Top 10 GameBoy-Spiele, die euch garantiert nostalgisch stimmen werden

Jonas Wekenborg 5

Vielleicht habt ihr auch davon gehört, dass bald die Speicherplätze eurer Gameboy-Cartridges ihren Saft verlieren. Höchste Zeit also, die Klassiker, die richtig nostalgischen Goldstücke der GameBoy-Spiele auszugraben und ein paar eingestaubte Erinnerungen an schöne Momente zu wecken. Wir stellen euch unsere Top 10 Gameboy-Spiele vor.

Top 10 GameBoy-Spiele, die euch garantiert nostalgisch stimmen werden

Die besten GameBoy-Spiele aller Zeiten

Unabhängig von Verkaufszahlen, Bewertungen oder schönen Covern stellen wir euch unsere 10 liebsten GameBoy-Spiele aller Zeiten vor, die wir komplett nach eigenem Ermessen ausgewählt haben und die euch vielleicht in der Platzierung oder Auswahl nicht 1:1 zusagen werden. Denn das ist ein eigenes Kapitel, dass sich heute in den Kommentaren abspielen soll.

Top GameBoy-Spiele: Donkey Kong

donkey kong

Basierend auf dem gleichnamigen Arcade-Klassiker jagt ihr in Donkey Kong, der eure Freundin Pauline entführt hat, mit einem sprunggewaltigen Mario über Stahlträger und weicht nicht nur rollenden Fässern aus. Der Plattformer konnte mit kniffligen Rätseleinlagen aufwarten, in denen es allerdings stets um die Beantwortung der Frage ging: „Wie komme ich an den Schlüssel zur Tür?“. Auf Dauer konnte Donkey Kong nicht an die anderen Mario-Spiele heranreichen, die einfach mehr Abwechslung boten.

Vermutlich war das auch der Grund für Pauline, aus Marios Leben zu verschwinden…

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Diese 11 Games sind unglaublich schlecht gealtert.

Top GameBoy-Spiele: Mystic Quest

mystic quest

Mystic Quest, das eigentlich Final Fantasy Adventure heißt, gilt als heimliches Juwel der GameBoy-Spiele. Weniger mit der Final Fantasy verwoben als die Vorgänger für Nintendos Handheld gab Mystic Quest den Startschuß für die legendäre Mana-Serie.

Mit Final Fantasy hatte der Vorgänger von Secret of Mana unterdes wenig gemein: Der Action-basierte Kampf richtete sich stark nach The Legend of Zelda und sogar auf den Serien-typischen Auftritt von Entwickler Cid wurde verzichtet, der während der Entwicklung durch einen Charakter namens Otto ersetzt wurde.

Habt ihr bei der Lester-Abschiedszene auch Tränen im Knopfloch gehabt?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • CS-GO: Valve wird von Casinobesitzern verklagt

    CS-GO: Valve wird von Casinobesitzern verklagt

    Valve wird wieder einmal verklagt. Dieses Mal geht es um die Skins, die in Counter-Strike: Global Offensive gehandelt werden können. Der Schlag richtet sich aber nur indirekt gegen Valve. Stattdessen geht er eigentlich gegen die Gambling-Seiten hinter den Skins. 
    Marvin Fuhrmann
  • Von null auf One Punch Man: Wie gesund ist die Challange wirklich?

    Von null auf One Punch Man: Wie gesund ist die Challange wirklich?

    Geht es um Fitness, nehmen sich immer mehr Leute ein Beispiel an Charakteren aus Videospielen und der Popkultur im Allgemeinen – wie auch am One Punch Man. Das ist nichts neues –  aber ist es überhaupt förderlich, solche extremen Beispiele als Vorbild zu haben?
    Lisa Fleischer
  • Vom fetten Gamer-Schwein zum Box-Sportler mit Fitness Boxing auf der Switch

    Vom fetten Gamer-Schwein zum Box-Sportler mit Fitness Boxing auf der Switch

    Ich bin fett dick. Nennen wir es dick. Nicht überall – nur in der Mitte. Stell dir einfach eine Bier-Tulpe vor: Unten der dünne Stil, in der Mitte bauchig und nach oben hin wird’s schmaler. So ähnlich ist das bei mir. Das soll sich jetzt ändern: nämlich mit Fitness Boxing für Nintendo Switch.
    Daniel Kirschey
* Werbung