Das aktuelle Update auf iOS 15.6 fürs iPhone bringt nicht nur Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Wie jetzt festgestellt wurde, verlieren Besitzer eines Apple AirTag plötzlich ein Feature. Verzichten müssen diese nämlich ab sofort auf die Batterieanzeige des kleinen Trackers.

 
Apple
Facts 

Apple entfernt mit Update auf iOS 15.6 AirTag-Batterieanzeige

Bisher fanden Nutzerinnen und Nutzer der AirTags in der „Wo ist?“-App auf dem iPhone eine Anzeige zum aktuellen Batteriezustand der kleinen Ortungsgeräte. Wenn ihr allerdings das neueste iPhone-Update auf iOS 15.6 installiert, verliert ihr jetzt dies Feature. Fortan fehlt die Batterieanzeige für die eingelegte CR2032-Knopfzelle. Stattdessen wird jetzt der momentane Standort (falls bekannt) dargestellt und per Fingertipp die Seriennummer eingeblendet.

Nur ein vorübergehender Anzeigefehler? Wohl eher nicht, denn das Feature fehlt ebenso in den Anwendungen von macOS Monterey 12.5 und watchOS 8.7. Auch diese Updates lassen die Batterieanzeige verschwinden, ebenso die letzte Beta-Version von iOS 16. Des Weiteren entfernt Apple in einem Supportdokument jegliche Bezüge zum Vorhandensein dieser Batterieanzeige (Quelle: Apple). All dies lässt nur einen Schluss zu: Apple handelt vorsätzlich und entfernt die Funktion mit voller Absicht. Aber warum nur?

Die Batterieanzeige des AirTag verschwindet mit iOS 15.6. (Bildquelle: iCulture.nl)

Die Schreiber des niederländischen Blogs iCulture.nl hegen einen berechtigten Verdacht. Demzufolge hätte Apple das Feature aufgrund anhaltender Probleme mit der korrekten Anzeige des Batterielevels nun endgültig entfernt. So gab es beispielsweise Fälle, in denen die Batterie in einigen Fällen als leer angezeigt wurde, obwohl dies bei Weitem nicht der Fall war. Nutzer tauschten dann den Stromspender ohne Grund. Apple macht es sich also vermutlich sehr einfach. Statt die Anzeige zu reparieren, wird sie einfach entfernt.

Was ist eigentlich so ein AirTag? Die Erklärung:

Apple AirTags: Finden mehr als nur deine Schlüssel

Generelle Batteriewarnung noch vorhanden

Wichtig zu wissen: Auch in iOS 15.6 erhalten iPhone-Nutzer noch immer eine Benachrichtigung über eine leere Batterie eines AirTag. Aber eben nur, wenn es der Zustand der Knopfzelle erfordert. Was fortan fehlt, ist der proaktive Blick aufs Batteriesymbol. Besser als ihr habt immer eine frische CR2032-Batterie im Haus, sollte plötzlich der Hinweis angezeigt werden. Laut Apple sollen die AirTags aber bei durchschnittlichem Gebrauch über ein Jahr mit einer einzigen Batterie auskommen.