Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Apple Vision Pro: Forscher warnen vor versteckter Gefahr

Apple Vision Pro: Forscher warnen vor versteckter Gefahr

Die Apple Vision Pro sollte nicht täglich verwendet werden, sagen Forscher. (© IMAGO / ZUMA Wire)

Nutzer von Apples Vision Pro sollten Vorsicht walten lassen: Forscher mehrerer Universitäten warnen vor dem täglichen Gebrauch des neuen Mixed-Reality-Headsets. Mögliche negative Folgen für die Gesundheit seien noch nicht ausreichend erforscht.

Apple Vision Pro: Forscher warnen vor täglicher Nutzung

Forscher verschiedener US-Universitäten warnen unabhängig voneinander vor einer übermäßigen Nutzung von Apples Vision Pro und anderen AR- und VR-Headsets. Es bestünden gesundheitliche Risiken, auf die Apple und andere Hersteller nicht hinweisen.

Anzeige

Das regelmäßige Eintauchen in virtuelle Welten könne weitreichende Folgen für unser Wohlbefinden haben, so die Forscher. Obwohl Apple das Gerät als revolutionäres All-in-One-Tool für digitale Interaktionen anpreist, warnen die Wissenschaftler davor, das Headset über einen längeren Zeitraum oder täglich zu tragen. Sie befürchten, dass sich die ständige Verwendung des Headsets negativ auf unser Denken, Lernen und Sozialverhalten auswirken könnte.

AR- und VR-Headsets könnten uns nicht nur sozial isolieren, sondern auch körperliche Beschwerden wie Augenermüdung und Nackenschmerzen verursachen. Die hochauflösenden Displays der VR-Brillen stünden in keinem Verhältnis zur tatsächlichen Sehleistung des menschlichen Auges, was Folgen für unser Sehvermögen haben könnte.

Anzeige

Die langfristigen Auswirkungen der stundenlangen Nutzung auf unsere kognitiven und sozialen Funktionen seien noch unklar und bedürften weiterer Forschung. „Wir wissen nicht wirklich, was das mit unserem Gehirn macht“, sagt Rabindra Ratan von der Michigan State University (Quelle: Scientific American).

Das solltet ihr zur Vision Pro wissen:

Alle Details zu Apple Vision Pro
Alle Details zu Apple Vision Pro Abonniere uns
auf YouTube

Apple Vision Pro nicht beim Autofahren benutzen

Kurz nachdem Apple das Vision Pro auf den Markt gebracht hatte, kursierten erste Videos, die Headset-Träger beim Autofahren zeigten. In den USA hat die National Highway Traffic Safety Administration bereits eine Erklärung veröffentlicht, in der genau davor gewarnt wird.

Anzeige

Auch Forscher raten dringend davon ab, Vision Pro oder andere AR- und VR-Headsets beim Autofahren oder Fahrradfahren zu tragen. Die Headsets könnten stark ablenken – und wenn der Akku plötzlich leer ist, sei die Sicht stark eingeschränkt.

Anzeige