen “Cell”-Chip, der nicht nur in Sonys Next-Generation-Konsole “PlayStation 3″, sondern auch in andere Systeme der nächsten Ära virtueller Unterhaltung.
Schenkt man Sony-Chef Ken Kutaragi Glauben, dann stellt “Cell” die Verschmelzung von verschiedenen Medienstationen (PC, Fernseher, Audiogerät, Rekorder etc.) dar. Hauptaugenmerk bei der Entwicklung des leistungsstarken Chips, war aber immer noch die Tauglichkeit für Videospiele und Filme.

Technische Details zu “Cell” werden voraussichtlich im ersten Halbjahr 2005 auf der “International Solid State Circuits Conference”, dann wenn auch mit der Produktion des Next-Generation-Chipsatzes begonnen wird.
Gegen Mitte nächsten Jahres sollten dann auch erste Informationen zur PS3 vereöffentlicht werden, deren ganze Zukunft auf dem “Cell”-Chip basiert.
Die “PlayStation 3″ soll erstmals auf der E3 im Mai 2005 an die Öffentlichkeit treten und von da an einen ähnlichen Erfolgsweg beschreiten, wie schon der Vorgänger.

Der Normalbürger wird sich Sonys nächste Konsolengeneration aber nicht vor 2006 ins Wohnzimmer holen können – und das auch nur, wenn alle jetzigen Planungen eingehalten werden können!

Zum Inhaltsverzeichnis

Blu-Ray Discs für die PS3 – DVD Ade: die PS3 benutzt Blu-Ray Discs

(Karo) Der blaue oder der rote Strahl? Für Sony steht die Entscheidung fest: mit der PS3 setzt man auf die hoffnungsvolle Blu-Ray Disc-Technology, mit der sich viele neue Möglichkeiten für Spieleentwickler wie Heimbenutzer ergeben.

Auf der Blu-Ray Disc ist etwa fünfmal so viel viel Platz wie auf einer herkömmlichen DVD – alles in allem bis zu 27 GB, auch wenn “Sony” davon im Endeffekt “nur” 23 GB nutzen will. Statt mit dem sonst üblichen roten Laser funktioniert die BD (wie der Name schon sagt) mit dem effektiveren blauen Laserlicht. Der Vorteil: Der blaue Laser kann auch normale DVDs lesen, womit eine Kompatibilität zu bisherigen Film-DVDs und PS2-Spielen gewährleistet ist. Ansonsten ließe sich die PS3 dann natürlich auch zum genießen von Filmen im High-Definition-Format nutzen.

Im September wird bereits eine finale Version der Blu-Ray Disc fertig sein, ab März 2005 sollen dann die ersten read-only BD-ROMs auf den Markt kommen – was wohl ungefähr der Zeitpunkt sein wird, an dem “Sony” seine PS3 der Öffentlichkeit vorführen will. Überraschenderweise soll sogar schon die PSX mit einem BD-Laufwerk bestückt sein – so blu-ray.com. Per RELATED LINK können sich Technikbegeisterte dort auch noch mehr Informationen zur Blu-Ray-Technologie holen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Playstation 3 PowerPC-basiert? (Update)

Einem bereits etwas älteren Bericht des britischen IT-Nachrichtendienstes The Inquirer zufolge könnte Sonys kommende Playstation 3 auf einer PowerPC-Architektur basieren. Die Spielekonsole soll demnach aus mehreren so genannten Zellen bestehen, die jeweils einen PowerPC-Chip als Hauptprozessor sowie acht Vektorenchips (APUs) besitzen.

Insgesamt wird die Playstation 3 mit 4 GHz laufen, hieß es. Gestern wurde bekannt, dass Sony plant, diverse Chips, darunter auch welche für die Playstation, von IBM in der Chipfabrik East Fishkill herstellen zu lassen. Eine Bestätigung, dass es auch PowerPC-Prozessoren sind, gab es allerdings nicht. In East Fishkill rollt auch der G5-Prozessor (PPC 970) für Apples Power Mac vom Band. Auch Microsoft soll planen, PowerPC-Chips von IBM als Hauptprozessor in der nächsten Xbox (“Xbox Next”) zu verwenden. The Inquirer beruft sich bei seinem älteren Bericht auf “verlässliche Quellen”.

Zum Inhaltsverzeichnis

PlayStation 3 Firmware 2.0 (Update)

(Holger) Eigentlich sollte man meinen, dass mit einem wichtigen Versionsprung auch viele große Neuigkeiten kommen. Im Netz ist eine Pressemitteilung für den 8. November aufgetaucht, welche Version 2.0 der PS3-Firmware ankündigt.

Statt komplett neuer Features, übt sich Sony bei der neuen Firmware damit, bestehende Features zu überarbeiten respektive zu erweitern.

So könnt Ihr mit dem bald erhältlichen Update nun Eure PlayStation 3 nicht nur via PSP an- und ausschalten (“Remote Start”), sondern auch die darauf gespeicherten Songs, Bilder oder Videos ansehen bzw. abspielen.

Neu hinzukommen soll auch die Möglichkeit die “XrossMediaBar” (XMB) zu designen. Neben einfachen Änderungen wie Farbgebung oder Helligkeit zu variieren, können auch komplette Themen installiert werden. Neue Designs sollen über das PlayStation Network angeboten werden.

Im XMB werdet Ihr des Weiteren auch bald einen Newsfeed mit den aktuellsten Neuigkeiten rund um die PlayStation finden. Weitere Informationen findet Ihr seit kurzem auch im offiziellen PlayStation Blog.

Update:
Wie vermutet steht die neue Firmware seit heute zum Download bereit.

Zum Inhaltsverzeichnis
Anzeige
GIGA Marktplatz