1 von 10

Aufmunternde Sprüche

Schwierige Situationen gibt es im Leben eines Menschen leider zu Genüge, doch gibt es fast immer auch Mittel und Wege, diese zu überwinden oder sie wenigstens zu überstehen. Ein großer Aspekt, um eine Tiefphase zu überstehen sind oft Menschen, die einem Nahe sind und welche zeigen, dass sie an einen denken.

Wenn ihr euch aber nicht gerade für wortgewandt haltet und ebensowenig nur die typischen Phrasen herunterbrechen möchtet, haben wir hier einige schöne Zitate für euch, die euren traurigen Freund wieder ein Stück aus dem Loch ziehen könnten.

Vorsicht bei Depressionen

Leider ist nicht alles nur ein schnell überwindbarer Verlust oder ein Wehwehchen, welches man schnell wegtrösten kann. Wenn etwas schwerwiegendes vorgefallen ist, kann immer auch eine Depression die Folge sein. Dabei sollte man dringend zwischen dem Wort „depressiv“, welches im alltäglichen Sprachgebrauch oft als Synonym für eine vorübergehende Verstimmung verwendet wird, und der behandlungsbedürftigen Störung, der „Depression“, unterscheiden.

Menschen die an einer Depression leiden, können stark zwischen ihren Emotionen schwanken und sich völlig verändern. Viele befinden sich dabei, ohne es selber zu wissen, in einem medizinisch behandlungsbedürftigen Zustand. Deshalb rät die Stiftung Deutsche Depressionshilfe auch dazu, bei Anzeichen für eine Depression dringend den Arzt zu Rate zu ziehen, auch wenn dies gegen den Willen des Kranken geschieht. Hier reichen dann auch keine aufmunternden Sprüche mehr, hier muss eine therapeutische Behandlung stattfinden.

Wenn der Mensch, den du liebst, depressiv ist (Buch) bei Amazon bestellen *

Bildquelle: PHOTOCREO Michal Bednarek via Shutterstock