So etwas erlebt man auch selten, doch der Lebensmittelhändler Rewe rückt was raus an seine Kunden. Nur wer bekommt die Geschenke und kann deswegen ausflippen? GIGA verrät es auch.

Der Countdown läuft, bald ist Weihnachten. Die Wartezeit bis dahin versüßt uns der bekannte Discounter Rewe mit einem ganz besonderen Geschenk. Jeden Tag gibt's jetzt einschließlich bis 24. Dezember Einkaufs-Coupons abzustauben – die sind bares Geld wert. Bis zu 1,50 Euro täglich kann man sich so sichern. Einzige Bedingung: Ein Mindestumsatz von 10 Euro mit dem Coupon bei Rewe, der gilt natürlich dann auch nur an diesem einen Tag. Wer am Ende alle Coupons nutzt, der staubt also am Ende weit über 24 Euro ab.

Bei Rewe kann man auch online bestellen

Geld-Geschenke in der Rewe-App: Apple- und Android-Nutzer flippen aus

Doch wie bekommt man nun die Coupons des Tages? Gedacht sind sie für die Nutzer der kostenlosen Rewe-App fürs iPhone und für Android-Smartphones. Dort finden sich dann die entsprechenden Coupons und lassen sich für den Kassenscan aktivieren. Der Coupon-Wert wird dann direkt dem Einkauf gutgeschrieben und auf dem Kassenzettel ausgewiesen. Am 1. Dezember gab es so übrigens einen Gutschein im Wert von 1 Euro, am 2. Dezember waren es dann schon 1,20 Euro und am 3. Dezember dann 1,50 Euro.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist natürlich auch noch das Kleingedruckte. Rewe schreibt dazu:

Dieser Coupon ist nicht bei REWE nahkauf einlösbar. Der Coupon ist nur bei einem Mindestrechnungsbetrag (MRB) von 10 € in teilnehmenden REWE Märkten, beim REWE Abholservice und beim REWE Lieferservice gültig. Der Rabatt ist nur einmal pro Einkauf einlösbar. Für das Erreichen des MRB bleiben REWE Paketservice-Artikel, Druck- und Tabakwaren, aufladbare Geschenk- und Guthabenkarten, Tchibo-Artikel, (Zuzahlungen für) Treuepunkt-Artikel, Pfand, Sperrgutaufschlag, Servicegebühren unberücksichtigt . Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Bei REWE Lieferservice Bestellungen ist der Tag der Lieferung (nicht der Bestellung) maßgeblich. Beim REWE Abholservice gilt der Tag der Abholung.

Die Coupons lassen sich natürlich auch mit dem bequemen Abholservice von Rewe nutzen:

REWE Abholservice: So funktioniert es

Einem geschenkten Gaul ...

Kurzum: Wer also bei Rewe als Apple- und Android-Nutzer fortan seine täglichen Weihnachtseinkäufe erledigt, der wird vom Supermarkt mit echtem Geld beschenkt. Offensichtlich ist natürlich aber auch der Hintergedanke bezüglich eines gesteigerten Umsatzes. Doch letztlich spart der Kunde bei der Aktion – das zählt.