Baldur's Gate, Planescape: Torment, Neverwinter Nights Enhanced Editions kommen auf die Konsole

Daniel Hartmann

Die volle Rollenspiel-Retro-Offensive erwartet die aktuelle Konsolengeneration mit den Enhanced Edtions dreier Rollenspiel-Meilensteine und das Ganze schon im Herbst 2019.

Publisher Skybound Games und Entwickler Beamdog bringen die RPG-Klassiker auf die aktuellen Konsolen und versprechen die Untersützung von HD-Widescreen-Monitoren, eine Optimierung für die Controller-Steuerung, neue Charaktere und Klassen, mehr Charakteranpassungen, neue Inhalte und eine optimierte Multiplayer-Erfahrung.  Die Liste der Neuerungen ist fast so lang wie die der Inhalte der drei Gesamtpakete. Diese enthalten Baldur’s Gate, Baldur’s Gate 2, Baldur’s Gate: Siege of Dragonspear, Planescape: Torment, Icewind Dale und Neverwinter Nights. Alle drei Gesamtpakete erscheinen für PS 4, Xbox One und Switch in den jeweiligen Enhanced Editions und kosten je 50 Dollar.

D&D Classics Enhanced Editions - First Time on Console Fall 2019.

Baldur’s Gate (27.09.2019):

  • Baldur’s Gate
  • Baldur’s Gate 2
  • Baldur’s Gate: Siege of Dragonspear
  • Alle DLCs
  • Quests, die aus dem Original gestrichen wurden
  • Inhalte, die alle Baldur’s Gate-Teile miteinander verbinden
  • Weitere Inhalte, wie Charakteranpassungen, neue Gefährten,…

Planescape: Torment (27.09.2019):

  • Planescape: Torment
  • Icewind Dale
  • Alle DLCs
  • Quests, die aus dem Original gestrichen wurden
  • Weitere Inhalte, wie Charakteranpassungen, neue Gefährten,…

Neverwinter Nights (06.12.2019):

  • Neverwinter Nights
  • Alle DLCs

Alle drei Pakete erscheinen sowohl als physische, als auch digitale Versionen für PS 4, Xbox One und Switch. Ab Herbst 2019 können dann auch Konsolenspieler, die RPG-Klassiker nachholen und sich die Wartezeit auf das vor Kurzem angekündigte Baldur’s Gate 3 verkürzen.

Die unter Rollenspiel-Fans sehr beliebten Titel können nun auch auf der Konsole erlebt werden. Hast du Lust, dich in die alten Dungeons & Dragons Abenteuer zu stürzen? Glaubst du, eine Umstellung der PC-Steuerung auf die Controller-Steuerung funktioniert gut? Schreib deine Meinung in die Kommentare.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung