Wer auf der Suche nach einem günstigen E-Scooter mit Straßenzulassung ist, sollte bei Amazon vorbeischauen. Der Onlinehändler verkauft aktuell ein Modell von Iconbit für weniger als 200 Euro. GIGA erläutert, ob sich der Kauf lohnt.

Update, 10:24 Uhr: Das ging schnell. Das Angebot ist leider abgelaufen. GIGA wird den Artikel aktualisieren, falls das Angebot wieder verfügbar sein sollte.

Iconbit E-Scooter für 199 Euro bei Amazon im Angebot

E-Scooter haben deutsche Städte in Windeseile erobert. An jeder Ecke findet man E-Scooter der bekannten Verleihanbieter wie Tier, Lime oder Bird. Abgerechnet wird in der Regel auf Basis der gefahrenen Minuten, was vor allem bei längeren Fahrten schnell ins Geld geht. Günstiger kommt man mit einem eigenen E-Scooter weg. Amazon hat aktuell den Iconbit Kickscooter City mit Straßenzulassung für 199 Euro im Angebot.

Der Iconbit Kickscooter City. Bild: Iconbit.

Für das Geld bekommen Käufer eine Ausstattung, die sich sehen lassen kann:

  • Maximalgeschwindigkeit: 20 km/h
  • Reichweite: bis zu 20 Kilometer (je nach Fahrweise)
  • Akku: 36 V, 7,5 Ah
  • Motor: 350 Watt
  • Reifen: 8,5 Zoll, Honeycomb
  • Bremsen: Elektrische Bremse und hintere Scheibenbremse
  • Hintere Doppelfederung
  • Faltbar
  • 3 Fahrmodi
  • Spritzwassergschützter Rahmen (IPX4)
  • Maximalbelastung: 100 Kilo
  • Gewicht: 17 Kilo

E-Scooter von Iconbit bei Amazon kaufen

Was ihr auf dem E-Scooter unbedingt beachten müsst:

E-Scooter in Deutschland: Was ist erlaubt?

Lohnt sich der Kauf?

Die Maximalgeschwindigkeit von 20 km/h ist Standard, mehr ist aufgrund der Gesetzeslage in Deutschland auch nicht möglich. In der Preisklasse außergewöhnlich ist jedoch die Federung, die eine bequeme Fahrt ermöglicht, auch wenn der Bordstein mal nicht glatt gepflastert ist. Mit rund 17 Kilo ist der Iconbit-E-Scooter vergleichsweise schwer. Wer im 6. oder 7. Stock wohnt und keinen Aufzug besitzt, sollte sich zweimal überlegen, ob er den E-Scooter wirklich jeden Tag nutzen möchte. Und: Die maximale Zuladung von 100 Kilo könnte für etwas fülligere Menschen zum Problem werden.

Ich selbst besitze auch den Iconbit Kickscooter City und fahre regelmäßig mit dem E-Scooter durch Düsseldorf. Ausstattung und Verarbeitungsqualität sind in dieser Preisklasse hervorragend und auch das Fahrgefühl kann ich nicht bemängeln. Ja, er ist tatsächlich etwas schwer und die Reichweite beträgt eher so 17 bis 18 Kilometer statt 20, aber auch das geht in Ordnung. Für 199 Euro kann man sich da echt nicht beschweren.

Tipp: Der Ladeanschluss (und ihr werdet ihn suchen!) versteckt sich neben dem Ständer ;)