Leak: Kostenloser Borderlands 2-DLC könnte Verbindung zu Teil 3 aufweisen

Daniel Hartmann

Ein neuer Borderlands 2-DLC wurde anscheinend etwas verfrüht enthüllt. Ein Leak via einem Steam-Account zeigt den Titel und ein Promo-Bild des DLC.

Bisher gibt es noch keine offizielle Bestätigung, aber der neue DLC für Borderlands 2 trägt anscheinend den Titel „Commander Lilith & The Fight for Sanctuary“. Der Leak zeigt außerdem ein Promo-Bild mit Lilith und ihren Flammen-Flügeln. Ein weiteres interessantes Detail ist das angebliche Release-Datum: Der DLC soll am 9. Juni veröffentlicht werden. An diesem Tag findet ebenfalls die Xbox E3 2019-Pressekonferenz statt. Anscheinend soll die Handlung des neuen DLC für Borderlands 2 eine Brücke zu Borderlands 3 bauen, weitere Details sind derzeit jedoch noch nicht verfügbar. Der Leak kommt via lashman:

Bilderstrecke starten(130 Bilder)
Borderlands 3: Legendäre Waffen finden - Liste und Fundorte

Borderlands 3 soll voraussichtlich am 13. September erscheinen und einen kostenfreien DLC für den zweiten Teil bietet sicherlich eine Chance für Gearbox, alte wie auch neu gewonnene Fans ins Borderlands-Universum einzuführen und die Vorfreude auf den kommenden dritten Teil zu entfachen. Auch wenn Borderlands 2 mehrere Jahre alt ist, könnten neue Inhalten gut ankommen. Ob der Leak korrekt ist oder auch nicht, werden Fans durch das angebliche Release-Datum am 9. Juni recht bald erfahren. Da es am selben Tag wie die Microsoft E3 2019-Pressekonferenz ist, könnten dort neue Informationen ans Tageslicht kommen, oder in den nächsten Tagen von Gearbox selbst veröffentlicht werden.

Es gibt vielleicht einen neuen Borderlands DLC - Für den zweiten Teil

Obwohl gerade alle eher mit dem neuen Borderlands 3 beschäftigt sind, gibt es einem Gerücht zu Folge auf der E3 eine DLC-Ankündigung für Borderlands 2.

Laut PlayStation Lifestyle wissen sie von einer „vertrauenswürdigen Quelle mit Informationen aus erster Hand“, dass während der E3 Gearbox einen DLC zu Borderlands 2 veröffentlichen will. Dieser soll inhaltlich eine Brücke zwischen dem Zweiten und dem dritten Borderlands schlagen und die beiden Geschichten miteinander verknüpfen.

Borderlands 3 - Gameplay Reveal Event Trailer.

Der Titel des DLCs soll „Commander Lilith and the Fight for Sanctuary“ lauten und laut der Quelle während der E3 auch bereits veröffentlicht werden. Ob der DLC für alle Plattformen und auch für die PSVR-Version erscheint, ist noch nicht bekannt. Vielleicht wäre es schon mal ratsam, sich das Spiel auf die Festplatte zu schaffen, nur, um für den Fall des Falls bereit zu sein.

Lilith war einer der vier spielbaren Kammerjäger im ersten Borderlands-Teil und kehrte im Zweiten als NPC zurück. Auch im dritten Teil ist sie mit von der Partie und kommandiert die Crimson Raiders im Kampf gegen die Children of the Vault. Auf dem Schiff Sanctuary 3 wird sie uns sicher auch durch Borderlands 3 begleiten. Vielleicht klärt der DLC ja auch die Frage, was mit Sanctuary 2 passiert ist. 

Bisher waren die DLCs zu Borderlands immer eine Bereicherung zum Hauptspiel. Ein neuer DLC, vor allem wenn er die Geschichte mit Borderlands 3 verknüpft, könnte die Wartezeit auf den dritten Teil ein wenig verkürzen. 

Auch wenn es zunächst nur ein Gerücht ist, ein DLC, der beide Teile verknüpft, könnte eine sinnvolle Ergänzung sein. Hättest du Lust auf einen weiteren Borderlands 2 DLC? Welcher war bisher die beste Erweiterung für das Spiel?

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung