Google versteckt in jeder Android-Version gerne ein sogenanntes Easter Egg. Dabei handelt es sich um ein kleines, geheimes Mini-Spiel oder eine Animation, die zu dem jeweiligen Motto der aktuellen Android-Version passt. Wir zeigen, wie ihr es in Android 9.0 Pie öffnet.

 

Android P

Facts 

Im Video seht ihr, wie das Easter Egg von Android 9.0 Pie funktioniert:

So funktioniert das Android Pie Easter Egg
Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Top 20: Diese Smartphone-Hersteller verteilen die meisten Android-Updates

Android 9.0 Pie: So öffnet ihr das Easter Egg

  1. Zieht die obere Statusleiste zweimal nach unten.
  2. Öffnet die Einstellungen, indem ihr auf das Zahnrad-Symbol tippt.
  3. Navigiert zu: System > Erweitert > Über das Telefon.
  4. Tippt mehrmals auf den Eintrag Android-Version.

Hinweis: Wenn ihr den Eintrag „Android-Version“ nicht findet, heißt er bei euch vielleicht „Softwareinfo“. Bei uns steht statt „Über das Telefon“ der Eintrag „Über emuliertes Gerät“, da die Screenshots mit einem Android-Emulator erstellt wurden.

Nun seht ihr ein animiertes „P“, das an einen Hypnotisierungsversuch erinnert. Wenn ihr darauf tippt, ändern sich die Farben. Ihr könnt ebenfalls mit den Fingern hinein- oder hinaus zoomen. Allerdings raten wir davon ab, länger auf die Animation zu starren, da es verwirren kann.

Welche Probleme bereitet iOS 13 auf deinem iPhone?

Robert Schanze
Robert Schanze, GIGA-Experte für Windows, Android, Linux und Software.

Ist der Artikel hilfreich?