Statt 4,49 Euro aktuell kostenlos: Diese Android-App entschlüsselt geheime Informationen (abgelaufen)

Johann Philipp 12

Striche, Codes und versteckte Symbole. Wer unterwegs beim Einkaufen die Barcodes auf Produkten entschlüsseln möchte, sollte sich die aktuell kostenlose Android-App aus dem Google Play Store herunterladen. Sie verrät wichtige Informationen und hilft auch beim Geld sparen.

Statt 4,49 Euro aktuell kostenlos: Diese Android-App entschlüsselt geheime Informationen (abgelaufen)
Bildquelle: GIGA.

Android-App kostenlos: „QR Code Pro“ gratis statt 4,49 Euro

Update vom 31.01.2019, 09:15 Uhr: Die Aktion wurde leider vorzeitig beendet. „QR Code Pro“ ist aktuell nicht mehr kostenlos. Sobald die Android-App wieder kostenlos angeboten wird, werden wir euch informieren. Danke für die Hinweise in den Kommentaren.

Originalartikel:

QR-Codes findet man im Alltag fast überall: Auf Produkten, Broschüren und Anleitungen sind die rechteckigen Symbole abgebildet. Hinter den kleinen Pixelblöcken stecken zum Beispiel Links zu Webseiten, Passwörter oder Telefonnummern. Mit dem Smartphone lassen sie sich schnell auslesen und so viel Zeit sparen.

Einige Hersteller haben QR-Scanner bereits in ihren Geräten installiert, mit der aktuell kostenlosen App „QR Code Pro“ kann man jedoch auch selbst Codes erstellen und auch weitere Arten auslesen. Neben den klassischen QR-Codes erkennt die App auch Barcodes auf Produkten im Supermarkt. Das ist vor allem beim Einkaufen praktisch, wenn man weitere Informationen zu einem Produkt sucht, wie beispielsweise Allergiehinweise.

QR Code Pro
Entwickler:
Trend Micro
Preis: 4,49 €

Hinweis: Wer sich die Android-App aktuell kostenlos im Google Play Store sichert, kann die Anwendung jederzeit wieder kostenlos herunterladen. Sie ist dann mit dem eigenen Google-Konto verknüpft und kostet auch in Zukunft nichts.

Die App hilft aber auch beim Sparen: Wer schnell wissen möchte, ob ein Angebot im Supermarkt oder Elektronikgeschäft wirklich günstig ist, scannt den Barcode und kann die Preise im Internet vergleichen.

Wer selbst einen QR-Code erstellen möchte, kann die App auch dafür nutzen. Sehr praktisch ist das zum Beispiel für die Hinterlegung des eigenen WLAN-Passworts. Wer Gäste zu Besuch hat, muss ihnen nicht das lange Zeichenkette geben, sondern lässt sie einfach den QR-Code scannen und schon verbinden sich ihre Smartphones mit eurem Drahtlosnetzwerk.

Weitere kostenlose Android-Apps:

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende.

Smartphone-Bestseller bei Amazon *

„QR Code Pro“: Das sagen die Nutzer zur Android-App

Die App wurde insgesamt 11.135 Mal bewertet und kommt auf eine exzellente Note von 4,8 Sternen. Die Nutzer schreiben allerdings, dass man bereits nach zwei Scans aufgefordert wird, eine Bewertung abzugeben.

Zur Funktion gibt es dagegen nur wenig Kritik: „Super App, einfach zu bedienen, schönes Design“ heißt es in einem Kommentar. Auffällig ist noch, dass die Übersetzung ins Deutsche manchmal etwas „kreativ“ sei, das beeinträchtigt die Anwendung aber nicht weiter. Wer nach einer einfachen App sucht, mit der man QR-Codes scannen und auch selbst erstellen kann, sollte sie eindeutig ausprobieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung