In der Vergangenheit gab es mit verschiedenen Zusatz-Apps und dem Karaoke-Modus die Möglichkeit, sich Songtexte bei Spotify anzeigen zu lassen. TuneWiki und Musixmatch sind jedoch Vergangenheit für Spotify-Nutzer. Wer die Lyrics seiner Lieblingssongs mitlesen oder -singen möchte, muss etwas tiefer in die Trickkiste greifen. Wie ihr bei Spotify Songtexte angezeigt bekommen könnt, zeigen wir euch in folgendem Ratgeber.

Songtexte auf Spotify anzeigen
7.145 Aufrufe

Spotify Lyrics per App – SoundHound

Über die App SoundHound könnt ihr direkt auf euren Spotify-Account zugreifen, Musik abspielen und ebenfalls die Songtexte anzeigen lassen. Dafür geht ihr einfach wie folgt vor:

  1. Ladet euch die SoundHound-App auf euer Smartphone oder Tablet herunter.
  2. Erstellt einen SoundHound-Account (ohne diesen könnt ihr die beiden Dienste nicht verbinden).
  3. Tippt anschließend in der App auf das Menü-Symbol (oben links).
  4. Durch das Zahnrad-Symbol (unten links) gelangt ihr in die Einstellungen der App.
    Spotify Songtexte SoundHound 01
  5. Scrollt nun herunter, bis ihr den Menüpunkt „Mit Spotify verbinden“ seht und tippt auf das Kästchen daneben.
  6. Abschließend müsst ihr nun die Services verbinden, indem ihr eure Account-Daten in Spotify angebt.
    Spotify Songtexte SoundHound 02

Nun könnt ihr direkt über SoundHound auf die Titel von Spotify zugreifen. Die Songtexte laufen dabei passend zur Musik in einer Art „Karaoke-Modus“ ab, sodass ihr problemfrei mitsingen beziehungsweise mitkreischen könnt.

SoundHound
Entwickler:
Preis: Kostenlos
Bilderstrecke starten
14 Bilder
One-Hit-Wonder der Charts in Deutschland

Spotify Songtexte per Open-Source-Lösung – Lyricifier

Wer die Lyrics lieber direkt am PC sehen möchte, kann auf das Open-Source-Projekt Lyricifier von Emilio Astarita zurückgreifen. Dieses ist kostenlos für Windows, macOS und Linux erhältlich.

Lycifier läuft dabei in einem eignen Fenster, erkennt das aktuell laufende Lied bei Spotify, greift die Lyrics aus dem Internet ab und zeigt euch den kompletten Liedtext dann im Programm an. Die aktuellen Releases für die unterschiedlichen Betriebssysteme findet ihr in Astaritas GitHub-Repository.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Ubuntu

    Ubuntu

    Ubuntu ist ein alternatives, freies und kostenloses Linux-Betriebssystem, dass auf Debian basiert und in PCs, Smartphones, Fernseher, Tablets und Smartphones eingesetzt wird. Hier gibt es die ISO-Dateien zum Download.
    Robert Schanze 1
  • openSUSE

    openSUSE

    Die Distribution openSUSE ist der alte Favorit unter den Linux-Distributionen. Hier gibt es die Download-Links und die Systemanforderungen.
    Robert Schanze
  • Drag and Drop: Was ist das? Einfach erklärt

    Drag and Drop: Was ist das? Einfach erklärt

    „Drag and Drop“ ist ein Begriff, der relativ häufig auftaucht, wenn es darum geht Dateien zu bewegen und zu verschieben, z.B. auf einem Tablet oder Windows-Computer. Aber was heißt das eigentlich genau? Wie funktioniert es und was kann man machen, wenn Drag and Drop nicht funktioniert? In diesem Ratgeber erfahrt ihr die Antworten.
    Selim Baykara 2
* gesponsorter Link