Tarif-Knaller: Samsung Galaxy S10 & LTE-Smartwatch mit Vodafone-Vertrag günstiger als im Einzelkauf

Peter Hryciuk

Das Samsung Galaxy S10 gibt es aktuell mit der Galaxy Watch LTE und Vodafone-Vertrag mit 10 GB LTE-Datenvolumen im Angebot. Effektiv bezahlt man beim Abschluss dieses Vertrags weniger, als wenn man sich die beiden Produkte einzeln kaufen würde – und hat zudem einen sehr guten Vertrag dazu.

Samsung Galaxy S10 mit Smartwatch und Vodafone-Vertrag im Angebot

Wer aktuell auf der Suche nach einem Samsung Galaxy S10 und der Galaxy Watch mit LTE-Modem ist, der kann bei Saturn ein gutes Schnäppchen machen. Folgende Rechnung ergibt sich:

  • Vertrag: 24 x 31,99 Euro = 767,76 Euro
  • Samsung Galaxy S10 und Galaxy Watch LTE: 79 Euro Zuzahlung
  • Anschlussgebühr: 39,99 Euro
  • = 886,75 Euro

Das Samsung Galaxy S10 mit 128 GB internem Speicher wird aktuell für etwa 630 Euro verkauft. Die Samsung Galaxy Watch LTE mit 46 mm kostet aktuell knapp über 300 Euro. Allein die Hardware hat also einen Wert von 930 Euro. Ihr macht also effektiv einen Gewinn von 43 Euro und habt zusätzlich noch einen guten Vodafone-Vertrag mit viel Datenvolumen zur Verfügung.

Zum Angebot bei Saturn*

Der Vertrag: Mobilcom-Debitel Green LTE 10 GB Aktion

Der Mobilcom-Debitel-Vertrag deckt im Grunde alles ab, was man braucht. Man ist im LTE-Netz von Vodafone unterwegs, bekommt 10 GB LTE-Datenvolumen, hat eine All-Net-Flat zum Telefonieren und zudem eine SMS-Flat. Der einzige Wermutstropfen liegt in der maximalen Geschwindigkeit, die bei 21,6 MBit/s begrenzt ist. Tatsächlich erreicht man in Deutschland aber kaum eine höhere Geschwindigkeit, wie neulich festgestellt wurde.

Das Angebot lohnt sich aber nur, wenn man innerhalb von 24 Monaten kündigt. Danach steigt der Preis nämlich auf 36,99 Euro pro Monat. Kündigen könnt ihr ganz einfach über Aboalarm.

Zum Angebot bei Saturn*

Für wen lohnt sich das Angebot?

Samsung Galaxy S10 & S10 Plus im Hands-On.

Für alle, die ein exzellentes Smartphone und eine Smartwatch suchen, die perfekt miteinander funktionieren. Zudem gibt es einen guten Vertrag im Vodafone-Netz mit ausreichend Datenvolumen, AllNet-Flat und SMS-Flat. Viel mehr kann man eigentlich nicht verlangen. Wenn man die Hardware verkauft, dann kann man den Preis für den Vertrag natürlich reduzieren. Man muss aber mit geringeren Preisen als im Preisvergleich rechnen. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Angebot – egal, ob man das Smartphone und die Smartwatch nun behält oder verkauft.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung