Auf der Such nach einem Apple-Schnäppchen? Dann schaut bei Saturn vorbei. Dort ist jetzt ein gutes Angebot mit dem iPhone 12 Mini inklusive Vodafone-Tarif aufgetaucht, das sich definitiv sehen lassen kann. GIGA hat die Details.

Saturn-Angebot: Apple iPhone 12 Mini + 15 GB LTE im Vodafone-Netz

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit. Wer dieses Jahr ein Apple iPhone 12 Mini (128 GB) inklusive Tarif im gut ausgebauten Vodafone-Netz unter den Weihnachtsbaum legen oder für sich selbst nutzen möchte, wird aktuell bei Saturn fündig. Für rund 30 Euro im Monat bekommt ihr das kompakte Apple-Smartphone in Schwarz oder Rot mit 15 GB LTE und Allnet-Flat.

Die Details des Tarifs im Überblick:

  • Tarif: green LTE 15 GB Promotion
  • Anbieter: Mobilcom-Debitel
  • Netz: Vodafone
  • 15 GB LTE-Datenvolumen bis zu 50 MBit/s
  • Allnet-Flat
  • SMS kosten 19 Cent
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate Mindestlaufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist

iPhone 12 Mini mit 15 GB Vodafone-Vertrag: Darum ist das Angebot so gut

Die Kosten des Tarifs im Überblick: green LTE 15 GB Promotion
Grundgebühr
(monatlich)
29,99 Euro
Zuzahlung
(einmalig, zu Vertragsbeginn)
79 Euro
Anschlussgebühr
(einmalig, zu Vertragsbeginn)
39,99 Euro
Versandkosten
(einmalig)
0 Euro
Gesamtkosten nach 24 Monaten
(bei Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit,
monatl. und einmalige Kosten addiert)
838,75 Euro
Gerätewert
(Online-Bestpreis laut idealo.de am 16.12.2021)
669 Euro
Effektivkosten Tarif
(Gesamtkosten abzügl. Gerätewert)
169,75 Euro
Effektivkosten Tarif pro Monat 7,07 Euro
Zum Angebot bei Saturn

Das iPhone 12 Mini (128 GB) kostet laut idealo.de im freien Handel aktuell mindestens 669 Euro. Zieht man diesen Betrag von den Gesamtkosten des Tarif-Bundles ab, erhält man die effektiven Tarifkosten von 169,75 Euro. Geteilt durch 24 Monate Mindestlaufzeit entspricht das 7,07 Euro im Monat – ein sehr günstiger Preis für eine Allnet- und SMS-Flat mit 15 GB Datenvolumen.

Das 5G-Modul des Apple-Geräts kommt bei diesem Tarif mit maximal 50 MBit/s leider nicht zum Zuge. Wem das allerdings ausreichend ist, kann bei dem Angebot getrost zuschlagen.

Die Rechnung mit dem günstigen Preis geht nur auf, wenn ihr zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigt. Das solltet ihr auch tun, denn ab dem 25. Monat erhöht sich die Grundgebühr auf 31,99 Euro. Falls ihr das vergessen solltet, verlängert sich der Vertrag jedoch nicht um ein weiteres Jahr, sondern kann monatlich gekündigt werden.

So könnt ihr immer selbst nachrechnen, ob ein Tarif-Deal gut ist oder nicht:

Wann ist ein Handytarif gut? Wir rechnen nach! Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.