Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Call of Duty: Warzone

Achim Truckses

Activision veröffentlicht „Call of Duty: Warzone“ für Call of Duty: Modern Warfare, der neue „Battle Royale-Modus“ kann im Spiel als Spielmodus ausgewählt werden. Darüber hinaus ist der Battle Royale-Modus „CoD: Warzone“ auch als eigenständiges Free-to-Play-Spiel verfügbar. Der Multiplayer-Spielmodus bietet euch actionreiche Gefechte mit bis zu 150 Spielern und vieles mehr. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zu Call of Duty: Warzone.

Call of Duty: Warzone - der neue Battle Royale-Modus.

Call of Duty: Warzone - alle Features im Überblick

  • Release-Datum: 10.03.20
  • Genre: Shooter / Battle Royale
  • Plattformen: PC. PS4 und Xbox One
  • Szenario: Der neue „Cod: Warzone“ Battle Royale-Modus ist eine neues CoD-Spielerlebnis, bei dem ihr allein oder in Teams von bis zu drei Spielern gegeneinander ins Gefecht zieht. Ihr werdet mit dem Fallschirm über der riesigen Karte „Verdansk“ abgeworfen und müsst dann gegen diverse andere Spieler antreten. Zunächst gilt es sich die beste Ausrüstung, Waffen und spezielle  „Rewards“ zu sichern. Danach dürft ihr euch in einer riesigen Survival-Schlacht beweisen, bis nur noch ein Team übrig ist oder das erfolgreichste Looter-Team sich durchgesetzt hat.
  • Features: Der Cod: Warzone Battle-Royale-Modus ist kostenlos in „Modern Warfare“ verfügbar und als eigenständiges Spiel, ihr könnt aber Ingame-Geld verdienen und diverse Items, Ausrüstung, Waffen und andere Vorteile damit freischalten. In CoD: Warzone stehen euch zwei Multiplayer-Modi zur Auswahl, der Standard-Battle-Royale-Modus oder der Warzone-Plunder-Modus. Letzterer ist ein Wettbewerb, in dem das Team gewinnt, welches die meiste Kohle anhäufen kann. Im Standard-Modus gilt das Prinzip „last man standing“, also das letzte überlebende Team gewinnt. Beide Modi werden auf der riesigen „Verdansk-Karte“ ausgetragen. Insgesamt können hier maximal 150 Spieler gegeneinander antreten, in Teams von 1-3 Spielern. Auf der Karte finden sich, neben Ausrüstung und Waffen, auch Fahrzeuge, sowohl Boden- als auch Luftfahrzeuge. Zudem gibt es Contracts, d.h. Mini-Missionen, die euch Geld einbringen, XP und Waffen-XP. Mit dem Ingame-Geld könnt ihr dann Waffen-Upgrades, bessere Ausrüstung und Killstreaks freischalten, je mächtiger, desto teurer. Außerdem können auch Loadouts gekauft werden, welche aber umkämpft sind, weil sie über der Karte als Supply-Drop abgeworfen werden.
  • Download:  Download-Auswahl auf Activision-Website
  • Entwickler: Infinity Ward
  • Publisher: Activision

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Call of Duty: Warzone