Mit „Mein Fotostream“ synchronisiert ihr eure Bilder über Mac, iPhone und iPad. Wie ihr vorgeht, wenn der Stream nicht mehr aktualisiert wird, zeigt euch GIGA. 

 
Apple
Facts 

Wer mehrere Geräte aus dem Apple-Ökosystem nutzt, profitiert von einfacher Synchronisierung zwischen den einzelnen Geräten. Die „Mein Fotostream“-Funktion lädt eure neusten Bilder für 30 Tage automatisch hoch und ermöglicht es euch somit, diese Bilder über all eure Geräte zu öffnen und zu speichern. Welche Ursachen es haben kann, wenn euer Feed nicht mehr automatisch synchronisiert, erfahrt ihr in diesem Artikel. 

„Mein Fotostream“-Funktion: Für Neukunden nicht mehr verfügbar

Der kostenlose Dienst ist auf neuen Geräten und mit den aktuellen Versionen von mac- und iOS nicht mehr verfügbar. Apple stellte die Funktion für Neukunden Mitte 2020 ein und möchte somit vermehrt die kostenpflichtige Version der iCloud bewerben. Nutzt ihr noch ein Gerät, auf dem ihr seit ungefähr Juli 2020 keine Updates gemacht habt, stehen die Chancen noch gut, dass die Funktion noch installiert ist. 

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
iPhone 15 in Bildern: Detailreicher Entwurf des künftigen Apple-Handys

Wichtig: Solltet ihr so lange kein Update auf eurem Gerät gemacht haben, können gravierende Sicherheitslücken auftreten und ihr verpasst interessante und praktische neue Funktionen

Wie ihr auf eurem iPhone Screenshots aufnehmt, erklären wir in diesem Video

„Mein Fotostream“ funktioniert nicht: Synchronisierungsfehler beheben 

Habt ihr den Dienst noch auf euren Geräten installiert und die Bilder werden auf einem oder mehreren Geräten nicht mehr geladen, solltet ihr zunächst überprüfen, ob ihr kürzlich das Passwort für eure Apple-ID geändert habt. Eventuell habt ihr das neue Passwort auf einem der Geräte noch nicht eingebeben und dieses erhält somit keine Updates mehr über die Cloud. 

Fehlersuche auf dem iPhone, mac und Apple TV: 

  1. Stellt sicher, dass euer Gerät mit einem funktionierenden WLAN-Netzwerk verbunden ist. 
  2. Überprüft in den iCloud-Einstellungen, ob der Fotostream-Upload aktiviert ist. 
  3. Ladet gegebenenfalls euer Gerät auf. Im Stromsparmodus und mit weniger als 20 % Ladung werden die Bilder nicht aktualisiert. 
  4. Habt ihr die Bilder gerade erst aufgenommen und seid noch in der Kamera-App, werden die Bilder ebenfalls nicht synchronisiert. Schließt die Anwendung sicherheitshalber in der Liste der geöffneten Apps.

Die Kameras in neuen Smartphones werden mit jedem Jahr besser, aber was Apple für zukünftige Geräte plant könnte wirklich revolutionär sein. 

Wie gut kennt ihr euch im Apple-Universum aus? 

Quiz: Was weißt du über Apple?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.