Tchibo Mobil ist ein deutscher Mobilfunk-Discounter mit Sitz in Hamburg, der im Jahre 2004 als Joint Venture von Tchibo und O2 gestartet wurde.

Mobilfunk-Discounter Tchibo Mobil

Tchibo Mobil war der erste Mobilfunk-Discounter in Deutschland. Außerdem führte Tchibo Mobil im August 2007 als erster Anbieter seiner Art eine eigene Prepaid-Flatrate ein. Im Jahre 2011 folgten dann als erster deutscher Prepaid-Discounter EU-Roaming-Tarife.

Tchibo mobil
1.764 Aufrufe

Im September 2007 hatte das Unternehmen rund eine Million Kunden, rund drei Jahre später, im August 2010, waren es bereits 1,5 Millionen Menschen, die ihr Smartphone oder Handy mit einer SIM-Karte von Tchibo genutzt haben. Der Umsatz im Jahre 2012 betrug 52,5 Millionen Euro.

Vertrieb

Der Vertrieb bei Tchibo Mobil erfolgt über die Webseite, bei allen teilnehmenden Tchibo-Filialen oder Tchibo-Bereichen in Supermärkten und Drogerien.

Produkte und Artikel zu Tchibo Mobil

* gesponsorter Link