Cookie Clicker gilt als eines der Spiele mit dem höchsten Suchtpotential der vergangenen Jahre. Zwar ist das Spielprinzip relativ einfach gehalten, nichtsdestotrotz fesselt es auch heute noch Tausende von Spielern vor den Monitor. Falls ihr einmal nicht weiterkommt, solltet ihr eine Blick auf die Cookie Clicker Cheats werfen.

Cookie Clicker Cheats: Alle Achievements und Upgrades freischalten

Die Cheats erlauben euch, mit der Spielmechanik ein wenig herumzuspielen oder geben euch einen kleinen Schub, wenn ihr mal wieder beim Cookie-Klicken stecken bleibt. Leider liefert das Spiel keine Cheats von Haus aus mit, ihr müsst demnach etwas technische Vorarbeit leisten.

 

Cookie Clicker Cheats freischalten

Die Anwendung der Cookie Clicker Cheats unterscheidet sich je nach verwendetem Browser. Im Browserfenster müsst ihr die Konsole öffnen. Hier findet ihr eine Auflistung der gängigsten Browser, um die Konsole zu öffnen:

  • Chrome: Strg+Shift+J oder F12 -> „Konsole“
  • Firefox: Strg+Shift+K
  • Internet Explorer (ab Version 9): F12 -> „Konsole“
  • Opera: Strg+Shift+I -> „Konsole“

Gebt nun in das Konsolenfenster folgende Codes ein, um den gewünschten Cheateffekt zu erzielen:

  • Game.cookies = Zahl (Anzahl der Cookies, die ihr erhalten wollt)
  • Game.Earn(Zahl): Cookies zum Bestand hinzufügen
  • Game.cookies -= Zahl: Cookies entfernen
  • Game.cookies=Infinity: Unendlich viele Cookies; wenn ihr die Anzahl der Cookies per Cheat wieder verändert, bleibt die Anzeige auf unendlich stehen. Um dieses zu umgehen, verwendet ihr den Cheat:
  • Game.cookiesd=0
  • Game.cookiesPS=Zahl: Cookies pro Sekunde ändern
  • Var autoClikcer=setInterval(Game.ClickCookie,<Milisekunden Intervall): Auto-Klick auf großen Cookie mit angegebenen Intervall
  • clearInterval(autoClicker): Beendet oben genannten Cheat

Cookie Clicker Cheats für Upgrades

  • Preise für Upgrades bleiben stabil:
    Game.priceIncrease=1;
    Game.ObjectsById.forEach(funciton (e) {
    e.refresh();
    });
    Game.storeToRebuild=1;
  • Gebäude sind kostenlos:
    Game.ObjectsById.forEach(function (e) {
    e.basePrice=0;
    e.refresh();
    });
    Game.storeToRebuild=1;

Cookie Clicker Cheat für “Cheated cookies taste awful“-Achievement

Das Achievement “Cheated cookies taste awful“ könnt ihr durch die Eingabe von

Game.Win(‚Cheated cookies taste awful‘);

erhalten. So könnt ihr auch alle anderen Achievements erreichen. Gebt einfach anstelle des oben genannten Erfolgtitels den entsprechenden Namen an der richtigen Stelle ein. Mit dem Cheatcode

Game-Unlock(Game.UpgradesByID.name);

schaltet ihr einzelne Upgrades frei. Der Cheat für alle Upgrades in Cookie Clicker lautet

  • Game.UpgradesById.forEach(function(e) {
    Game.Unlock(e.name);
    });

Wollt ihr alle Cheats wieder loswerden, müsst ihr lediglich das Browserfenster neu laden.

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • O2: APN-Einstellungen (Internet-Zugangspunkt) einrichten - So geht's

    O2: APN-Einstellungen (Internet-Zugangspunkt) einrichten - So geht's

    Wie viele andere Mobilfunkanbieter in Deutschland, gehört auch o2 zur Telefónica Deutschland Holding AG. Wenn ihr Probleme habt, mit der SIM-Karte von o2 ins mobile Internet „einzutauchen“, müsst ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit nur die o2 APN-Einstellungen eures Smartphones, Tablets oder Surfsticks einrichten. Wie das funktioniert und welche Daten ihr für den Access Point Name (APN) bei o2 sowie einigen Drittanbietern...

    Thomas Kolkmann 1

  • PowerDVD

    PowerDVD

    Der PowerDVD Download verschafft euch einen sehr umfangreich ausgestatteten Mediaplayer für die Wiedergabe von DVDs, Blu-rays, beliebiger Videodateien, Musik und Diashows. Das Programm unterstützt dabei die Wiedergabe sowohl von Ultra HD-Blu-ray, als auch von HDR 10.

    Marvin Basse 1

  • WhatsApp Web – Messenger-Client für den Browser

    WhatsApp Web – Messenger-Client für den Browser

    Mit WhatsApp Web könnt ihr den beliebten Messenger auch direkt im Browser auf eurem PC benutzen. Der Web-Client verbindet sich dabei über euren WhatsApp-Account auf eurem Smartphone mit den WhatsApp-Servern. So könnt ihr beispielsweise daheim bei längeren Unterhaltungen gemütlich die Laptop- oder PC-Tastatur nutzen, ohne euch die Finger auf dem Touchscreen wund zu drücken.

    Thomas Kolkmann 3

* gesponsorter Link