Motorola hat schon bestätigt, dass das Unternehmen ein High-End-Smartphone mit 200-MP-Kamera auf den Markt bringt. Xiaomi hat mit dem 12S Ultra ein Top-Modell mit riesiger 50-MP-Kamera vorgestellt. Der Traum vom 200-MP-Smartphone ist aber nicht ausgeträumt, wie ein Insider verrät. Und wir könnten es vielleicht sogar kaufen.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi 12T Pro mit 200-MP-Kamera erwartet

Das Xiaomi 12S Ultra hat mit seiner riesigen 50-MP-Kamera für viel Begeisterung gesorgt. Das Problem ist nur, dass wir dieses Smartphone wohl nie kaufen werden können. Xiaomi bietet es nämlich nur in China an und hat auch keine Pläne für eine Ausweitung des Angebots. Dafür sollen wir das Xiaomi 12T Pro bekommen. Dieses soll mit der 200-MP-Kamera ausgestattet sein, die bei Xiaomi schon seit längerer Zeit erwartet wird. Ein Insider bestätigt die Pläne mit neuen Spezifikationen (Quelle: Weibo).

Demnach soll das Redmi K50S Pro mit einer 200-MP-Kamera von Samsung, dem neuen Snapdragon 8+ Gen 1, 120-Hz-Display und 5.000-mAh-Akku ausgestattet sein. In Deutschland wird dieses Smartphone dann wohl als Xiaomi 12T Pro vermarktet. Gut möglich, dass hier auch die Leica-Zusammenarbeit zum Tragen kommt. Das wäre wünschenswert, denn die Bildqualität des Xiaomi 12S Ultra hat überzeugt. Und Leica hat dabei einen großen Einfluss gehabt, dass die Fotos eine anständige Bildqualität bieten.

Noch ist das Xiaomi 12 Pro das beste Xiaomi-Handy in Deutschland:

Xiaomi 12 Pro im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Werden die neuen Xiaomi-Smartphones teurer?

Das Xiaomi 11T und 11T Pro waren im Vergleich zum Xiaomi 11 und 11 Pro deutlich günstiger. Der Xiaomi-Chef hat aber schon vor höheren Preisen gewarnt. In der aktuellen Situation müssen wir also mit höheren Preisen rechnen, da Xiaomi auch bei diesen Modellen im Vergleich zu den Vorgängern wohl viel überarbeitet hat. Das Xiaomi 11T kam für 550 Euro nach Deutschland, das Xiaomi 11T Pro für 650 Euro. So günstig werden die Nachfolger vermutlich nicht werden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.