Mafia 3: Geld verdienen - Reichtum für eure Familie

Christoph Hagen

In Mafia 3 benötigt ihr eine Menge Bares für Lincoln Clays Rachefeldzug. Dabei stehen euch viele Wege offen, um möglichst viel Geld zu verdienen. Da ihr ein Untergrund Universum aufbauen wollt, fallen Aufgaben wie Flaschenkasse oder Baby Sitter für euren Protagonisten leider aus. Ihr wollt die anderen Anführer der Unterwelt in die Knie zwingen und dafür benötigt ihr eine Menge Munition. Wie ihr diese am besten bezahlen könnt und welche Wege euch an Cash bringen, zeigen wir euch in diesem Guide.

Mafia 3: Geld verdienen - Reichtum für eure Familie

Ein Guter Aspekt an Mafia 3 ist es, dass ihr das nötige Kleingeld relativ schnell auf unterschiedliche Art verdienen könnt. Ob durch Voranschreiten in der Haupt-Story oder durch den ein oder anderen Nebenjob – ihr werdet Möglichkeiten finden. Sobald das Spiel am 07.10.2016 erscheinen wird, werden wir euch weitere Informationen zu den besten Wegen zum Geld verdienen geben. Vorerst empfehlen wir euch die besten Methoden für den Einstieg in den neuesten Teil der Mafia Reihe. Lest auch unseren Test zu Mafia 3.

Video: 5 Dinge, die wir vor dem Spielstart von Mafia 3 gerne gewusst hätten

11.392
Mafia 3 - 5 Tipps und Dinge, die wir vor Spielstart gerne gewusst hätten

Mafia 3: Geld verdienen – So werdet ihr reich in New Bordeaux

In Mafia 3 habt ihr die Chance euer Vermögen zu sichern und zu lagern. Dies solltet ihr in jedem Fall auch tun, da ihr ansonsten durch “unvorhersehbare Ereignisse” euren Reichtum verlieren könnt. Selbst wenn ihr euer Geld schnell wieder in gute Investitionsmöglichkeiten steckt (wie zum Beispiel eine fette Karre oder gute Waffe), ist es besser aufgehoben, als wenn es nur in eurer Tasche liegt und nicht für euch arbeitet.

mafia 3 tisch

Offizielle Systemanforderungen für Mafia 3

 

Folgende Möglichkeiten zum Geld verdeinen in Mafia 3 sind bereits bekannt:

  • Autos verkaufen: Wie in den Vorgängern wird es wohl auch in Mafia 3 wieder die Möglichkeit geben Geld zu verdienen, indem ihr Autos verkauft. Da ihr gelegentlich “umsonst” an Wagen gelangt, ist dies eine vielversprechende Einnahmequelle.
  • Autorennen: Verkauft ihr euer Auto nicht, sondern wertet es etwas auf, könnt ihr an Autorennen teilnehmen und euch Siegprämien sichern.
  • Bezirke erobern: Sobald ein Bezirk euch gehört, könnt ihr kontinuierlich Geld durch ihn erhalten.
  • Einkommen: Ob durch einen Bezirk oder andere Geschäfte, ihr solltet stets daran denken euer Einkommen auch einzusammeln, anstatt es an Ort und Stelle liegen zu lassen.
  • Geschäfte ausrauben: Anstatt eigene Läden aufzubauen könnt ihr fremde von dem Druck ihres Kapitals befreien. Achtet aber auf die Auswirkungen auf die Gesetzeshüter und Eigentümer.
  • Schutzgeld: Ihr würdet niemals Schutzgeld einklagen, doch ihr könnt Geschäfte davon überzeugen, kein Geld an rivalisierende Gangs zu geben und lieber euch. Schließlich sind sie so besser geschützt.
  • Fight Club: Sehr simpel und ohne viel Finesse lässt sich Geld im Fight Club verdienen. Verteilt ein paar Schellen und sammelt dadurch Scheine.
  • Spielt die Story: Durch das Voranschreiten in der Hauptgeschichte erhaltet ihr für jeden Abschluss einer Story-Mission einen gewissen Betrag, welcher euren Haushalt aufbessern sollte.
  • Geldtransporter: Die sogenannten Dead Drops werden euch mit einem roten Symbol auf der Karte angezeigt und ihr begegnet ihnen gelegentlich. Schaltet alle Wächter mit einer Granate aus und sucht nach dem Geldsack, um Belohnungen von 3.000 bis 5.000 $ aufzusammeln.

Damit ihr in Mafia 3 Geld verdienen könnt, wird es wohl noch mehr Möglichkeiten geben. Kleinere Missionen, versteckte Objekte und weitere Wege scheinen wahrscheinlich. Neben diesen schnellen Wegen gibt es noch weitere Möglichkeiten, schnell viel Geld zu verdienen:

  • Bosse töten oder rekrutieren: Wenn ihr Geschäftsbosse rekrutiert bringen sie euch auf lange Sicht eine Menge Geld. Sie werden euch immer weiter unterstützen. Alternativ könnt ihr sie natürlich auch ermorden, wodurch ihr schnell sehr viel Geld bekommt. Dies solltet ihr euch aber gut überlegen, da dieser spontane Geldsegen wieder versiegen kann.
  • Schwarzhandel: Durch Transportaufträge könnt ihr euren Kickback erhöhen und außerdem könnt ihr durch mehr belieferte Geschäfte mehr Gewinn einfahren. Zusätzlich bekommt ihr einen Bonus auf die Loyalität.
  • Vito Scallera rekrutieren: Habt ihr den alten Sizilianer an eurer Seite, könnt ihr einen Kurier rufen, welcher euch überflüssiges Geld abnimmt und sicher aufbewahrt. Dadurch verliert ihr beim Tod keinen Dollar und habt zusätzlich auf einem höheren Level die Chance Schutz- und Bestechungsgelder einzunehmen.
  • Cassandra rekrutieren: Durch die Waffenlieferungen erhaltet ihr kostenlose Munition, weshalb ihr kein Geld für Munition ausgeben solltet, wenn es nicht zwingend notwendig ist.
  • Donovan: Durch gute Kontakte zum CIA-Agenten könnt ihr in Barclay Mills, Tickfaw Harbor und Downtown entscheiden, ob ihr Konstruktion oder Bestechung wählen möchtet. Durch Bestechung könnt ihr euer Portemonnaie auffüllen.
  • Übernehmt Geschäfte: Eine sehr gute und passive Einnahmequelle ist die Übernahme von Geschäften in New Bordeaux. Durch zusätzliche Bezirke erhöht sich übrigens euer maximales Einkommen.
  • Verbündete: Sammelt viele Verbündete um euch herum. Anstatt alle auszulöschen die euch im Weg stehen, könnt ihr durch sie viel Geld in eure Taschen bekommen.
Diese 7 PS4-Games machen deine Festplatte voll

Mafia 3: Den Pro-Order Bonus des Family Kick-Backs freischalten

Viele Spieler haben sich bereits gefragt, wie sie die Boni des Family Kick-Back freischalten können. Nähere Informationen zu den Vorteilen dieser Edition findet ihr in unsere Übersicht der Mafia 3 Versionen. Habt ihr eine digitale Version der Pre-Order von Mafia 3 erworben, braucht ihr euch wenig Gedanken zu machen, da ihr keinen Extra-Code eingeben müsst. Bei der physischen Variante hingegen solltet ihr euren Bonus-Code in den jeweiligen Store eurer Plattform selbstständig eingeben. Dadurch erhaltet ihr die zusätzlichen Waffen und Fahrzeuge direkt, sondern ihr müsst erst die drei großen Unterbosse um euch scharen. Diese erhaltet ihr recht früh, beziehungsweise in den ersten Stunden des Spiels.

Habt ihr all das geschafft, könnt ihr auf die Family Kickback Boni zugreifen indem ihr die jeweiligen Fähigkeiten der Unterbosse anwendet. Jeder der Bosse versorgt euch mit einem Auto und einer Waffe. Erhalten könnt ihr sie wie folgt:

  • Ruft den Waffenhändler von Cassandra und ihr könnt die zusätzlichen Waffen wählen.
  • Nutzt den Wagen-Lieferanten von Burke, um euch ein Bonus-Auto auszusuchen.

Umfrage wird geladen
Stimm ab: Auf welches Spiel freust du dich 2016 am meisten? (Umfrage)
Auf welche 5 Spiele freust du dich 2016 am meisten?
Hat dir "Mafia 3: Geld verdienen - Reichtum für eure Familie" von Christoph Hagen gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Mafia, 2K Games

Neue Artikel von GIGA GAMES