Am Dienstagabend geht es hoch her im Fernsehen. Aus einem der traditionell schwächeren TV-Abende der Woche hat sich über die letzten Monate fast schon ein heimlicher Favorit gemausert. Das beweist sich auch heute wieder mit spannenden Dokumentationen und Shows.

Schwere TV-Kost: Nawalny, Kinder in Armut und Irak-Krieg

Am Dienstag, 30. März, hält das Fernsehprogramm einiges parat: Brisant wird es im ZDF mit der Doku „Der Fall Nawalny“ um 20:15 Uhr. Die Dokumentation verspricht ein realer Politkrimi zu werden. Man sei live dabei beim Rückflug nach Moskau und Nawalnys Verhaftung. „Die Doku zeigt Privatfilme, Schnappschüsse und Handyvideos von sämtlichen Schauplätzen“, kündigt das ZDF an.

Später am Abend zeigt das ZDF eine weitere Doku mit „Wenn die Liebe verloren geht“. Beginn ist um 22:15 Uhr. Nicht ungewöhnlich für den Spartensender widmet sich Arte ab 20:15 Uhr einem Themenabend, der schwer im Magen liegen dürfte. Die Dokureihe „Es war einmal im Irak“ zeigt in 3 Folgen die Geschehnisse seit dem Einmarsch der USA 2003.

Auch RTL II setzt nicht auf leichte Kost: Der Sender zeigt ab 20:15 Uhr eine neue Folge der Reportagereihe „Armes Deutschland – Deine Kinder“. Man wolle die anonymen Zahlen aus Armutsstatistiken mit Leben füllen, so der Sender.

Wer Sky streamen will, kann aufs Angebot von Sky Ticket zurückgreifen:

Sky Ticket – Sky ohne lange Vertragsbindung

Was ist Dresdens süßes Geheimnis? Der MDR verrät es

Auf Unterhaltung setzen hingegen die Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. In der erste Folge der neuen Staffel „Joko & Klaas gegen ProSieben“ geht es ab 20:15 Uhr wieder dem Heimsender an den Kragen. So zumindest die Hoffnung der beiden Stars, die gegen andere bekannte Gesichter um frei verfügbare Sendezeit kämpfen.

Im MDR geht man zur besten Sendezeit der Vergangenheit auf die Spur. In „Das süße Geheimnis von Dresden“ verfolgen die Dokumentarfilmer die Geschichte der sächsischen Landeshauptstadt seit dem 18. Jahrhundert. Seitdem entwickelte sich Dresden immer mehr zur Hauptstadt der Schokoladenherstellung. Die Doku wird ab 21:00 Uhr gezeigt. Für Auto-Liebhaber gibt es noch ein Bonbon: „Der Trabi – Volksauto des Ostens“ läuft um 22:10 Uhr.

Für Serien- und Filmfans ist die Auswahl am Dienstag dünn. Abhilfe schaffen Streaming-Dienste oder  das Pay-TV-Angebot von Sky. Hier erschien vor kurzem der Snyder Cut von „Justice League“.