Das Samsung Galaxy A51 ist eine günstige Alternative zum Galaxy S20 und gilt schon länger als Smartphone-Geheimtipp. Im Rahmen des Cyber Monday wird das Handy bei Saturn und MediaMarkt ohne Mehrwertsteuer verkauft. Man kann aber noch mehr sparen.

 

Samsung Galaxy A51

Facts 

Samsung Galaxy A51 wieder günstig kaufen

Update vom 30.11.2020: Man möchte es kaum glauben aber das Samsung Galaxy A51 ist bei MediaMarkt und Saturn am Cyber Monday mit einer Mehrwertsteuer-Aktion wieder zum absoluten Spitzenpreis von 218,97 Euro erhältlich. Meldet man sich für den jeweiligen Newsletter an, spart man zusätzlich 10 Euro und kommt auf 208,97 Euro. Hier heißt es zuschlagen, bevor die Lager wieder leer sind.

Zum Angebot bei MediaMarktZum Angebot bei Saturn

Amazon ist mitgegangen, dort kostet das Handy aber 218,97 Euro, da es keinen Newsletter-Rabatt gibt. Dafür bekommt man mit 30 Monaten 6 Monate mehr Garantie, was auch nicht schlecht ist.

Zum Angebot bei Amazon

Originalartikel:

Auch das Samsung Galaxy A51 ist nicht vor einem Preisverfall gefeit: Anfang 2020 kam es für 369 Euro auf den Markt, nur wenige Wochen später war es schon deutlich günstiger zu haben. Mit einem Preis von aktuell 219,99 Euro zieht Otto aber alle Register und reduziert das Mittelklasse-Handy im Vorfeld des Black Friday noch einmal deutlich – es ist der aktuelle Bestpreis. Angeboten wird das Samsung Galaxy A51 in den Farben Schwarz, Weiß, Blau und Silber.

Samsung Galaxy A51 bei Otto kaufen

Falls ihr wissen wollt, welche weiteren Black-Friday-Schnäppchen sich lohnen, empfehlen wir euch unsere Übersicht der besten Deals zum Black Friday 2020.

Samsung Galaxy A51: Was macht das Handy so besonders?

Samsung Galaxy A51: Mittelklasse-König sucht Nachfolger

Wer sich das obige Video anschaut, merkt schnell, dass die Ausstattung für den verlangten Preis überdurchschnittlich gut ist. Es gibt ein riesiges 6,5-Zoll-Display mit Fingerabdrucksensor im Bildschirm, insgesamt vier Kameras, die wirklich alle Situationen abdecken, und eine lange Akkulaufzeit. Dazu Dual-SIM, ein microSD-Slot und Android 10 mit One UI 2.0. Der Octa-Core-Prozessor, die 4 GB RAM und 128 GB interner Speicher sorgen für eine hohe Performance und viel Platz für alles Mögliche. Mehr Handy braucht man einfach nicht – haben wir auch im Test vom Samsung Galaxy A51 festgestellt.

Wer also auf der Suche nach einem guten Mittelklasse-Handy ist, der kann ohne große Sorgen zum Samsung Galaxy A51 greifen. Es ist optisch noch einmal etwas schöner als das Galaxy A50, technisch auf dem neuesten Stand und in Sachen Kamera besser ausgestattet. Durch den gefallenen Preis ist das Handy damit zu einem echten Geheimtipp geworden.