Spätestens seit dem starken Anstieg des Gaspreises suchen viele Menschen nach alternativen Heizmethoden. Infrarotheizungen sind da in den Fokus gerückt, denn diese sind bezahlbar und können ohne großen Aufwand direkt in Betrieb genommen werden. Bei Aldi gibt es kurz vor dem Black Friday gleich zwei Modelle günstiger im Angebot.

Aldi verkauft besondere Infrarotheizungen günstiger

Mit einer Infrarotheizungen könnt ihr ganz besondere Wärme erzeugen. Im Gegensatz zu einer Heizung wird nämlich nicht die Luft erwärmt, sondern Dinge und Körper. So entstehen auch keine Staubverwirbelungen, was gut für Allergiker ist. Bei Aldi könnt ihr aber dem 24. November 2022 besondere Infrarotheizungen günstiger kaufen. Beide Modelle werden kurz vor dem Black Friday im Onlineshop angeboten.

  • Die Tafel-Infrarotheizung von Kuas für 119 Euro (bei Aldi anschauen) hat eine Leistung von 700 Watt und lässt sich, wie der Name schon vermuten lässt, mit Tafelkreide beschriften. Ihr könnt diese Infrarotheizung also nicht nur als Heizung nutzen, sondern auch als Tafel, um Nachrichten oder Ähnliches zu hinterlassen. Ein vergleichbares Modell kostet bei Amazon fast 180 Euro (bei Amazon anschauen).
  • Die Infrarotheizung von Area Warm für 249 Euro (bei Aldi anschauen) hat eine etwas höhere Leistung von 900 Watt, ist aber sowohl für den Innen- als auch Außenbereich geeignet. Wenn ihr im Garten also keinen Heizpilz nutzen wollt, wenn es etwas kälter ist, dann wäre das vielleicht eine Lösung für euch. Der Preis ist keine Besonderheit, es fehlt aber an Vergleichsmodellen.

Ein Balkonkraftwerk kann den nötigen Strom für eine Infrarotheizung liefern:

Solarstrom vom Balkon – Lohnt sich ein Balkonkraftwerk? Abonniere uns
auf YouTube

Wann macht eine Infrarotheizung Sinn?

Eine Infrarotheizung macht dann für euch Sinn, wenn ihr keine andere Heizmethode zur Verfügung habt. So eine Infrarotheizung läuft nämlich mit Strom, und solange der Strompreis höher als der Gaspreis ist, lohnt sich der Betrieb nur, wenn ihr keine Gasheizung in einem Raum habt. Dann wäre die Nachrüstung nämlich extrem teuer. Alternativ lohnt sich eine Infrarotheizung natürlich auch dann, wenn ihr eine Solaranlage besitzt, die euch den für den Betrieb nötigen Strom liefert. Dann entstehen euch keine Kosten und ihr könnt optimal heizen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.