Der Prime Day feiert sein großes Finale! Wenige Stunden vor dem Ende des Shopping-Events haut Amazon nochmal ein richtiges Knallerangebot raus und verscherbelt kurzerhand die PlayStation 4 Pro zum absoluten Hammerpreis. GIGA klärt, für wen sich der Kauf der gebrauchten Top-Konsole lohnt.

 

PlayStation 4 Pro

Facts 

Der Prime Day läuft nur noch wenige Stunden, doch das hält Amazon nicht davon ab, noch einmal ein waschechtes Angebotsfeuerwerk zu zünden. Das Beste kommt eben immer erst zum Schluss! Das gilt auch für das aktuelle Angebot der PS4 Pro. Amazon verkauft Sonys Top-Konsole generalüberholt aktuell für günstige 239 Euro. Das Angebot gilt jedoch nur noch bis 18 Uhr! Wer also mit dem Gedanken spielt, bei der Aktion zuzuschlagen, sollte sich beeilen. Zumal das Kontingent an Konsolen schnell erschöpft sein könnte.

zum Angebot bei Amazon

Die Preisentwicklung der PS4 Pro

Die PlayStation 4 Pro 1 TB (ohne Spiel) war zuletzt im Februar 2020 stark reduziert, wie der Preisvergleich bei Idealo zeigt. Danach ist der Preis wieder binnen weniger Wochen über die 300-Euro-Marke gesprungen. Unmittelbar nach der Veröffentlichung waren noch 399 Euro fällig, inzwischen sind es immerhin nur noch rund 330 bis 340 Euro. Mit dem Angebot von 239 Euro unterbietet Amazon also den aktuellen Marktpreis um knapp 100 Euro!

Dazu sollte man jedoch anmerken, dass es sich hierbei nicht um Neuware, sondern um eine generalüberholte Konsole handelt. Die technisch einwandfreie Funktionalität ist natürlich trotzdem gegeben. Zudem erhaltet ihr alle notwendigen Kabel zur Konsole, einen Controller und auch 12 Monate Garantie – ein guter Deal für alle, die sich nicht daran stören, dass es sich quasi um „Second Hand“-Ware handelt.

zum Angebot bei Amazon

PlayStation 4: Für wen lohnt sich der Kauf der Konsole?

PlayStation vs. Xbox: Manchmal hat man das Gefühl, dass dieser Konflikt so alt ist, wie die Menschheit selbst. Letzten Endes muss das jeder für sich entscheiden. Sony und Microsoft bieten für ihre Konsolen unterschiedliche herausragende Exklusiv-Titel. Wer unbedingt Halo oder Forza spielen will, der greift zur Xbox. Fans von God of War oder Uncharted sollten entsprechend lieber nach einem Deal für die PlayStation 4 Ausschau halten.

Ansonsten ist es vielen Spielern auch wichtig, was für eine Konsole ihre Freunde besitzen – denn konsolenübergreifendes Crossplay steckt nach wie vor in den Kinderschuhen. Zwar steht mit der PlayStation 5 bereits im kommenden Monat der Nachfolger vor der Tür, doch der kostet auch nochmal 160 Euro mehr und ist gerade sowieso komplett ausverkauft.

zum Angebot bei Amazon

Zudem ist das Angebot an guten PS4-Spielen aktuell so groß wie noch nie. Vor allem heißbegehrte Klassiker der aktuellen Konsolengeneration bekommt ihr inzwischen für wenig Geld. Wer also Geld sparen und dennoch nicht auf gute Spiele verzichten will, der macht mit der PS4 Pro auch jetzt nichts falsch.

Die neuen Konsolen stehen in den Startlöchern. Doch wer macht das Rennen am Ende? Xbox Series X oder doch die PlayStation 5? Wir haben beide Konsolen miteinander verglichen:

Alles über Xbox Series X und PlayStation 5

Wenn euch die PS4-Deals nicht gefallen, wartet doch einfach bis die PS5/XSX kommt. Aktuell zwar nicht verfügbar, aber es lohnt sich, immer mal in die Shops zu schauen: 

Marina Hänsel
Marina Hänsel, GIGA-Experte für Horror, RPGs, Dead By Daylight und Minecraft.

Ist der Artikel hilfreich?