Samsung Gear IconX 2018 enthüllt: Die besseren AirPods? - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Auf der IFA 2017 in Berlin hat Samsung gleich eine ganze Reihe neuer Gear-Produkte vorgestellt. Darunter auch die Bluetooth-Kopfhörer Gear IconX 2018, die gleich in allen Belangen besser sein sollen als der Vorgänger. Hat Samsung auch das Akku-Problem in den Griff bekommen?

Drahtlose Kopfhörer kommen keinesfalls nur von Apple, auch Samsung hat schon längst seinen Hut in den Ring geworfen. Mit den Gear IconX 2018 präsentiert der Konzern jetzt eine Neuauflage, die unter anderem auch mit Bixby-Unterstützung daherkommt. Wir haben uns die kabellosen Ohrstöpsel bereits anschauen können:

19.699
Samsung Gear IconX (2018) im Hands-On

Samsung verspricht bessere Akkulaufzeit

Das wohl größte Problem des Vorgängers war die schwache Batterie, die uns im Test ganz und gar nicht überzeugen konnte. Mit der 2018er-Version soll das aber besser werden. Bis zu sieben Stunden Offline-Musikhören oder vier Stunden reine Sprechzeit bei Headset-Nutzung sollen nun drin sein, bevor die Kopfhörer wieder aufgeladen werden müssen.

Samsung-Gear-IconX-2018-q_giga_2

Beide Earpieces haben je 4 GB an interner Speicherkapazität, um auch offline Musik hören zu können. Wirklich ins Gewicht fallen sie mit je acht Gramm zum Glück nicht. Das mitgelieferte Case bringt 54,5 Gramm auf die Waage und dient als mobile Ladestation mit einer Leistung von 340 mAh. Der Ladevorgang selbst läuft über den Standard USB-Typ-C.

Gear IconX 2018 ist klar für den gemeinsamen Einsatz mit einem Smartphone konzipiert. Die Kommunikation läuft über Bluetooth. Neu ist die Unterstützung von Bixby, sofern das begleitende Gerät auch Samsungs digitalen Assistenten mit an Bord hat. Die Sprachsteuerung kann dabei natürlich direkt an den Earpieces selbst gestartet werden – dazu wird ein physischer Knopf an der Außenseite der Kopfhörer betätigt. Samsung zufolge sollen auch andere Assistenten unterstützt werden, einen Bixby-Zwang gibt es also nicht.

Samsung-Gear-IconX-2018-q_giga-3

Extra-Features für Sportler

Wie bei der Gear-Reihe üblich hat Samsung auch wieder an die Sportler gedacht. Die Gear IconX von 2018 haben den Running Coach mit dabei, der bei Bedarf Status-Updates zum Beispiel zur Laufleistung abgibt. Auch die gelaufene Strecke wird automatisch mit aufgezeichnet und kann anschließend per App ausgewertet werden.

Samsung Gear IconX 2018: Technische Spezifikationen

Abmessungen Kopfhörer: 18,9 x 21,8 x 22,8 mm
Gewicht Kopfhörer: je 8 Gramm
Akku Kopfhörer: je 82 mAh
Abmessungen Case: 73,4 x 44,5 x 31,4 mm
Gewicht Case: 54,5 Gramm
Akku Case: 340 mAh
Interner Speicher: je 4 GB
Konnektivität: Bluetooth 4.2
Audioformate: MP3, M4A, AAC, WAV, WMA
Verbindung: USB-Typ-C
Kompatibilität: ab Android 4.4

Samsung Gear IconX 2018: Preis und Verfügbarkeit

Gear IconX 2018 wird es in den Farben Schwarz, Grau und Rosa geben. Voraussichtlich ab Ende Oktober kommen die Kopfhörer zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 229 Euro in den Handel.

zum Hersteller

Beschreibung von

Weitere Themen: Samsung Gear, IFA 2017: Highlights der Internationalen Funkausstellung in Berlin, Samsung Electronics

Alle Artikel zu Samsung Gear IconX 2018
  1. IFA 2017: Highlights der Internationalen Funkausstellung in Berlin

    Frank Ritter
    IFA 2017: Highlights der Internationalen Funkausstellung in Berlin

    Die jährlich stattfindende Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin ist eine der wichtigsten Messen weltweit für Technologieprodukte wie Fernseher, Smartphones, Notebooks und Tablets. In diesem Jahr findet die IFA 2017 vom 1. bis 6. September 2017 statt...