Online-Broker erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da sie Depots zu günstigen Konditionen anbieten und mit ihren einsteigerfreundlichen Apps das Handeln mit Aktien einfach zugänglich machen. Einer dieser Dienstleister ist Scalable Capital, der neben Vermögensverwaltung auch ein Depot anbietet. Aktuell bekommt ihr 20 Euro bei einer Kontoneueröffnung. Wir verraten euch die Details.

So bekommt ihr die Geldprämie für Neukunden

Neukunden, die erstmals im Aktionszeitraum zwischen 05.03.2022 und 18.04.2022 ein Brokerage-Wertpapierdepot eröffnen können bei Scalable Capital eine Startprämie von 20 Euro einheimsen. Dazu müsst ihr zwischen dem dem 05.03.2022 und dem 02.05.2022 mindestens zwei Handelsaufträge in Form von Einmalkäufen oder Sparplänen ausführen. Bis zum 31.05.2022 zahlt Scalable Capital dann die Prämie auf euer Scalable-Brokerage-Verrechnungskonto aus.

Scalable Capital – wer ist das?

Scalable Capital ist eine Firma mit Hauptsitz in München und kooperiert mit der Baader Bank, bei der die Depots und Verrechnungskonten geführt werden. Sie wurde 2014 gegründet und ist seit 2020 als Broker aktiv. Der Broker ist als Finanzdienstleister in mehreren Bereichen unterwegs. Als Einstieg ins Traden reicht bei Scalable Capital ein Free Broker Konto, welches kostenlos ist. Als Alternative gibt es das Prime Broker-Konto für 35,88 Euro Depotgebühr im Jahr, in dem erfahrene Nutzer eine Handels-Flatrate bekommen. Negativzinsen gibt es keine und ETF-Sparpläne lassen sich ab 1 Euro gebührenfrei nutzen.

Scalable Capital: ETF & Stocks

Scalable Capital: ETF & Stocks

Scalable GmbH
Scalable Capital: Aktien & ETF

Scalable Capital: Aktien & ETF

Scalable GmbH

Der Einstieg ist nach dem Laden der App sehr einfach: anmelden, per Video-Ident verifizieren per und ein SEPA-fähiges Konto verbinden. Per Überweisung zahlt ihr Geld ein, mit dem ihr Aktien, ETFs, Derivate, Fonds und Kryptowährungen handelt könnt. Scalable Capital bietet außerdem auch Xetra-Handel – Nutzer haben also die Auswahl aus zwei Handelsplätzen.

Wer nicht selbst anlegen möchte, sondern seine Anlagen nur überwachen möchte, bekommt mit dem Scalable-Wealth-Programm sogar einen 50 Euro Startbonus. (Aktion bei Scalable Capital ansehen)

Wenn ihr euch auch für andere Trading-Apps interessiert, schaut in unserer Übersicht vorbei:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.