Bilderstrecken zu Gaming-PC

  • Gaming am (Konto-)Limit: Dieser PC kostet so viel wie ein nagelneuer Tesla
    tech

    Gaming am (Konto-)Limit: Dieser PC kostet so viel wie ein nagelneuer Tesla

    Oh, oh, oh – das wird teuer! Wer sich einen potenten Gaming-Rechner zusammenbauen will, dem auch bei einer Auflösung von 4K nicht die Puste ausgeht, kann dafür gut und gerne mal rund 3.000 Euro beiseitelegen. Für den neuen Orion-X2-Komplettrechner von 8Pack bezahlt ihr jedoch mehr als das 10-fache! Doch was steckt eigentlich im Gaming-Monster, dass man solch horrende Preise aufrufen kann?
    Robert Kohlick
  • PC selbst zusammenbauen: Diese 12 Fragen solltest du vorher klären
    tech

    PC selbst zusammenbauen: Diese 12 Fragen solltest du vorher klären

    Während euer PC vor ein paar Jahren noch problemlos seine Arbeit verrichtet hat und ihr in Spielen stets alle Einstellungen auf Anschlag drehen konntet, pfeift die alte Möhre inzwischen aus dem letzten Loch. Es wird Zeit für einen neuen Rechner! Doch vorher solltet ihr euch die folgenden 12 Fragen stellen:
    Robert Kohlick
  • Genialer Umbau: In diesem Retro-Gehäuse steckt ein aktueller Gaming-PC
    tech

    Genialer Umbau: In diesem Retro-Gehäuse steckt ein aktueller Gaming-PC

    Der Redditor „Tylinol“ bekam auf der Straße ein vergammeltes 386er-Gehäuse geschenkt. Irgendwann kommt dem ambitionierten Bastler eine wahnwitzige Idee: Er könnte alle Komponenten seines Gaming-PCs in das Uralt-Case einbauen! Unmöglich? Hier sind die Bilder.
    Stefan Bubeck 2
  • Die 7 goldenen Regeln für das PC-Zusammenbauen (+1 Bonus-Tipp)
    tech

    Die 7 goldenen Regeln für das PC-Zusammenbauen (+1 Bonus-Tipp)

    Wenn ihr euch einen eigenen PC zusammenbauen wollt, solltet ihr euch schon im Vorfeld einige Gedanken machen. Im schlimmsten Fall riskiert ihr sonst nämlich, viel Zeit und Geld zu investieren und mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden zu sein. Damit genau das nicht passiert, verraten wir euch hier die 7 goldenen Regeln, die ihr immer im Hinterkopf behalten solltet.
    Selim Baykara