Das Samsung Galaxy Tab S7 ist aktuell das beste Android-Tablet auf dem Markt. Es bietet eine hohe Leistung, besitzt ein tolles Display, schickes Design und kann optional mit einem Stylus bedient werden. Nach einigen Monaten auf dem Markt fällt der Preis jetzt aber deutlich. Amazon und Otto liefern sich gerade einen interessanten Preiskampf, bei dem ihr viel Geld sparen könnt.

Samsung Galaxy Tab S7 im Preisverfall

Update vom 20.08.2021: Das Angebot von Amazon ist abgelaufen. Jetzt gibt es das Samsung Galaxy Tab S7 bei Otto in der WiFi- und LTE-Ausführung zu Bestpreisen von 549,00 und 609,99 Euro. Gilt aber nur für kurze Zeit.

Originalartikel:

Als das Samsung Galaxy Tab S7 im August 2020 vorgestellt wurde und kurz darauf auf den Markt kam, wurde es zum Preis von fast 700 Euro angeboten. Seitdem hat sich der Preis deutlich nach unten bewegt. Nicht so stark, wie man es bei einem Samsung-Produkt vielleicht hätte erwarten können, trotzdem recht deutlich. Aktuell liefern sich Amazon und Otto einen interessanten Preiskampf.

Bei Otto wird das Samsung Galaxy Tab S7 für kurze Zeit zum Preis von nur 549 Euro (bei Otto anschauen) verkauft. Das sind 50 Euro weniger als bei Amazon, wo das Tablet mit 599 Euro (bei Amazon anschauen) etwas mehr kostet. Der Clou ist aber, dass Amazon das Tastatur-Cover im Wert von über 100 Euro kostenlos beilegt. Wer also nur das Tablet mit Stift haben will, greift zum Angebot von Otto. Wer hingegen ein 2-in-1-Gerät haben möchte, wo man auch die Tastatur nutzen kann, sollte eher zum Angebot von Amazon greifen. Es handelt sich jeweils um die WiFi-Versionen.

Hinweis: Beide Angebote gelten, solange der Vorrat reicht und könnten jederzeit vergriffen sein.

Was macht das Samsung Galaxy Tab S7 so interessant?

Samsung Galaxy Tab S7: Features vorgestellt

Samsung hat es mit dem Galaxy Tab S7 geschafft, ein wirklich überzeugendes Android-Tablet zu bauen. Das 11 Zoll in der Diagonale messende Display unterstützt 120 Hz und sorgt für eine flüssige Darstellung aller Inhalte. Durch die hohe Helligkeit des LTPS-Panels ist der Einsatz im Freien kein Problem. Der Stift ist immer dabei und erlaubt handschriftliche Eingaben. Im Test vom Samsung Galaxy Tab S7 sind zudem die vier Lautsprecher positiv aufgefallen. So macht der Medienkonsum besonders viel Spaß. Der Qualcomm-Prozessor sorgt für eine hohe Leistung und der riesige Akku für eine lange Laufzeit. Einziger Wermutstropfen? Android-Apps sind nicht immer perfekt für Tablets angepasst. Mit diesem Nachteil muss man leider leben.