ARD-HD-Live-Stream: Das Erste kostenlos & legal online ansehen

Beschreibung

Den ARD HD könnt ihr bereits über verschiedene TV-Streaming-Dienste sehen. Welche Anbieter und Apps es gibt, um den Live-Stream des Ersten Deutschen Fernsehens zu sehen, mit welchen Kosten ihr rechnen müsst und ob es auch eine kostenlose Alternative gibt, erfahrt ihr in diesem Ratgeber.

Video | Einer der bekanntesten TV-Streaming-Anbieter: Magine TV

1.530.921
Magine TV

Der offizielle ARD Live-Stream – Nicht alle Sendungen & kein HD?

Natürlich ist die erste Anlaufstelle für den ARD Live-Stream, die Webseite des Ersten selbst. Wenn man von den Rundfunkgebühren einmal absieht, erhält man hier einen kostenfreien Live-Stream des Senders. Jedoch hat dieser aktuell noch einige Einschränkungen: Die Qualität lässt sich nicht manuell einstellen, sondern wird je nach Internetverbindung automatisch gewählt. Aus lizenzrechtlichen Gründen werden dazu nicht alle Sendungen im Live-Stream übertragen und auch nur ausgewählte Sendungen werden online in HD übertragen. Das Erste äußert sich in den FAQs zu der HD-Problematik wie folgt:

“[...] derzeit ist es leider nicht möglich, einen durchgängigen HD-Livestream anzubieten. Die dazu benötigte Bandbreite kann von den Internet Service Providern in der Regel nicht ausreichend zur Verfügung gestellt werden. Ein Ausbau der Qualität wird jedoch regelmäßig geprüft.”

Neben dem Live-Stream auf der Webseite bietet die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (kurz ARD) auch eine äußerst umfangreiche App an: Diese bringt euch nicht nur den Live-Stream des Ersten, sondern auch aller zugehörigen Sender (NDR, WDR, MDR, One etc.) sowie den Zugriff auf die Mediatheken auf euer Smartphone und Tablet.

ARD
Entwickler: ARD.de/SWR
Preis: Free

ARD HD Live-Stream über Magine, TV-Spielfilm & Co.

Auch bei den verschiedenen TV-Streaming-Anbietern ist ARD im Normalfall mit einer kostenlosen Mitgliedschaft im Live-Stream erhältlich. Im Gegensatz zum offiziellen Stream, könnt ihr hier durch die Bezahloptionen immer den HD-Sender der verschiedenen Öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ansehen. Wir haben euch die verschiedenen Anbieter und den Preis für die HD-Option (und weitere Sender) in dieser Tabelle zusammengefasst. Dabei ist zu beachten, dass alle genannten Anbieter wie bereits erwähnt auch eine kostenlose Mitgliedschaft anbieten, bei der ihr den ARD Live-Stream sowie viele weitere Sender in SD ansehen könnt.

Anbieter Paket (Preis/Monat) Sender Sonstiges
  • Basic (4,99 Euro)
  • Premium (11,99Euro)
  • 40+ Sender (20 HD)
  • 70+ Sender (30+ HD)
Pay-TV-Sender im Premium-Paket, weitere Pakete zubuchbar
  • Premium (9,99 Euro)
  • 70 Sender (34 HD)
weitere Pakete zubuchbar
Zattoo
  • HiQ (9,99 Euro)
  • 47 Sender (33 HD)
weitere Pakete zubuchbar, als seperate App für Xbox One & 360 erhältlich
WaipuTV
  • Perfect (14,99 Euro)
  • 52 Sender (HD)
Cloud-Recorder, Sendung pausieren

ARD-Live-Stream auf Android

Neben der offiziellen ARD Mediathek App, bieten auch die in der Tabelle erwähnten Anbieter eine App für Android-Smartphones und -Tablets an. Wir haben euch diese in folgendem Artikel zusammengefasst: TV-Apps für Android – Kostenlos mit Tablet & Smartphone fernsehen.

Bildergalerie Magine PC

ARD Sendungen aufnehmen & herunterladen

NDR Mediathek Download MediathekView
In der ARD Mediathek könnt ihr für eine begrenzte Zeit die Sendungen des Ersten nachholen. Wer Serien, Filme & Sendungen lieber aufnehmen oder herunterladen möchte, um sie später in aller Ruhe ansehen zu können, hat hierfür jedoch Möglichkeiten. Die ARD Mediathek selbst bietet hierfür keine Option, mit dem kleinen Programm MediathekView könnt ihr die Inhalte des Ersten und vieler weiterer öffentlich-rechtlichen Sender einfach auf die Festplatte herunterladen. Wie das genau geht, erklären wir euch in folgendem Artikel: ARD Mediathek Download – So geht’s.

Wenn ihr keinen HDD-Receiver habt, könnt ihr alternativ auch den kostenpflichtigen Online-Videorecorder Save.TV nutzen. Hier könnt ihr einfach die Sendungen von über 40 Sendern in einer Programmübersicht zum Aufnehmen auswählen. Eure online aufgenommenen Sendungen könnt ihr dann, nachdem sie im Fernsehen gelaufen sind, einfach per Stream ansehen oder auf die Festplatte herunterladen und so auch offline ansehen.

8.231
save.TV

zum Hersteller

von

Alle Artikel zu ARD HD Live Stream
  1. Der kleine Lord: Sendetermine 2016 im TV

    Christin Richter
    Der kleine Lord: Sendetermine 2016 im TV

    Zur Weihnachtszeit darf der herzerwärmende TV-Klassiker "Der kleine Lord" (1980) nicht fehlen. Wenn der siebenjährige Cedric Errol zum grimmigen Großvater Ears of Dorincourt geschickt wird und sich die Beziehung der beiden langsam aufbaut, wird es auch den Fernsehzuschauern...


  2. ZDF-HD-Live-Stream kostenlos & legal online ansehen

    Christin Richter 11
    ZDF-HD-Live-Stream kostenlos & legal online ansehen

    Der offizielle Stream von ZDF bietet keine HD-Qualität. Wir verraten euch, wie ihr ZDF-HD kostenlos im Live-Stream anschauen könnt. Das Ganze funktioniert einfach und ohne Download oder Installation. Außerdem zeigen wir euch Alternativen, mit denen ihr euch...

  3. rbb Mediathek-Download & Live-Streams

    Thomas Kolkmann 3
    rbb Mediathek-Download & Live-Streams

    Der rbb ist das Dritte Fernsehprogramm für die Region Berlin und Brandenburg und gehört zur ARD. In diesem Ratgeber erklären wir euch, wie ihr die Inhalte der rbb-Mediathek ansehen und downloaden könnt, wenn ihr mal ein Folge einer bestimmten Sendung verpasst...

  4. Heute Klein gegen Groß im Live-Stream und TV auf ARD sehen

    Christin Richter
    Heute Klein gegen Groß im Live-Stream und TV auf ARD sehen

    Die ARD zeigt heute Abend um 20:15 Uhr die Spiel-Show Klein gegen Groß mit Kai Pflaume. Kids mit außergewöhnlichen Hobbys und Talenten treten gegen Promis wie Kult-Comedian Sascha Grammel, Jermaine Jackson oder Uschi Glas an. Per ARD-Live-Stream oder im TV könnt...

Weitere Themen: ARD

GIGA Marktplatz