Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Kaum veröffentlicht, schon im Sale: Bei diesem PS5-Hit schauen Erstkäufer in die Röhre

Kaum veröffentlicht, schon im Sale: Bei diesem PS5-Hit schauen Erstkäufer in die Röhre

PS5-Spieler können jetzt schon bei einem Open-World-Hit sparen, der noch keine zwei Monate alt ist. (© Ubisoft)

Die großen Blockbuster der PS5 sind nicht immer unglaublich erschwinglich. Umso schöner, dass es von Zeit zu Zeit Sales gibt. Wenn diese jedoch schon wenige Tage nach dem Release auftauchen, ist das für Erstkäufer, die den Vollpreis gezahlt haben, ziemlich ärgerlich.

 
Avatar: Frontiers of Pandora
Facts 
Avatar: Frontiers of Pandora

Open-World-Hit für PS5 – Sparfüchse aufgepasst

Geduldige Gamer sparen viel Geld. Das zeigt sich jetzt wieder bei Avatar: Frontiers of Pandora für die PlayStation 5. Der Open-World-Hit kostet statt 79,99 Euro jetzt nur noch 53,59 Euro. Das entspricht einem Rabatt von 33 Prozent. Das Angebot gilt noch bis zum 25. Januar 2024.

Anzeige

Avatar: Frontiers of Pandora ist am 7. Dezember 2023 für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erschienen. Auf dem PC wird das Spiel im Ubisoft-Store verkauft. PlayStation-Spieler mussten jetzt also nicht mal zwei Monate auf eine erste Möglichkeit zum Sparen warten.

Anzeige

Das erwartet euch in der Open-World von Avatar: Frontiers of Pandora:

Ubisoft flext mit Open-World-Erfahrung – Avatar: Frontiers of Pandora Preview
Ubisoft flext mit Open-World-Erfahrung – Avatar: Frontiers of Pandora Preview Abonniere uns
auf YouTube

Worum geht es in Avatar: Frontiers of Pandora?

Avatar: Frontiers of Pandora spielt in der gleichen Welt der Kino-Blockbuster, erzählt allerdings eine eigene Geschichte. Ihr könnt den farbenfrohen Planeten erkunden, Ausrüstung herstellen und neue Fähigkeiten erlernen. Dabei könnt ihr die komplette Story auch mit einem Freund zusammen im Online-Koop zocken.

Anzeige

Beim Review-Aggregator Metacritic landet Avatar: Frontiers of Pandora bei einem Metascore von 73. Die Spieler bewerten das Open-World-Spiel mit einem durchschnittlichen Score von 7,3 von 10 Punkten. Kritiker und Spieler loben dabei vor allem die offene Welt und die bildhübsche Grafik. Allerdings solltet ihr vor allem im Bereich der Story keinen Meilenstein erwarten. Wenn ihr Open-World-Games von Ubisoft kennt, werden euch die vielen kleinen Mini-Quests und Aktivitäten, die auf der Weltkarte verteilt sind, außerdem bereits mehr als bekannt vorkommen (Quelle: Metacritic).

Anzeige