FFP2-Masken sind zwar (noch) nicht überall Pflicht, doch sie bieten einen weitaus besseren Schutz als OP-Masken oder Stoffmasken. Darüber hinaus sind die Preise mittlerweile deutlich gesunken. Qualitativ hochwertige FFP2-Masken sind bereits ab 50 Cent pro Stück erhältlich. Wir sagen euch, wo ihr sie aktuell schnell und kontaktlos bestellen könnt.

FFP2-Masken online kaufen: Schnelle Lieferung & gute Qualität

Bei Online-Händlern wie Amazon könnt ihr EU-zertifizierte Masken schnell und kontaktlos bestellen, die Lieferzeit beträgt meist nur wenige Tage. Die Preise sind mittlerweile deutlich gefallen. Qualitativ hochwertige FFP2-Masken sind bereits ab ca. 50 Cent pro Stück erhältlich:

Simplecase 40 Stück FFP2 Maske

Simplecase 40 Stück FFP2 Maske

20er-Pack FFP2 CE zertifizierte und DEKRA geprüfte 5-Lagen-Mundschutzmaske

20er-Pack FFP2 CE zertifizierte und DEKRA geprüfte 5-Lagen-Mundschutzmaske

  • Auch Tchibo verkauft FFP2-Masken günstig, 20 Stück kosten 12,99 Euro. Da ab einem Bestellwert von 20 Euro die Versandkosten entfallen, lohnt es sich, gleich zwei Pakete zu bestellen. Wenn ihr euch für den Tchibo-Newsletter anmeldet, könnt ihr überdies noch 10 Prozent sparen. Somit bekommt ihr 40 Masken für 23,38 Euro, was 58 Cent pro Maske entspricht. Die Lieferung erfolgt innerhalb weniger Tage, sodass das Tchibo-Angebot eine gute sowie günstige Alternative zu Amazon ist.

Zum Angebot bei Tchibo

Das sind die wichtigsten Regeln im Kampf gegen Corona:

Coronavirus: AHA-Regeln der Bundesregierung

FFP2-Masken: Das solltet ihr vor dem Kauf beachten

Angesichts der bereits ab 18. Januar geltenden FFP2-Maskenpflicht für Einzelhandel und ÖPNV sind nicht nur die Menschen in Bayern verunsichert. Wo bekommt man jetzt auf die Schnelle eine Maske her und sind die nicht sehr teuer? Vor allem allerdings stellt sich die Frage, wie man qualitativ hochwertige FFP2-Masken von billigem China-Schrott unterscheiden kann, um auch wirklich von einem höheren Schutz vor Coronaviren zu profitieren. Vor dem Kauf solltet ihr deshalb darauf achten, dass sich ein CE-Zeichen der deutschen Prüfgesellschaft Dekra auf den Masken befindet.

FFP2-Masken: Bestseller bei Amazon

Wichtig ist auf jeden Fall zu verhindern, dass jetzt jeder in die Apotheke rennt, denn es gilt schließlich, Kontakte zu vermeiden. Kauft FFP2-Masken deshalb lieber online in Apotheken, bei Amazon oder anderen Händlern, wie zum Beispiel MediaMarkt oder Saturn, die schnell liefern können, sodass ihr auch pünktlich ab 18. Januar geschützt seid.