Hulu

Beschreibung

Der Video-on-Demand- und Streaming-Dienst Hulu bietet US-amerikansiche Serien, Eigenproduktionen und Staffel-Episoden an. Der Dienst unterliegt einer Regionsblockade, da sich deutsche Provider und Rechteinhaber derweil noch nicht über einen Preis für den Dienst in Deutschland einig werden konnten.

Hulu: Anywhere, Anytime

hulu

1

von

Produkte und Artikel zu Hulu
  1. Chance Staffel 1: Deutschland-Start, Episodenliste & mehr

    Thomas Kolkmann
    Chance Staffel 1: Deutschland-Start, Episodenliste & mehr

    In den USA ist die erste Staffel der neuen Hugh-Laurie-Serie „Chance“ bereits Ende 2016 auf dem nordamerikanischen Streaming-Dienst Hulu durchgelaufen, in Deutschland müssen wir uns noch bis Mitte Mai gedulden, bis „Chance“ Staffel 1 auch hier anläuft. Wann und...

  2. T-Mobile Binge On – was ist das?

    Norman Volkmann
    T-Mobile Binge On – was ist das?

    Mit „Binge On“ will es T-Mobile ermöglichen, eure Lieblingsserien nicht nur zu Hause auf der Couch zu sehen. Mit Netflix und YouTube an Bord, können Kunden Videos und Filme auch unterwegs schauen - ohne dabei an ihr Datenvolumen zu denken. Im Folgenden erklären...

  3. youtube-red-mit-filmen-und-serien-zum-netflix-konkurrenten

    Norman Volkmann
    youtube-red-mit-filmen-und-serien-zum-netflix-konkurrenten

    YouTube scheint seinen Abo-Service „Red“ ab dem nächsten Jahr nicht nur mit eigenen Inhalten, sondern auch mit der Lizenzierung von Serien und Filmen versorgen zu wollen. Neben zehn Serien und Filmen, die man unter anderem mit YouTube-Stars wie PewDiePie dreht...


  4. BBC iPlayer und Hulu via VPN: Mehr TV-Erleben aus dem Ausland

    Flavio Trillo 29
    BBC iPlayer und Hulu via VPN: Mehr TV-Erleben aus dem Ausland

    Mit dem Start des Das alles ist natürlich eigentlich Geschmacksache, aber in diesem Fall lässt sich ganz objektiv und mit Fug und Recht behaupten: Nichts, was deutsche Sender im TV zeigen, ist komisch – außer es kommt von außerhalb. Aus diesem Grund suchte...

  5. Apple plant angeblich Hulu-Übernahme: Online-TV für 2 Milliarden

    Flavio Trillo 3
    Apple plant angeblich Hulu-Übernahme: Online-TV für 2 Milliarden

    Hulu, ein in den USA äußerst populärer Online-Dienst, sendet TV-Serien, Filme und Bonusmaterial übers Internet. Das Unternehmen steht jetzt zum Verkauf und mit dem Verfahren vertraute Quellen melden: Auch Apple zeigt Interesse.

  6. Apple plant Gebot für Videodienst Hulu

    Kilian Ulbrich
    Apple plant Gebot für Videodienst Hulu

    Das Videoportal Hulu stellt seit 2008 Fernsehserien und Spielfilme einiger amerikanischer Sender zum streamen bereit. Die aktuelle Eigentümer, zu denen NBC Universal und die Fox Entertainment Group gehören, möchten Hulu verkaufen.

  7. Hulu für Deutschland: Senderübergreifende Mediathek auf dem Weg

    Frank Ritter
    Hulu für Deutschland: Senderübergreifende Mediathek auf dem Weg

    RTL und die Pro Sieben planen eine zentrale gemeinsame Mediathek, die anderen Sendern offen steht. Der Dienst, der an Hulu erinnert, soll das zeitunabhängige Ansehen von Sendungen über eine zentrale Plattform ermöglichen.

  8. Flash-Site Hulu: "Wir bleiben bei Flash"

    commander@giga
    Flash-Site Hulu: "Wir bleiben bei Flash"

    Seit kurzem tobt ein Streit zwischen Apple und Adobe um die Frage, ob Flash oder HTML5 das Mittel der Wahl zur Darstellung multimedialer Inhalte im Web sei. Das Streaming-Portal Hulu hat nun Stellung bezogen: HTML5 kann noch zu wenig.

  9. Updates für Hulu: Neuer Player, aber kein HTML5

    Florian Matthey
    Updates für Hulu: Neuer Player, aber kein HTML5

    Der Video-on-Demand-Anbieter Hulu hat sein Angebot überarbeitet und sowohl die Internetseite als auch den Player erneuert. Auf eine HTML5-Website ohne Flash will Hulu allerdings noch nicht umsteigen.[Adsense]Die Neuerungen für den Player sind zahlreich: Unter...

  10. Hulu will aufs iPad - auch ohne Flash

    Florian Matthey 11
    Hulu will aufs iPad - auch ohne Flash

    Gerüchten zufolge möchte der amerikanische Streaming-Video-Anbieter Hulu seine Fernsehserien, Trailer und Spielfilme auf das iPad bringen. Das Problem: Die herkömmliche Website setzt Flash voraus.