Tor Browser Bundle

Jonas Wekenborg 3

Das Torprojekt ist eines der ältesten Netzwerke für anonymes Surfen und bietet bis heute ein besonders hohes Anonymisierungsniveau. Mit dem Tor Browser Bundle Download bekommt ihr den Standardbrowser zum Nutzen des Tor-Netzwerks.

Hinweis: Zusätzlich zur Windows-Version (64-Bit + 32-Bit), welche ihr unter den Downloadbuttons oben oder zur Seite herunterladen könnt, ist Tor Browser Bundle auch für Mac erhältlich:

Download Tor Browser für Mac *

Das Tor Projekt startete bereits im Jahre 2000, an der Grundidee hat sich aber bis heute nichts geändert. Während normale zur Anonymisierung eingesetzte Webproxys meist nur einen Server nutzen, um die echte IP in eine Fake-IP umzuwandeln, verwendet das Tor-Netzwerk mindestens drei Server.

So kommt man ins Darknet.

Funktionsweise von Tor

Beim Start des Programms verbindet sich der lokale Tor-Client, auch Onion-Proxy genannt, mit dem Tor-Netzwerk. Von dort bekommt er eine Liste mit verfügbaren Tor-Servern. Nach dem Zufallsprinzip legt der Onion-Proxy nun eine Verbindungsstrecke durch die Tor-Server fest und verbindet sich mit dem ersten. Diese Verbindung ist verschlüsselt, auch dies keineswegs selbstverständlich für Anonymisierungs-Proxys. Server 1 tauscht nun die echte IP gegen eine Fake-IP 1 aus. Dann verbindet er sich mit einem zweiten Torserver, der die Fake-IP 1 gegen eine Fake-IP 2 tauscht und sich mit einem dritten Tor-Server verbindet, wo die IP ein letztes Mal getauscht wird. Zudem werden die Daten mehrfach verschlüsselt, sodass kein einzelner Server die Daten einfach auslesen kann.

Tor-Browser-Bundle

Während bei normalen Anonymisierungs-Proxys der Proxy-Betreiber also jederzeit die echte IP zum Beispiel staatlichen Stellen herausgeben kann, ist dies beim Tor-Netzwerk nicht mehr so ohne weiteres möglich. Der Betreiber des dritten Tor-Servers könnte lediglich die ihm bekannte Fake-IP von Tor-Server 2 herausgeben, dieser wiederum nur die Fake-IP 1. Insofern ist Tor gut geeignet, ein sehr hohes Niveau von Anonymität im Netz zu gewährleisten.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Mit dem Android-Smartphone ins Darknet: So kommt ihr ins „geheime“ Internet.

Weitere Anwendungsbereiche von Tor

Mit dem Tor Browser Bundle Download können nicht nur Browsersessions geschützt werden, sondern auch Instant-Messaging, IRC und weitere auf TCP/IP basierende Internet-Anwendungen. Problematisch ist jedoch die spürbar schlechtere Performance, die durch die Verlängerung des Datenweges entsteht. Tor empfiehlt sich von daher nicht als Standard-Anwendung, sondern für Ausnahme-Situationen, in denen Anonymität einen höheren Stellenwert hat als normalerweise.

Der Tor Browser Bundle Download ist eine fertige Webanwendung, die einfach entpackt und gestartet wird. Als Tor-Browser dient ein modifizierter Firefox.

Die Version 7 enthält diverse Aktualisierungen. So kommt nun die aktuellste Version des Firefox ESR-Browsers als Basis für Tor zum Einsatz. Auch die standardmäßig enthaltenen Module wie HTTPS Everywhere, OpenSSL und NoScript wurden auf den neuesten Stand gebracht; weiterhin wurden in der neuen Version diverse Bugs behoben. Sämtliche Neuerungen der aktuellen Version könnt ihr in den Release Notes beim Hersteller nachlesen.

Fazit: Tor war und ist die Referenz in Sachen Anonymität im Internet. Die Bedienung des Tor Browser Bundle Downloads ist inzwischen kinderleicht geworden, nur bei der Geschwindigkeit müssen immer noch – abhängig von der aktuellen Nutzeranzahl – Abstriche gemacht werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Tor Browser Bundle

  • Darknet: Zugang zur dunklen Seite des Internets

    Darknet: Zugang zur dunklen Seite des Internets

    Immer wieder taucht das Darknet in der Berichterstattung auf, wenn es um illegale Waffen, Drogen, Kinderpornografie oder Foren von Terroristen und Amokläufern geht. Es existiert offenbar ein dunkles Netz neben dem normalen Internet, in dem sich vornehmlich Kriminelle treffen. Das ist allerdings nicht ganz richtig, wie wir euch hier aufzeigen wollen.
    Marco Kratzenberg
  • Die besten Darknet und Deep-Web-Suchmaschinen

    Die besten Darknet und Deep-Web-Suchmaschinen

    Wer im Darknet oder dem Deep Web nach Informationen sucht, wird schnell feststellen, dass das gar nicht so einfach ist. Herkömmliche Suchmaschinen wie Google oder Bing funktionieren in diesem abgegrenzten Bereich des Internets nämlich nicht. Um etwas zu finden, benötigt ihr daher spezielle Darknet- und Deep-Web-Suchmaschinen – wir zeigen euch die besten Seiten, mit denen ihr schnell fündig werdet.
    Selim Baykara
  • Erwartung vs. Realität – so sieht es wirklich im Darknet aus

    Erwartung vs. Realität – so sieht es wirklich im Darknet aus

    Filme und Serien stellen das Darknet als einen Teil des Internets dar, in dem alles illegal ist. Doch ist das wirklich so? Wir haben uns für euch einmal ein bisschen im dunklen Bereich des Internets umgesehen und räumen mit einigen Vorurteilen auf. 
    Robert Kohlick
  • Top-Download der Woche 43/2017: Tor Browser Bundle

    Top-Download der Woche 43/2017: Tor Browser Bundle

    Als Top-Download der Woche 43/2017 möchten wir euch diesmal das Tor Browser Bundle empfehlen, eine vorkonfigurierte Browserumgebung, die auf das Tor-Netzwerk zugreift und so eine besonders hohe Anonymität beim Surfen im Internet gewährleistet.
    Marvin Basse
  • IP-Adresse verbergen: Vier Wege zum versteckten Surfen

    IP-Adresse verbergen: Vier Wege zum versteckten Surfen

    Immer wieder mal kommt ihr im Internet in Situationen, in denen ihr eure IP-Adresse verbergen wollt. Das muss bei weitem keine illegalen Gründe haben. Es reicht doch schon, dass man mit einer deutschen IP bei Youtube bestimmte Musikvideos nicht angucken darf! Inhaltsverzeichnis: IP-Adresse schnell und einfach verbergen Opera mit eingebautem VPN! Mit Tor anonym surfen Privates Internet mit VPN-Diensten
    Marco Kratzenberg 9
  • Alphabay: Welche Alternative gibt es nach der Schließung?

    Alphabay: Welche Alternative gibt es nach der Schließung?

    Alphabay war eine der bekanntesten und beliebtesten Verkaufsplattformen im Darknet. Auf dem Portal konnten willige Käufer Waffen, Drogen oder Hackersoftware erwerben. Anfang Juli wurde Alphabay aber von US-Ermittlern dichtgemacht – das Ende eines äußerst lukrativen Geschäftsmodells. Seitdem fragen sich viele potentielle Interessenten, welche Alternativen es eigentlich zu Alphabay gibt.
    Selim Baykara
  • Tor-Browser down: Was tun?

    Tor-Browser down: Was tun?

    Dass der Tor-Browser down ist, ist äußerst unwahrscheinlich. Wenn ihr Verbindungsprobleme habt, dann liegen die Ursachen bestimmt woanders. Möglicherweise müsst ihr erst ein paar Einstellungen am PC vornehmen. Wir helfen euch bei der Fehlersuche.
    Marco Kratzenberg
  • IP-Adresse finden? Kein Problem!

    IP-Adresse finden? Kein Problem!

    Wer eine IP-Adresse finden will, kann dazu auf verschiedene Werkzeuge zurückgreifen. Wir erklären Euch, wie ihr IP-Adressen herausfinden könnt. Sowohl eure IP-Adresse im Netzwerk als auch eure Internet-IP-Adresse könnt ihr unter Windows schnell finden.
    Marco Kratzenberg
  • Top-Download der Woche 24/2017: Tor Browser Bundle

    Top-Download der Woche 24/2017: Tor Browser Bundle

    Das Tor-Netzwerk stellt eine der besten Technologien dar, um sich anonym im Internet zu bewegen. Das Tor Brower Bundle wiederum stellt euch eine vorkonfigurierte Browserumgebung zur Verfügung, die euch einen leichten Einstieg in das Tor-Netzwerk ermöglicht.
    Marvin Basse
  • Tor Browser komplett deinstallieren – so geht's

    Tor Browser komplett deinstallieren – so geht's

    Der Tor Browser legt keinen Deinstallations-Eintrag in Windows an und ist daher nicht immer einfach zu deinstallieren, weil man ihn nicht findet. Wir zeigen euch, wie ihr den Browser trotzdem komplett deinstallieren könnt.
    Robert Schanze
* gesponsorter Link