So eine goldene American-Express-Karte macht schon was her – selbst wenn nur ihr digitales Abbild auf dem iPhone oder der Apple Watch prangt. Aber natürlich sieht die Karte in Gold nicht nur schick aus, sondern bietet auch zahlreiche Services, die unterm Strich bares Geld wert sind. Dank einer netten Aktion von American Express gibt es das gerade quasi geschenkt.

Wer Apple Pay in Ermangelung einer Kreditkarte derzeit noch nicht nutzen kann, für den gibt es jetzt ein gutes Einstiegsangebot: Bei Bestellung einer American Express Gold Card bekommen Neukunden aktuell 144 Euro gut geschrieben, was der kompletten Jahresgebühr für die Premiumkarte entspricht – die damit für die ersten zwölf Monate quasi kostenlos ist. Einzige Bedingung: Innerhalb der ersten sechs Monate muss die Karte mit mindestens 3.000 Euro belastet werden.

Amex Gold mit 144 Euro Guthaben

Was macht die Amex Gold – neben der Möglichkeit sie mit Apple Pay zu nutzen – nun aber so attraktiv, dass die geschenkten 144 Euro Jahresgebühr überhaupt abgerufen werden? Nun, Amex gewährt den Nutzern seiner güldenen Karte diverse Vorteile:

Das bietet die Amex Gold

  • Bonusprogramm

Mit dem Membership-Rewards-Programm sammelt ihr Punkte – und zwar einen pro Euro Umsatz, den ihr mit der Karte macht. Einlösen könnt ihr die dann gegen Prämien aus dem großen Katalog. Bevor ihr euch nun aber schon auf Wasserkocher oder Waffeleisen einstellt, lasst euch gesagt sein: Es gibt auch Amazon-Gutscheinkarten im Sortiment.

  • Umfangreicher Versicherungsschutz

Für Besitzer einer Amex Gold sind zahlreiche Versicherungen, die sonst Geld kosten, inklusive: Eine Reiserücktrittskosten-Versicherung bei Stornierungen durch Krankheit, eine Auslandsreise-Krankenversicherung für medizinische Hilfe im Ausland, eine Reisekomfort-Versicherung bei Flug- oder Gepäckverspätungen, ein europaweiter KFZ-Schutzbrief bei Pannen im In- und Ausland sowie eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung für den Fall der Fälle.

  • Eine Zusatzkarte inklusive

Falls Partner oder Familienangehörige ebenfalls Apple Pay nutzen möchte, aktuell aber auch noch ohne kompatible Kreditkarte sind, gibt es zur Amex Gold eine kostenlose Zusatzkarte obendrauf.

  • 90-Tage-Einkaufsversicherung

Inhaber einer Amex Gold profitieren von einer Einkaufsversicherung, die bis zu 90 Tage nach dem Kauf greift und Schaden, Verlust oder Diebstahl der neuen, über die Karte gekauften Artikel abdeckt. Außerdem gibt es noch eine Rückgabeversicherung, falls der Händler sich weigern sollte, die Ware zurückzunehmen und den Kaufpreis zu erstatten.

Amex Gold mit 144 Euro Guthaben
Natürlich lässt sich die Amex auch ganz einfach zu Apple Pay ins Wallet hinzufügen:

Apple erklärt zu Apple Pay: So fügst du eine Karte auf dem iPhone hinzu.

Die Karte für alle, die etwas mehr Service und Sicherheit möchten

Aufgrund dieser Services und Inklusivleistungen ist die American Express Gold eine gute Wahl, für alle die nicht nur Apple Pay nutzen, sondern sozusagen eine Rundum-Lösung haben möchten: Umfassendes Versicherungspaket, Prämien beim Einkaufen sammeln und kostenlose Zusatzkarte. Und dank des aktuellen Angebotes, spart ihr euch den Preis, den das Ganze normalerweise für ein Jahr kostet …