Die Ärzte

Beschreibung

Die dreiköpfige Punk-/Rockcombo Die Ärzte besteht aus den Mitgliedern Farin Urlaub, Bela B. und Rodrigo González aka Rod. Gegründet wurde die Band 1981 im legendären Berliner Club Ballhaus Spandau von Bela und Farin, zusammen mit dem Bassisten Sahnie, der 1986 durch Hagen Liebing  alias „The Incredible Hagen“ abgelöst wurde. Ein Jahr später verursachten Die Ärzte ihren ersten großen Skandal mit ihrem Song “Geschwisterliebe” vom selbstbetitelten Album: Der Song sowie zwei weitere Songs vom ersten Album “Debil” wurden zu diesem Zeitpunkt indiziert, was die Band durch zurückgehende Verkäufe in ein finanzielles Disaster stürzte. 1998 beschlossen Bela und Farin, die Band aufzulösen.

Weiter ging es dann erst mit dem erfolgreichen Comeback im Jahr 1993, bei welchem Rod zu der Band hinzustieß. 1995 brauchten die Jungs das Album “Planet Punk” heraus, dass es bis auf Platz 2 der deutschen Charts schaffte. Noch erfolgreicher waren sie jedoch mit ihrer Single “Männer sind Schweine” vom mit Platin ausgezeichneten Album “13″. Seitdem veröffentlicht das Trio ein erfolgreiches Album nach dem nächsten und hat inzwischen rund 800 Konzerte auf insgesamt 24 Tourneen gespielt. Alle drei Bandmitglieder haben außerdem auch erfolgreiche Soloprojekte. Das Maskottchen der Band ist die Skelett-Diva “Gwendoline” aus dem Comic  „The Adventures Of Sweet Gwendoline“ von John Willie.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Alle Artikel zu Die Ärzte
  1. Alle Texte von „Die Ärzte“ zum Mitnehmen

    Julien Bremer 1
    Alle Texte von „Die Ärzte“ zum Mitnehmen

    Die selbsternannte „Beste Band der Welt“ hat heute eine neue App herausgebracht: Das „Die Ärzte Songbook“ enthält alle Songtexte der Band sowie Akkorde, um die Lieder auf der eigenen Klampfe nachzuspielen.

  2. Die Ärzte: “zeiDverschwÄndung” – 4 neue Videos

    Hank 3
    Die Ärzte: “zeiDverschwÄndung” – 4 neue Videos

    Die Ärzte veröffentlichen dieser Tage ihre neue EP “zeiDverschwÄndung”, die vier neue Songs enthält und auf dem hauseigenen Label “Hot Action Records” erscheint. Der Titelsong ist eine funkige und natürlich nicht ganz unironische Hymne auf all die eingefleischten...

GIGA Marktplatz