Vodafone schenkt euch 60 Euro Startguthaben für den Prepaid-Tarif „CallYa Digital“. Das bedeutet, dass ihr damit 12 Wochen lang gratis telefonieren, SMS versenden und mit bis zu 500 MBit/s im LTE-Netz von Vodafone surfen könnt. Der Tarif ist zusätzlich monatlich kündbar. GIGA hat die Details.

Vodafone CallYa Digital: Bei Abschluss 60 Euro geschenkt

Nur noch für kurze Zeit könnt ihr den rein digitalen Prepaid-Tarif von Vodafone „CallYa Digital“ 12 Wochen lang komplett kostenlos nutzen. Vodafone schenkt euch nämlich 60 Euro Guthaben. Gebt hierfür einfach den Gutscheincode SOMMER60 im Bestellprozess auf der Aktionsseite ein. Wer nach 12 Wochen keine Verlängerung wünscht, sollte den Tarif spätestens vier Wochen vor Ablauf des Gratis-Zeitraums kündigen. Ebenfalls möglich ist es, den Tarif zu pausieren oder in einen anderen CallYa-Tarif zu wechseln.

Der Prepaid-Handytarif CallYa Digital von Vodafone verspricht maximale Flexibilität zu einem geringen Festpreis: Für 20 Euro für vier Wochen bekommt ihr eine Allnet- sowie SMS-Flat und 10 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 500 MBit/s. Vodafone bietet seinen Kunden damit nicht nur sehr schnelles mobiles Internet zum fairen Preis, der Tarif ist auch noch monatlich kündbar.

Die Leistungen des Tarifs im Überblick:

  • Netz: Vodafone
  • Allnet- und SMS-Flat
  • 10 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 500 MBit/s
  • EU-Roaming inklusive
  • 20 Euro für vier Wochen
  • 5G für 2,99 € Aufpreis pro Monat
  • 60 Euro Guthaben: Gutscheincode SOMMER60 im Bestellprozess eingeben
  • 10 Euro zusätzliches Startguthaben bei Rufnummernmitnahme
  • Angebot gilt bis 05.08.2021
Vodafone CallYa Digital: So funktioniert der flexible 10-GB-Tarif mit LTE Max

Vodafone CallYa Digital 12 Wochen kostenlos: Gibt es einen Haken?

Die Aktion ist wirklich super, gilt allerdings nur wenige Wochen und kann von Vodafone jederzeit vorab beendet werden. Wer Interesse hat, sollte nicht allzu lange zögern. Da es sich um einen jederzeit kündbaren Prepaid-Tarif handelt, geht ihr ohnehin kein Risiko ein. Vor der Buchung solltet ihr jedoch die folgenden Punkte beachten:

  • Es findet keine Bonitätsprüfung statt, allerdings müsst ihr bei Buchung des Tarifs eure Bankverbindung angeben, auch wenn ihr nur die kostenlosen 12 Wochen nutzen wollt. CallYa Digital ist zwar immer noch ein Prepaid-Tarif, die Abbuchung des Basispreises erfolgt jedoch per Bankeinzug. Das hat den Vorteil, dass ihr eurer Guthaben nicht aktiv aufladen müsst.
  • Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei CallYa Digital um einen rein digitalen Tarif. Einen telefonischen Kundenservice gibt es nicht, sondern lediglich die Möglichkeit, über die MeinVodafone-App, WhatsApp oder den Vodafone Service-Chat mit dem Provider in Kontakt zu treten.

Wer damit kein Problem hat, bekommt eine Allnet-Flat und 10 GB LTE im sehr schnellen sowie gut ausgebauten Vodafone-Netz 12 Wochen lang komplett kostenlos ohne Mindestlaufzeit.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).