Ihr liebt Elden Ring, habt alle Aufgaben abgeschlossen, aber könnt von der Fantasy-Welt nicht genug kriegen? So steht es um einen Nachfolger zu Elden Ring.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring

Der Spiele-Blockbuster Elden Ring von From Software ist ein wahrer Erfolg. In dem Open-World-Spiel kämpft ihr euch in gewohnter Fantasy-Manier durch eine große Spielwelt und beißt euch an den gigantischen Bossen die Zähne aus. Selbst für eingefleischte Fans der Dark-Souls-Reihe, stellen die Herausforderungen in dem Kassenschlager kein Zuckerschlecken dar. Trotzdem: Auch wenn das Spiel bockschwer ist und Unmengen an Aufgaben für euch bereit hält, gibt es nicht Wenige, die bereits alle Trophäen gesammelt haben und trotzdem nicht genug von Elden Ring bekommen. Sogar Elon Musk bezeichnet Elden Ring als sein aktuelles Lieblings-Game. Wann es Nachschub gibt oder ob ein weiteres Abenteuer nur ein schöner Gamer-Traum bleibt, erfahrt ihr hier auf GIGA.

Elden Ring 2: So steht es um die Fortsetzung

Wie stehen die Chancen für einen zweiten Ableger? Kurz und schmerzlos, wir wissen es schlicht noch nicht. Die  Entwickler halten sich noch mit Informationen und News zu einem zweiten Teil zurück. Einen Nachfolger ausschließen möchten wir aber nicht. Schaut man sich allein die Zahlen und den Erfolg, die positiven Kritiken sowie die allgemeine Beliebtheit von Elden Ring an, kann man sich selbst zusammenreimen, dass From Software und Bandai Namco wohl an der Marke festhalten wollen. Die Welt von Elden Ring bietet mehr als genug Potenzial, um erweitert zu werden. Zudem ist es gut möglich, dass sich die Gedanken der kreativen Köpfe des Entwicklerteams schon um ein potenzielles Sequel, Prequel oder um einen DLC drehen. Es gab zum Beispiel schon ein großes Update, das neue Inhalte hinzufügte.

Ihr steckt mitten in Elden Ring und wisst nicht weiter? Dann schaut in unsere ausführliche Lösung hinein!

Habt ihr tatsächlich schon alles in Elden Ring erledigt und möchtet euch weiter an herausfordernden Games versuchen? Dann schaut euch doch mal diese sieben Alternativen an:

Elden Ring: So geht es mit der Reihe weiter

Der Präsident und CEO von Bandai Namco, Yasuo Miyakawa, erwähnte in einer Pressemitteilung außerdem, dass sie die Marke Elden Ring über das Videospiel an sich hinaus erweitern wollen. Dabei könnte es sich lediglich um Merchandise handeln, eventuell aber sogar um einen Film oder eine Serie. Da aber keine konkreten Ankündigungen vorliegen, kann man hier nur spekulieren. Eines ist jedoch sicher: Das Videospiel wird nicht das Letzte bleiben, das wir aus dem Elden-Ring-Universum zu sehen bekommen. Aufgepasst: Aktuell sorgen Hacker übrigens mit verbotener Unterwäsche in Elden Ring für Aufsehen.

Du bist ebenfalls Fan der „Dark Souls“ Spiele? Dann beweise in diesem Quiz, wie gut du dich damit auskennst:

Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.