1 von 17 © Bild: Pixabay (Foto), Vox (Logos)

Ralf Dümmel, Judith Williams , Frank Thelen, Carsten Maschmeyer, Dagmar Wöhrl, Dr. Georg Kofler und ganz neu Nils Glagau (Geschäftsführer bei „Orthomol“) wollen sich in diesem Jahr die besten Deals sichern. In der Vergangenheit gelang das nicht immer. Die Gründe für ein nachträgliches Scheitern sind vielfältig und meist individuell. Mal nehmen die Löwen Abstand vom Deal, mal erteilen die Gründer eine Absage. Auch 2019 wird es sicherlich bei den Löwen wieder „Pseudo-Deals“ geben – schön im Fernsehen inszeniert, in der Realität dann leider nicht mehr existent. Quasi vertragstechnische „Flops“, wenngleich die Produkte und Dienstleistungen für sich genommen dabei aber alles andere als Fehlschläge sein müssen.

Produkte aus der Sendung bei Amazon kaufen *

Höhle der Löwen 2019: Welche Deals platzen im Nachhinein?

An dieser Stelle halten wir ihr euch auf dem Laufenden über die geplatzten Deals der Höhle der Löwen 2019. Doch bevor es soweit ist, werfen wir einen Blick auf die nicht zu Stande gekommenen Geschäfte der beiden zurückliegenden Jahre …