Am heutigen 8. April 2020 startet die 3. Season in Call of Duty: Modern Warfare und natürlich auch Warzone. Neben den kostenlosen neuen Maps und Modi gibt es auch wieder einen Battle Pass zu kaufen.

Zur neuen und dritten Season in Call of Duty: Modern Warfare gibt es wieder zahlreiche neue Inhalte in Form von Maps, Modi, Waffen und durch den kostenpflichtigen Battle Pass. Ebenfalls mit neuen Inhalten werden die Spieler vom Free2Play-Battle Royale Warzone.

Call of Duty®: Modern Warfare® & Warzone - Season 3 Trailer.

Quads in Warzone

Damit sind selbstverständlich nicht die Fahrzeuge gemeint, mit denen ihr bereits durch Verdansk brettern könnt, sondern einen neuen Spielmodus, bei dem euer Team aus vier Spielern besteht. Diese Teamgröße lässt sich sowohl im normalen Battle Royale- und im Plunder-Modus spielen. Um eine wenig Abwechslung bei der Wahl der Schießeisen zu „erzwingen“, wird neue Action-Modi geben. Der erste heißt „Scopes and Scatter Guns“ also nur Sniper und Shotguns.

Wir kehren noch mal kurz zu den Quads zurück, also den Fahrzeugen. Die bekommen, wie alle anderen fahrbaren Untersätze jetzt ebenfalls Skins.

Neue Inhalte für Modern Warfare

Zum Start der Season gibt es drei neue 6v6-Maps. Die Map Talsik Backlot dürfte Spielern von Call of Duty 4: Modern Warfare bekannt vorkommen aber auch Spieler des aktuellen Modern Warfare sollten die neue Map Aniyah Incursion schon kennen. Es handelt sich nämlich um eine kleinere Variante der 10v10-Map Aniyah Palace. Der dritte Neuzugang heißt Hovec Sawmill.

Im Verlauf der Season werden auch noch weitere Spiel-Modi dazu kommen, wie Demolition, Gun Game Reloaded und einige Gunfight-Varianten. Weiter Maps sind ebenfalls in Planung.

Battle Pass Season 3

Für 1000 CP (9,99 Euro) bekommt ihr den neuen Battle Pass, wenn ihr in den letzten Season fleißig wart, habt ihr möglicherweise mit dem Battle Pass der Sesaon 2 genug CP verdient, um den Neuen kaufen zu können. Es wird noch ein Bundle angeboten, in dem die ersten 20 Stufen enthalten sind. Kosten dafür sind 2400 CP (19.99 Euro). Für euer Geld bekommt ihr neben der Möglichkeit Blaupausen zu erspielen auch zwei neue Waffen. Auf Stufe 15 gibt die Handfeuerwaffe Renetti und auf Stufe 31 das Präzisionsgewehr mit dem Namen SKS.

Einer der neuen Operator ist der Charakter Alex aus der Kampagne von Modern Warfare. Der Battle Pass enthält aber mit Ronin und Iskra noch weitere Operator.

Neben den neuen Inhalten wurde auch reichlich am Balancing und einigen Bugs gepatcht. Die in den vergangenen Tagen diskutierte M14 EBR wurde gepatcht. Ein Skin verlieh der Waffe die Möglichkeit One-Shot-Kills zu machen, da die Waffe Teil des Battle Passes war, wurden Pay2Win-Vorwürfe laut.

Season 3 von Call of Duty: Modern Warfare und Warzone startet heute auf PS4, Xbox One und PC

Originalmeldung vom 7. April 2020, um 12:39 Uhr: 

Call of Duty: Modern Warfare – Season 3-Teaserbild verspricht alte Operator und neue Ausrüstung

In Kürze startet Call of Duty: Modern Warfare in Season 3. Erschienenes Marketing-Material verrät nun, was Fans so erwarten können.

Am 8. April 2020 startet CoD: Modern Warfare in die nächste Season und neue Inhalte sowie Aktualisierungen kommen auf die Spieler zu. So zum Beispiel beim Mehrspieler- und Spec Ops-Modus von Modern Warfare sowie beim Battle Royale-Spiel Warzone.

CharlieIntel berichtet diesbezüglich auf Twitter über eine E-Mail. Diese bekamen auserwählte Personen bereits vor dem Release. Es zeigt einen Vorgeschmack auf das, auf was sich die Spieler in der neuen Season freuen können.

Zu sehen ist der Soldat Alex mitsamt neuem Skin. Die Worte „Operators return, NEW gear arrives, and worlds collide.“ (Operator kehren zurück, neue Ausrüstung kommt und Welten prallen aufeinander) zieren das Bild.

Was sagt ihr zum Teaser? Könnt ihr euch vorstellen, was die geschriebenen Worte bedeuten? Schreibt uns eure Meinung sehr gerne in die Kommentare.

Originalbeitrag vom 6. April um 11:38 Uhr:

CoD: Modern Warfare – Leak enthüllt neue Map für Season 3?

Die dritte Saison in Call of Duty: Modern Warfare steht in den Startlöchern und wie es aussieht, wurde die neue Map bereits geleakt.

Data-Miner haben in der Vergangenheit die eine oder andere richtige Information aus den Tiefen der Spiel-Dateien gefischt. Wie es scheint, hatten sie erneut ein gutes Gespür und haben so die neue Map für die kommende Saison in CoD: Modern Warfare gefunden und veröffentlicht.

Gibt es Dinge, die euch nerven?

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Call of Duty: Modern Warfare – 10 Dinge, die mich nerven, obwohl ich das Spiel wirklich mag

CoD: Neue Season – neue Map

Reddit-Nutzer Senescallo veröffentlichte ein Bild der vermeintlich geleakten Map für Season 3. Dieses zeigt eine Karte mit dem Namen Village (Dorf). Es soll es sich aber keineswegs um ein Remake der Karte aus dem Jahr 2011 handeln, sondern um eine brandneue Map mit zahlreichen Gebäuden und kleinen Straßen.

Ob die Data-Miner mit ihrem Leak recht haben, werden die Spieler am 8. April 2020 erfahren – beim Start von Season 3. Was würdet ihr denn von der Map halten? Hättet ihr euch lieber eine andere gewünscht?