Seit Jahrzehnten läuft eine imaginäre Demarkationslinie mitten durch Deutschland. Aldi teilt die Bundesrepublik in Nord und Süd. Doch jetzt sind die Schranken aufgehoben – zumindest online. Unter dem Namen „Aldi Onlineshop“ starten Nord und Süd mit einheitlichem Angebot zusammen neu.

 

ALDI

Facts 

Aldi setzt sein bisher als „Aldi liefert“ bekanntes Online-Angebot neu auf. So entsteht der Aldi Onlineshop, der seit wenigen Tagen offiziell den Betrieb aufgenommen hat. Für Aldi-Kunden und Schnäppchenjägerinnen will man damit ein einfacheres und bequemeres Einkaufserlebnis schaffen (Quelle: Aldi Süd).

Aldi: Neuer Onlineshop setzt Nord-Süd-Trennung ein Ende

Wer etwas im Aldi Onlineshop bestellt, muss ab sofort nicht mehr das Liefergebiet selbst auswählen und sich so anhand des Wohnortes als Kunde Aldi Nord oder Aldi Süd zuordnen. Der Schritt entfällt komplett, die Lieferung erfolgt einfach deutschlandweit. Zu erreichen ist der Aldi Onlineshop unter aldi-onlineshop.de.

Zwar konnten Kunden in der Regel auch schon zuvor über „Aldi liefert“ deutschlandweit bestellen, trotzdem konnte es vorkommen, dass bestimmte Angebote nicht überall verfügbar waren – damit soll jetzt Schluss sein.

Abseits von den Nord-Süd-Unterschieden habe man das Einkaufen im Internet weiter verbessert, erklärt Aldi. Kundinnen und Kunden erwarten kürzere Lieferzeiten und eine bessere Warenverfügbarkeit. Neue Angebote sollen jeweils montags und donnerstags online gestellt werden, allerdings bereits ab 7 Uhr, somit eine Stunde früher als bisher. Wer sicher gehen will, bei tollen Angeboten nicht leer auszugehen, muss also in Zukunft etwas früher aufstehen.

An den Zahlungsoptionen hat man nichts verändert, PayPal, Rechnungskauf über Klarna und Kreditkarten werden akzeptiert. Kunden müssen allerdings wissen, dass sich Online-Sortiment und die Auswahl in den Aldi-Märkten unterscheiden. Online will man mit Themenwelten den Fokus in erster Linie auf die Bereiche Elektronik, Freizeit und Lifestyle legen.

Was ihr sonst über Aldi wissen müsst, erfahrt ihr in unserem Video:

7 Fakten über Aldi, die ihr nicht kanntet

Zum Start erwartet Aldi Lieferschwierigkeiten

Wenn Aldi die Pläne so umsetzt, wie bekannt gegeben, macht man beim Neustart des Onlineshopping-Angebots vieles richtig. Eine Einschränkung der Pläne gibt es allerdings bereits: Auf der Startseite des Onlineshops informiert Aldi, dass es derzeit vereinzelt zu längeren Lieferzeiten kommen kann. Betroffene Produkte werden entsprechend gekennzeichnet. Damit geht man also transparent um, was in jedem Fall ein Pluspunkt ist.